Warning: filesize(): stat failed for /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/cache/data_faebbd1f295cb7f153e114d4c7ee7b2b-SMF-modSettings.php in /home/content/46/10741546/html/_Forum.ThailandTIP.info/Sources/Load.php on line 2782
"Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1

ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 176 [177] 178 ... 180   Nach unten

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1  (Gelesen 278450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2640 am: 24. April 2010, 08:27:49 »

Neues Angebot der Rothemden: http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/24/politics/Peace-overtures-30127838.html

Die Rothemden unterbreiteten der Regierung ein neues Angebot: Innerhalb von 30 Tagen soll das Parlament aufgeloest werden. Neuwahlen sind dann spaetestens 2 Monate danach zu organisieren, so das sich ingesamt 3 Monate fuer einen Regierungswechsel ergeben.

Rothemd Fuehrer Veera praesentierte das Angebot vor einer Delegation von Diplomaten aus dem Ausland, welche die Demomeile am Freitag den 23. April besuchten. Fuer weitere Verhandlungen sei man von Seiten der Rothemden ebenfalls bereit.  
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2641 am: 24. April 2010, 08:42:15 »

@hmh

Zitat
Aphisits persönliche Seite im Internet ... Dafür immer noch derart viel Gelb, daß es eigentlich nur noch peinlich wirkt. http://www.abhisit.org/index.php?a=y

 :D http://www.abhisit.org/Home_RHS_EnglishURL.php

Zitat
You can write to Abhisit after registering as a member of this site. (1) Click here to register (2) To write to Abhisit, click the yellow tab after clicking here.

Wenn du Abhisit etwas schreiben willst, (1) klicke hier um dich zu registrieren (2) und dann auf den gelben Knopf hier  ;)
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2642 am: 24. April 2010, 12:28:44 »

Ein paar Pressebilder von gestern







Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2643 am: 24. April 2010, 12:33:15 »

Laut Thai TV, lehnte Abhisit das Angebot der Rothemden ab. Die Wiederherstellung von Recht und Ordnung hat den Vorrang.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2644 am: 24. April 2010, 12:44:21 »

Gegendemonstration der "Mehrfarbigen" - Bangkok Post: http://www.bangkokpost.com/news/politics/36530/multi-colours-pledge-to-gather-every-day

Mehrfarben Hemden wollen sich von jetzt an taeglich versammeln

Die Anfuehrer der Mehrfarbigen Pro-Regierungsgruppierung will sich von nun an taeglich versammeln, um gegen eine Aufloesung des Parlaments zu demonstrieren.
Tausende Anhaenger versammelten sich am Freitag Abend auf der Royal Plaza.

Es ist unschwer zu erkennen, dass die "Mehrfarbigen" die gleichen Ziele vertreten wie die Gelbhemden, alias PAD. Man will die Monarchie schuetzen, unterstuetzt das Militaer und schimpft ueber Thaksin.   
Auf der Buehne der gestrigen Demonstration sah man Bekannte Gesichter unter den Sprechern wie  Gen Pathompong Kesornsuk, ein PAD Anhaenger und eine Schluesselperson der PAD Proteste.
Gespeichert

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2646 am: 24. April 2010, 14:38:57 »

Rote Presseerklärung :

Jatupon beschuldigt die Regierung, die Granaten selbst abgeschossen zu haben. Ausserdem hätten ihm "Wassermelonen" einen Plan der Armee zugetragen, in einem Kommandounternehmen mit 4 "Blackhawk" Hubschraubern die rote Führungsriege zu greifen und dann die Verhafteten in einem grösseren "Chinook" auszufliegen...
Gespeichert
██████

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2647 am: 24. April 2010, 14:43:29 »

Laut CRES-Sprecher will man die Demo definitiv irgendwann zerstreuen, um der "Terroristen" habhaft zu werden. Dies soll zu nachtschlafener Zeit passieren, um möglichst wenig Gewalt anwenden zu müssen

Quelle: http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175653/cres-will-disperse-reds-at-right-time
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2648 am: 24. April 2010, 19:40:10 »

Bangkok Post:

UDD: Armeechef hat Befehl erhalten, die Roten zu zerstreuen

Premierminister Abhisit Vejjajiva habe heute Morgen dem Armee-Oberbefehlshaber Anupong Paochinda den Befehl erteilt, die demonstrierenden Rothemden mit Gewalt zu zerstreuen, erklärte UDD-Führer Jatuporn Prompan.

„Herr Abhisit teilte General Anupong mit, daß er weder das Parlament auflösen noch mit den Rothemden verhandeln werde. Er wünsche, daß der Armeechef die Rothemden-Demo auflöse,“ erklärte Herr Jatuporn am Samstag nachmittag.

