ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Phuket Airport geschlossen  (Gelesen 7461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Phuket Airport geschlossen
« am: 29. August 2008, 19:56:25 »

Na denn, jetzt aber alle auf die Busse, Autos und Zuege.
Da werden die Touris ja Freuede haben.

BANGKOK (Reuters) - Anti-government protests spreading across Thailand forced the airport in Phuket, a major tourist destination in the south, to close on Friday, Thai Airways said.

"Flights have been suspended because the airport authorities have announced that the airport is closed," a Thai Airways spokeswoman told Reuters.

(Reporting by Ed Cropley; Editing by Alan Raybould)

Mehr hier:

http://www.reuters.com/article/rbssIndustryMaterialsUtilitiesNews/idUSBKK3973220080829

Gruz aus 10250

http://www.theaustralian.news.com.au/story/0,25197,24263723-12377,00.html
http://news.xinhuanet.com/english/2008-08/29/content_9736092.htm




Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #1 am: 29. August 2008, 22:41:03 »

Die Touris mussten offenbar auf dem Flughafengelände ausharren, bzw. sind mit den Koffern angeblich kilometerweit gelaufen und über einen Zaun gekrabbelt um nicht durch die Demonstrantenmenge zu müssen.
Zwischenzeitlich ist das Rollfeld wohl wieder geräumt worden und der Gouverneur hat eine Dringlichkeitssitzung am Airport einberufen, da die Demo den Tourismus beeinträchtigen - also mal sehen was morgen los ist.

Bagsida
Gespeichert

Uwe

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #2 am: 30. August 2008, 03:38:19 »

@ Bagsida

"Die Touris" ja, ja, "die Touris" sind die Schande der Menschheit. Wurdet ihr auf Thailand geboren? Ich bin nur für 3-4 Wochen Tourist. Einige andere auf Lebzeit. Bin jahrelang in Karibikforen unterwegs. Das Wort "Touri" habe ich nie benutzt. Möchtegern "Bhumibols" oder "Castros" braucht kein Mensch.
 :D
« Letzte Änderung: 30. August 2008, 09:36:52 von Roy »
Gespeichert

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #3 am: 30. August 2008, 07:40:28 »

@Uwe

"Touri" hatte der "otisklaus" schon benutzt - warum dann @Bagsida ?
Außerdem finde ich diese Abkürzung völlig wertfrei, so wie auch Expat für Expatriot und Farang für uns alle, solange man mich nicht Du Farang Du beschimpft - wo ist Dein Problem damit ?

Bagsida
« Letzte Änderung: 30. August 2008, 09:36:28 von Roy »
Gespeichert

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #4 am: 30. August 2008, 09:40:24 »

Beleidigt mir die TOURIS nicht. Sie sind eine äusserst nützliche Spezies. Ohne sie könnten die meisten INSIDER kaum leben. Auch ich gehöre zu den Nutzniessern dieser Gruppe und bin äusserst ungehalten darüber, dass sie durch die Patrioten verscheucht wird.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.064
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #5 am: 30. August 2008, 09:59:45 »

Jeder ist oder war mal wenigstens mal TOURIst
Gespeichert
██████

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #6 am: 30. August 2008, 10:36:50 »

Beleidigt mir die TOURIS nicht. Sie sind eine äusserst nützliche Spezies. Ohne sie könnten die meisten INSIDER kaum leben. Auch ich gehöre zu den Nutzniessern dieser Gruppe und bin äusserst ungehalten darüber, dass sie durch die Patrioten verscheucht wird.

Richtig, die meisten - manche aber ohne besser, wegen fehlender Preistreiberei - bauscht das doch aber nicht so auf, keiner will hier die Touris(ten) vertreiben  - wir waren alle mal welche und die heutigen Touris(ten) sind morgen vielleicht schon unsere besten Expat-Freunde.

Schreibt lieber was zum Thema, denn das Problem betrifft die Expats + die Touris gemeinsam.

Bagsida
Gespeichert

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
  • pattaya
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #7 am: 30. August 2008, 10:45:01 »

@uwe
das wort touri ist doch keine herabwuerdigung.
nur wieder ein neudeutsches verniedlichendes kurzwort wie ossi, wessi, schumi, aldi.

immer locker bleiben.
Gespeichert

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #8 am: 30. August 2008, 11:08:03 »


nur wieder ein neudeutsches verniedlichendes kurzwort wie ossi, wessi, schumi, aldi.
 

Auch wenn´s auf den ALDI weniger zutrifft gut ausgedrückt - aber was geht denn nun auf Phuket ?
Was kam bei der Sicherheitskonferenz (unter Ausschluß der Presse) heraus ?

Gruß Bagsi(da)
Gespeichert

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #9 am: 30. August 2008, 11:44:05 »

Hallo liebe Expats, hallo noch liebere Touristen in unserer Wahlheimat,
hier gibts wieder mehr zum Thema:

http://www.tagesschau.de/ausland/thailand124.html

Gruz aus 10250
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #10 am: 30. August 2008, 11:59:21 »

Laut Mitteilung im "ThaiVisa"-Forum, sollen die Mitarbeiter des DutyFree am Phuket-Airport nachhause geschickt worden sein, da frühestens heute gegen 18h wieder Flüge abgewickelt werden würden.

