ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Phuket Airport geschlossen  (Gelesen 7382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #15 am: 30. August 2008, 19:32:59 »

Schade, dass der doch aktuelle und interessante Thread sooo schnell in Touri-Expat-Diskussionen abgleitet - dass "kein Fleisch mehr am Knochen ist", kann man ja wohl kaum behaupten - oder ?

Bagsida
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #16 am: 30. August 2008, 20:20:39 »

Schade, dass der doch aktuelle und interessante Thread sooo schnell in Touri-Expat-Diskussionen abgleitet

Dann änder das doch, zum Beispiel so:

Wegen der Schließung des Flughafens mußten bislang 118 Starts und Landungen auf Phuket abgesagt werden, über 15 000 Passagiere sind betroffen. tna


Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

Buci

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #17 am: 30. August 2008, 20:29:25 »

- dass "kein Fleisch mehr am Knochen ist", kann man ja wohl kaum behaupten - oder ?

Natürlich hast du Recht. Gerade z.Z. bin ich sehr an Nachrichten aus Phuket interessiert. Der Januar ist schnell da und dann will ich dort sein.

Anderseits ist es aber im TIP Forum Tradition grundsätzlich jeden Fred zu bespammen. Das ist auch in anderen lebhaften Foren nicht viel anders. Als kleine Auflockerung zwischendurch durchaus geniessbar... finde ich...   ???


Wegen der Schließung des Flughafens mußten bislang 118 Starts und Landungen auf Phuket abgesagt werden, über 15 000 Passagiere sind betroffen. tna

Die sonstige Infrastruktur für die "gefangenen" Touris auf Phuket funzt aber noch. Oder?
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #18 am: 30. August 2008, 20:38:20 »

Denkste! Laut meinen Infos herrschen im Kessel von Phuket unmenschliche Zustände: die Kondome werden knapp, Viagra ist auch fast alle und der Bierausschank musste auf 10 Flaschen pro Person/Tag reglementiet werden.

Jungs, haltet aus! Die Fremden-Legion ist im Anmarsch und haut euch raus aus der Sch....
Gespeichert

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #19 am: 30. August 2008, 21:45:57 »

Denkste! Laut meinen Infos herrschen im Kessel von Phuket unmenschliche Zustände. ..

Bin gerade auf dem Sprung in die neue "Hollywood-Disco" in Bad Tong - da müssten sich ja nun die Touris stapeln oder ?

Berichte morgen wieder wie es dort zuging...

Bagsida
Gespeichert

Thaigerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
    • PHUKETCHEFS
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #20 am: 31. August 2008, 08:41:48 »

...warte gespannt auf Deinen Bericht!

Gerd
« Letzte Änderung: 31. August 2008, 17:12:11 von Roy »
Gespeichert

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #21 am: 31. August 2008, 10:35:32 »

.....warte gespannt auf Deinen Bericht!

Gerd


Moin Zusammen,

Wenn man sich mal überlegt, dass angeblich 15.000 Touris hier nicht wegkommen weil der Flughafen geschlossen ist und man von 3 Übernachtungen pro Person zu THB 1.000,- ausgeht, sind das THB 45.000.000,- nicht geplante Mehreinnahmen nun für die Übernachtungen - o.k. es können ja auch keine neuen Gäste ankommen und, und, und aber ich denke die Gastronomie hier dürfte im Moment zumindest noch nichts von den Beeinträchtigungen spüren, was man z.B. auch in der "Hollywood-Disco" in Patong (ehemals "Dragon-Disco") sehen kann.
Wir sind gestern dort um 23:20 Uhr eingetroffen und es war schon relativ voll, was wenn man das Nightlife in Patong kennt sonst um diese Zeit eigentlich nur in der "Banana-Disco" der Fall ist, weil die nämlich um 02:00 Uhr schließen.

Das ganze hat sich dann innerhalb einer Stunde weiter gefüllt, so dass es dann etwa so darin aussah (das Video entspricht genau den gestrigen Umständen).

Man hat dort keine Getränke-Tickets zu lösen oder Eintritt zu bezahlen, sondern die Damen bekommen ein Freigetränk nach Wahl. Bier kostet THB 120,- (egal welches), Cola THB 100,-.

Mein Fall ist´s allerdings überhaupt nicht, weshalb wir den Ort des Grauens nach nur 1 Stunde wieder verlassen haben.

Man kann sich das ganze wie eine "Turnhalle" einfallslos mit JBL-Boxen, Moving-Heads und Stroboskopen ausgestattet vorstellen, wobei es zwei getrennte, aber direkt aneinander angrenzende und recht große Räume sind, in denen mit maximaler Lautstärke unterschiedliche Musik läuft, d.h. im Grenzbereich der beiden Räume hört man beides und das fürchterlich laut.

Eine Unterhaltung ist noch nicht einmal eingeschränkt möglich.

Über Musikgeschmack läßt sich streiten, doch habe ich in dieser Stunde nicht einen aktuellen Titel, sondern ausschließlich bis zu 10 Jahre alte R&B- + Dancefloor-Music gehört.