Er behauptete, diese Information stamme von einem „Wassermelonen-Soldaten“ in der CRES.

Er sagte, General Anupong habe dem Premier mitgeteilt, er würde auf einen geeigneten Zeitpunkt für die Zerstreuungs-Operation warten.
Die Truppenkommandeure würden nun auf General Anupongs Befehle warten, fügte er hinzu.

Quelle: http://www.bangkokpost.com/news/thaksin-judgement-update/175661/udd-army-chief-ordered-to-disperse-reds

Diese Meldung wurde mir aus befreundeten, militärnahen Kreisen aus Bangkok gerade telefonisch bestätigt.
« Letzte Änderung: 24. April 2010, 20:06:35 von TiT »
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2649 am: 24. April 2010, 20:05:21 »

Bangkok Post: Abhisit lehnt Angebot der Rothemden ab

http://www.bangkokpost.com/news/politics/36527/red-shirts-soften-their-demands

Die Hoffnungen auf eine politische Loesung des Konflikts sind vorerst verpufft. Premierminister Abhisit lehnte das Angebot ab, das Parlament in 30 Tagen aufzuloesen und dann 60 Tage spaeter Neuwahlen durchzufuehren.

Als Grund nannte Abhisit, die Rothemden wenden Gewalt an - dies sei nicht akzeptabel, zudem profitieren nur die Rothemden von einer Neuwahl und Aufloesung des Parlaments, nicht jedoch das Volk. Das Parlament soll zu einem "Richtigen Zeitpunkt" aufgeloest werden sagte Abhisit vor der Presse.

Die Rothemden reagierten postwendend auf Abhisits Presse Erklaerung, man bereitet sich auf eine gewaltsame Aufloesung der Demonstration vor.


Gespeichert

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2650 am: 24. April 2010, 20:41:00 »

In einer AFP-Meldung ist zu lesen, dass Abhisit und Anupong, morgen eine Rede im TV halten, bei der zu mehr Klarheit beigetragen wird...

http://www.thaivisa.com/forum/Bangkok-Red-Shirt-Rally-Live-Satu-t358853.html&st=25
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2651 am: 24. April 2010, 21:48:31 »

Zivilgerichtshof stellt nochmal klar, daß die Regierung durchaus die Demonstration gewaltsam auflösen dürfe, aber bitteschön unter Einhaltung "internationaler Standards".

Quelle: http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175673/court-cres-can-disperse-rally-if
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2652 am: 24. April 2010, 22:38:08 »

Ich prognostiziere, daß eine Auflösung der Demo unmittelbar bevorsteht...

http://www.thaivisa.com/forum/Thai-Protesters-Brace-Crackdown-C-t359055.html

So sehr fast alle TIPianer gerne positive Veränderungen gesehen hätten, so sicher ist es, daß die Hoffnung sich nicht bestätigen wird.
Die Roten haben zu hoch gepokert, der Rückhalt ist jedoch in den letzten Tagen zusammengefallen. Von den "Millionen, die auf bkk marschieren, ist nix mehr übrig, die meisten Demonstranten sind aus bkk.
Die Isaanies und Nordlichter sind schon lange zuhause. Ende Gelände.
Gespeichert

phuean

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2653 am: 25. April 2010, 01:56:21 »


Wer ist eigentlich dieser Herr, der gerade auf der Bühne spricht?




Phuean
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010
« Antwort #2654 am: 25. April 2010, 03:40:31 »

Hinter der Bühne werden andersfarbige T-Shirts an die Demonstranten verteilt.
Hoffentlich bleibt es ruhig heute Nacht.

Phuean

Heute Nacht bleibt es ruhig. Erst in der nächsten Nacht .. von Sonntag auf Montag wird es wieder brandgefährlich ab 3 Uhr bis zum Morgengrauen..  Wenn die Roten schlau sind, bringen sich die wichtigsten Führer morgen im Laufe des Tages in Sicherheit.  Es nützt nämlich nichts, die Demo angesichts der Sturheit der gut bewaffneten Abhisit-Machterhalter noch weiter fortzusetzen.

Da sich herausgestellt hat, daß Abhisit nicht zurücktreten will bzw. darf, könnten die Führer der Demo überall im Land, speziell im Norden den Widerstand gegen das Regime organisieren.  Das funktioniert aber nicht mehr, wenn sie sich jetzt auf der Hauptdemo von den gelben Häschern heldenhaft „einsammeln“ lassen.  Im Knast kämpft es sich bekanntlich nicht effektiv genug..

Das werden die Führer der Roten aber auch selbst wissen, ohne daß ich ihnen noch extra einen entsprechenden Rat geben muß..  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 176 [177] 178 ... 180   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.421 Sekunden mit 23 Abfragen.