ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 175 [176] 177 ... 180   Nach unten

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1  (Gelesen 278453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2625 am: 23. April 2010, 19:04:07 »

Aus der Bangkok Post:

Rothemden machen Zugeständnis bei Forderung nach Parlamentsauflösung

Der Rothemden-Führer Veera Musikhapong erklärte, die Demonstration würde aufgelöst, wenn die Regierung das Parlament binnen 30 Tagen auflöse.

Zudem müßten sich die Truppen rings um das Feldlager der Rothemden in der Ratchaprasong zurückziehen, sagte er.
Zuvor hatten die Rothemden stets eine sofortige Parlamentsauflösung gefordert.

Herr Veera forderte außerdem, daß die Regierung einen unabhängigen Untersuchungsausschuß für die gewaltsamen Zusammenstöße vom 10. April zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften, wobei es 25 Tote und über 800 Verletzte gab, einrichten müsse.

Quelle: http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175584/reds-change-demand-on-dissolution
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2626 am: 23. April 2010, 19:12:06 »

Armeechef Anupong schließt Gewaltmaßnahmen gegen die Rothemden aus.

Quelle: http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/23/politics/Army-chief-rules-out-the-use-of-force-30127822.html
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

phuean

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2627 am: 23. April 2010, 19:22:20 »

Zitat
die Bunten haben sich wohl doch versammelt
http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175578/pro-govt-group-gather-at-royal-plaza

Ja dürfen die das denn?
Es herrscht Ausnahmezustand und ein Versammlungsverbot. ???

Phuean
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2628 am: 23. April 2010, 19:39:26 »

O.g. Artikel in voller Länge - stehen m.E. ein, zwei Passagen drin, die man sehr sorgfältig lesen sollte und nicht nur die vermeintlich gute Nachricht sehen

Armeechef erteilt Gewaltanwendung eine Absage

Armeechef General Anupong Paochinda habe die Anwendung von Gewalt zur Lösung des politischen Dilemmas ausgeschlossen, erklärte die stellvertretende Armeesprecherin, Frau Oberst Sirichan Ngathong am Freitag.

„Die Anwendung von Gewalt zum Zerstreuen der Rothemden würde unermesslichen Schaden anrichten und hätte weitreichende Konsequenzen, ohne daß das eigentliche Problem dadurch gelöst wäre,“ zitierte Sirichan Anupongs Worte an die führenden Armeegeneräle während einer zweistündigen Konferenz.

Anupong erachte es als notwendig, zwischen den Bürgern Thailands wieder einen Konsens herbeizuführen, sagte sie und fügte hinzu, daß es die Aufgabe der Armee sei, als Puffer zwischen den verfeindeten Lagern zu wirken, damit diese sich nicht gegenseitig angreifen.

Das Militär werde sicherstellen, daß das Gesetz befolgt werde und renitente Gruppierungen hätten Sanktionen entsprechend der jeweiligen Gesetze zu erwarten, sagte sie.

Nach Einschätzung der Armee rühre die ganze Misere daher, daß es gezielte Anstrengungen gebe, die Macht an sich zu reißen und die Monarchie abzuschaffen, sagte sie.

Die führenden Generäle hätte man angewiesen, Anupongs Botschaft weiterzugeben und den Armeeangehörigen einzuschärfen, nicht an den Demonstrationen teilzunehmen, sagte sie.

Sie betonte, daß Anupong von der Armee erwarte, eine entscheidende Rolle dabei zu spielen, gegenseitiges Verständnis aufzubauen als Mittel zur Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung und daß er zugleich betont habe, daß die Priorität der Streitkräfte der Schutz des Landes sei.

„Mit den Interessen der Nation im Hinterkopf wird die Armee auch weiterhin bereit sein, die Misere durch Vernunft zu lösen und nicht durch Angriffe auf thailändische Mitbürger,“ zitierte sie Anupong.