Also wenn ich hier wegfliegen oder ankommen müßte und dafür z.B. wie noch vor 1-2 Jahren als Touri auch noch viel Geld da gelassen hätte, wäre ich ganz bächtig möse über den ganzen Zauber und würde mir zumindest falls ich das erste mal hier gewesen wäre sich ganz genau überlegen ob ich nochmal nach TH komme, was alles komplett kontraproduktiv ist.

Bagsida
Gespeichert

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #11 am: 30. August 2008, 12:57:44 »

Den gelben Patrioten ist das alles sch...egal. Koste es, was es wolle, Hauptsache, es ist nicht ihre Kohle.

Aber wir haben gerade mächtig Schwein gehabt. Ein Kunde aus Pattaya kam ins Office, der hatte noch Platz für die vierzehn Kisten Zeitungen in seinem Auto. Insofern ist das Allerwichtigste für die deutschsprachige Expatgemeinde in Bangkok-Pattaya gesichert: das pünktliche Erscheinen der TIP Zeitung... Ich hoffe, das nächstemal haben wir eine neue, patriotische Übergangsregierung, und alles läuft nach Law and order ab...
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #12 am: 30. August 2008, 14:14:56 »

Krise in Thailand spitzt sich zu – Schweizer sitzen fest

Tausende Demonstranten belagern weiterhin das Regierungsgebäude in Bangkok. Auch der Flughafen auf der Ferieninsel Phuket ist nach wie vor gesperrt.

Nachdem mehr als 5000 Demonstranten auf der Insel Phuket den internationalen Flughafen gestürmt haben, sitzen tausende Touristen sitzen auf der Insel fest. Kuoni hat gestrandete Schweizer Touristen in der Nähe des Flughafens untergebracht. Reisst die Blockade nicht ab, trifft es am Wochenende weitere Schweizer Reisende von Kuoni und Hotelplan.

Die Touristen können Phuket zur Zeit praktisch nur per Bus verlassen. Die Fahrt nach Bangkok dauert 13 Stunden. Im August kommen die meisten Besucher dort aus dem Nahen Osten und China. Für Europäer beginnt die Saison erst Ende Oktober.

Tagesanzeiger.ch

Komplett hier:
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/asien-und-ozeanien/Krise-in-Thailand-spitzt-sich-zu--Schweizer-sitzen-fest/story/23605552
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #13 am: 30. August 2008, 15:52:23 »

Wenn die Schweizer sich vernünftig und solidarisch verhalten und eine Spende in die Streikkasse tun, dann kann man sicher mit den Gelben reden. Und per Bus kann man doch das Land viel besser kennenlernen. Eine reine Erziehungsmassnahme auf dem Weg zum Qualitätstouristen - BUUUUUUUCIIIII!!!!!
Gespeichert

Buci

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #14 am: 30. August 2008, 18:34:46 »

Beleidigt mir die TOURIS nicht. Sie sind eine äusserst nützliche Spezies. Ohne sie könnten die meisten INSIDER kaum leben. Auch ich gehöre zu den Nutzniessern dieser Gruppe und bin äusserst ungehalten darüber, dass sie durch die Patrioten verscheucht wird.

Na, endlich kommt auch von dir ein gebührender Katau den Touris gegenüber.   8)   :D

Wenn die Schweizer sich vernünftig und solidarisch verhalten und eine Spende in die Streikkasse tun, dann kann man sicher mit den Gelben reden. Und per Bus kann man doch das Land viel besser kennenlernen. Eine reine Erziehungsmassnahme auf dem Weg zum Qualitätstouristen - BUUUUUUUCIIIII!!!!!

Ey! Nicht so laut. Wenn in den nächsten 2 -3 Wochen Ruhe einkehrt, werden wir buchen. Zuerst 2 Wochen Phuket als Pflicht und anschliessend nochmals 2 Wochen Pattaya/Kho Fant u.s.w. als Kür.
UND! So dumm wie dein vernünftiger Schweizer bin ich natürlich nicht. Gibt es denn schon einen besseren Grund oder Ausrede um noch länger in Thailand verweilen zu können?   ;D

@ALL

Mit der Bezeichnung Touri, Qualitätstourist u.s.w. kann ich gut leben. Auch, wenn sie boshaft gebraucht wird. Denn, schliesslich muss man sich Neid erarbeitet haben.
Auch mit den Sprüchen der Billigheimer, "die Touris machen die Preise kaputt", kann ich nix anfangen. Wenn sich halt so ein Expat Thailand nicht mehr leisten kann, soll er halt wieder zurück in die sozialen Auffangnetze seiner angestammten Heimat.  Es ist schliesslich kein explizites Menschenrecht, Thailand und seine Weiber leisten zu können.   >:
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.376 Sekunden mit 24 Abfragen.