ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 27   Nach unten

Autor Thema: Der Thai und seine Kabel  (Gelesen 67102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

catweazle

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #75 am: 25. Mai 2010, 22:19:32 »

Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #76 am: 26. Mai 2010, 00:14:23 »

...ja ja, der Bilderklau  --C   dös is mai Foddo  >:

Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #77 am: 26. Mai 2010, 00:23:09 »

Wer hat denn da von wem geklaut?  ???

@ Schnullie 2, sei ehrlich.  {;
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #78 am: 26. Mai 2010, 00:40:33 »

Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #79 am: 26. Mai 2010, 19:43:06 »

Wir sind gerade am Bauen  im Nord-Osten, Sawang Dean Ding.
Unser Elektriker hat zu mindestens mal ein Erdung-stab eingelassen.
Es wurde alles Unterputz mit leer-Rohre versehen.
Dann hat er verschiedenen Querschnitte fuer die Verschiedenen Abnehmer verlegt.Alles schoen im  Verteiler geordnet.
Er hat zwar statt grün oder grün-gelb. Gelbes Kabel als Erdung verwendet aber da will ich mal Überweg-sehen.
Nun bin ich gespannt, wenn wir zurück kommen ob er auch alles vernünftig an die Safty- Box angeschlossen und die Raume einzeln abgesichert hat, Durchlauferhitzer und Klimaanlagen.

Bis jetzt was ich gesehen hatte, bevor wir wieder abgereist sind, hatte mir gefallen.
Ich hoffe er hat auch so weiter gemacht.

Gruss
Andreas

P.S Er hatte mich gefragt ob 30 Steckdosen nicht zu viel sind 10 würden es auch tun.  Ich wollte 50 Steckdosen aber meine Frau hat mich auf 30 runter gehandelt.
Ich mach keine mehrfach Steckdosen leisten, so kann man gar nicht genug fest installiert haben
« Letzte Änderung: 26. Mai 2010, 20:07:14 von MIR »
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #80 am: 26. Mai 2010, 20:04:58 »

                            Ist immer wieder ein Wunder der Technik und funz sogar noch

                           

                            und die Feinanschlüsse.

                           

                            und siehe da es brennt. }}
Gespeichert

Human

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #81 am: 26. Mai 2010, 21:07:18 »

Was sind die letzten Worte eines Elektriker?

"Was isn dat fürn Kabel?"  :]
Gespeichert
Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!!!

Fluso

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #82 am: 27. Mai 2010, 02:25:38 »

Was ist das?

Es ist schwarz und hängt am Kandelaber!

Ein Thai-Elektriker

Gruss Fluso


Gespeichert

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #83 am: 27. Mai 2010, 11:01:42 »

Er hatte mich gefragt ob 30 Steckdosen nicht zu viel sind 10 würden es auch tun.  Ich wollte 50 Steckdosen aber meine Frau hat mich auf 30 runter gehandelt.
Ich mach keine mehrfach Steckdosen leisten, so kann man gar nicht genug fest installiert haben

Den Fehler habe ich auch gemacht, ich wollte 40 Stechdosen meine Frau hat mich auf 24 runter gehandelt, und mit der Zeit hat sie gemerk, dass 40 wohl besser gewesen wären!!!

Sei ein Kerl, setz dich durch, sie wird es dir DANKEN!!!


uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.951
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #84 am: 06. Juni 2010, 13:14:12 »

In Kathu (Phuket) sind 12 grosse Strommasten umgefallen, samt Kabel.    {+ {+ {+

Viele Anwohner sind 2 Tage ohne Strom.    {[ {[ {[

weiter hier:    http://phuketwan.com/tourism/phuket-power-pole-disaster-traffic-chaos-kathu-12587/
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #85 am: 06. Juni 2010, 13:20:42 »

In China sind 2 Sack Reis umgefallen   C--

es gab eine " all you }} can eat RICE Party "
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #86 am: 07. Juni 2010, 06:04:34 »


Sehr lustig BM,
in Hamburg hat Einer in die Frikadelle gebissen.
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #87 am: 07. Juni 2010, 06:43:28 »

von einen kollegen in vietnam

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #88 am: 07. Juni 2010, 07:33:35 »

 :] das ist der heisser Draht  zur Regierung   C--

oder solange brutzeln bis die Draehte gluehen   }}
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Der Thai und seine Kabel
« Antwort #89 am: 13. August 2010, 06:39:54 »


Egal wo Kabel sind, Sie muessen haengen, es ist das Lametta der Thais,
denn es ist so aufregend, Sie zu entwirren, es wird nicht abgeschnitten,
bei einer Verlaengerung wird ein Kabel genommen was gerade zur Hand
ist, sehr gut, wenn es noch die Tagesfarbe hat

Dabei gibt es fuer im Haus schoene Plastikleisten ca. 2-3 Meter, werden
an die Wand, oder Decke geklebt, Unterseite hat Klebefolie, Baumarkt,
oder Elektro-Shop
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 27   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.344 Sekunden mit 23 Abfragen.