Quelle: http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/23/politics/Army-chief-rules-out-the-use-of-force-30127822.html
« Letzte Änderung: 24. April 2010, 00:03:09 von TiT »
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

yoong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2629 am: 23. April 2010, 22:00:28 »

Wo kamen die Dinger denn nun wirklich her?
von hier youtube:
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2630 am: 23. April 2010, 22:00:49 »

Die "Bunten" haben sich an der Reiterstatue von Rama V. am Royal Plaza versammelt. Die angestrebte Teilnehmerzahl von 100.000 wurde aber wohl nicht annähernd erreicht. Gegen 19 Uhr war das Ende der Demo geplant.

Parallel fanden angebliche ähnliche "Bunthemden"-Demos in Chon Buri, Chanthaburi, Trat und Phitsanulok statt.

Quelle: http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175585/multi-coloured-people-rally-against-udd

 
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2631 am: 23. April 2010, 22:08:37 »

Wo kamen die Dinger denn nun wirklich her?
von hier youtube:

Also, ich hab's mir jetzt fünf Mal angeguckt - das einzige, was ich da erkennen kann, ist ein kleines Rauchwölkchen (wohl von der Explosion der Granate) rechts auf der Höhe der Skytrainstation beim letzten Knall.  ???
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2632 am: 23. April 2010, 22:41:36 »

Parallel fanden angebliche ähnliche "Bunthemden"-Demos in Chon Buri, Chanthaburi, Trat und Phitsanulok statt.

Auch in Pattaya:
http://www.pattayaone.net/pattaya-news/18834/multicolors-gather-in-front-of-pattaya-city-hall-to-support-the-government-and-oppose-the-red-shirts/

Dort werden für heute Freitag Nacht Ausschreitungen befürchtet:

Zitat
...The multicolor’s are promising to protest in front of Banglamung City Hall on Friday Night and the Red Shirts have also promised to be there and violent confrontations are expected...



Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010
« Antwort #2633 am: 23. April 2010, 22:54:26 »

 ....welche 40 Botschafter heute bei der UDD waren?

yo, das interessiert mich auch  {{
@namtok hatte die Nachricht dazu gepostet..... {{
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2634 am: 23. April 2010, 22:56:41 »

100000 PAD-Demonstranten...?  :]

Es wird von ca. 2000 bis 3000 PAD Anhänger gesprochen...!
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2635 am: 23. April 2010, 23:05:22 »

Wo kamen die Dinger denn nun wirklich her?
von hier youtube:


Das war doch schon die letzten 2 Tage in den News, das sich die Roten und andersfarbigen mit Zwillen beschossen hatten. Dazu ist noch aus mehreren Blogs bestätigt, dass die Bunten angegriffen hatte, aber die Roten sich trotz zahlenmässiger Überlegenheit nicht zu Gegenangriffen provozieren liessen.
Gespeichert
██████

popey

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2636 am: 23. April 2010, 23:33:50 »

Auch in Hua Hin sind die Bunten unterwegs meine Frau wurde auch angesprochen ob sie am Samstag nach Bangkok mit fährt
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2637 am: 24. April 2010, 02:19:37 »

Interessant in dem Zusammenhang:

Aphisits persönliche Seite im Internet bietet kein Wort zur aktuellen Situation. Dafür immer noch derart viel Gelb, daß es eigentlich nur noch peinlich wirkt. http://www.abhisit.org/index.php?a=y
Gespeichert

yoong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2638 am: 24. April 2010, 07:50:27 »


schauspieler methee pakt aus
the nation:
http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/24/national/DSI-says-Methee-implicated-others-30127833.html

die friedliche rote demo ist damit wohl gescheitert
Gespeichert

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608
Re: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010
« Antwort #2639 am: 24. April 2010, 08:20:38 »

"Ich liebe den Verrat, aber nicht den Verraeter" (Zitat)



Methee Amornwuthikul


http://www.thaivisa.com/forum/Bangkok-Red-Shirt-Rally-Live-Satu-t358853.html
« Letzte Änderung: 24. April 2010, 08:26:22 von Waitong »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 175 [176] 177 ... 180   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.386 Sekunden mit 23 Abfragen.