Meiner Ansicht nach brummt der Laden nur wegen den Freigetränken für die Damen und sonst nichts - wenn der erste Ansturm in diese neu eröffnete Disco mal rum ist, wird die "Turnhallen-Atmosphäre" mehr zum Tragen kommen und die Bude ist so leer wie in den Jahren zuvor.

Ansonsten kam mir Patong gestern schon recht leer vor, was schon daran zu erkennen war, dass ich in der Rat-U-Thit 200 Pee Rd. einen Parkplatz bekommen habe, ist halt auch Low-Season.

Gruß Bagsida

P.S.:

Der Strand gehört auch dringend mal wieder aufgeräumt und das marode "Sonnensegel" von dem so gut wie nichts mehr übrig ist abgerisssen, bevor der Mast jemandem auf den Kopf fällt.

« Letzte Änderung: 31. August 2008, 10:41:26 von Bagsida »
Gespeichert

Buci

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #22 am: 31. August 2008, 17:16:25 »


Der Strand gehört auch dringend mal wieder aufgeräumt und das marode "Sonnensegel" von dem so gut wie nichts mehr übrig ist abgerisssen, bevor der Mast jemandem auf den Kopf fällt.


Danke für den Bericht. Bis ich komme ist ja noch Zeit um alles für die kommende Saison aufzurüsten.
In die lauten Zappelschuppen bringt mich eh keine rein. Vorher bilde ich mir ein, dass das Wasserplätschern in der Badewanne bei Christine romantisch sei.    ;D
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #23 am: 31. August 2008, 17:20:11 »

Phuket-Airport ist wieder geöffnet.
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

schoopthai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #24 am: 01. September 2008, 10:18:55 »

Louis,

Spielverderber   :D

Bis dann
Michael
Gespeichert

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.104
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #25 am: 01. September 2008, 17:40:08 »

Die TIP - Zeitung der neusten Ausgabe ist gerettet und kann ausgeliefert werten, BRAVO

Die Biersorten- und Preise in Batong, nakte Füdis an den Stangen in reduzierter Auflage, Durcheinander vor den Bars...

Wo sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt die wertvollen Hintergrundinfos von unseren Mitgliedern in Thailand?

"Volksrevolution"

"Monarchisten"

"Volksallianz für Demokratie"

"Radikale, Linksradikale, Rechtsradikale"  "...isten"

"PDA" Was steckt wirklich dahinter? Der Neid der Giganten untereinander, Existenzangst der grossen Massen, was?

Hi, reisst Euch mal am Riemen und berichtet über Dinge, die möglicherweise auch für Euch und uns über
ein weiteres Sein oder Nichtsein in Thailand entscheidet - nur ihr wisst mehr,  die Presse schliddert.  --C
Die Lage ist offenbar ernst! >:(

Grüsse
Cee
« Letzte Änderung: 01. September 2008, 17:46:16 von Cee »
Gespeichert

Bagsida

  • Gast
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #26 am: 01. September 2008, 19:38:25 »

Die TIP - Zeitung der neusten Ausgabe ist gerettet und kann ausgeliefert werten, BRAVO

Die Biersorten- und Preise in Batong, nakte Füdis an den Stangen in reduzierter Auflage, Durcheinander vor den Bars...

Wo sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt die wertvollen Hintergrundinfos von unseren Mitgliedern in Thailand?

"Volksrevolution"

"Monarchisten"

"Volksallianz für Demokratie"

"Radikale, Linksradikale, Rechtsradikale"  "...isten"

"PDA" Was steckt wirklich dahinter? Der Neid der Giganten untereinander, Existenzangst der grossen Massen, was?

Hi, reisst Euch mal am Riemen und berichtet über Dinge, die möglicherweise auch für Euch und uns über
ein weiteres Sein oder Nichtsein in Thailand entscheidet - nur ihr wisst mehr,  die Presse schliddert.  --C
Die Lage ist offenbar ernst! >:(

Grüsse
Cee

Wie kommst Du denn darauf, dass man hier mehr wissen müßte - in TH wird man nur Tag und Nacht am TV mit Debatten, Demonstrationen etc. überflutet - was wirklich dahinter steckt, wird man wohl eher außerhalb Thailands als hier und vor allem nicht über die Medien erfahren - wenn Du nach einer Diskussion über das alles suchst, schau doch einfach mal hier http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=439.255 nach.

Deine Kritik an meiner kleinen "Exkursion" ins Nachtleben erinnert mich an die Zeit nach dem Tsunami, wo man schon kritisiert wurde, wenn man ein Bier trinkt - was sollen wir hier Deiner Meinung nach jetzt machen ? Panik, Koffer packen, aufhängen, wilde Theorien aufstellen ?
Wir können die Situation eh nicht ändern und egal wie es ausgehen mag, denke ich dass keine wirklichen und direkten Auswirkungen auf Expats und Touris haben wird - aber glauben heißt nichts wissen - genau so isses !

Ich will Deine Kritik nun nicht zu sehr zum Anlass nehmen das ganze aufzuplustern, doch gings es lediglich darum, dass der Phuket-Airport geschlossen war - nun ist der wieder in Betrieb - das war´s denke ich für diesen Thread solange das so bleibt.

Gruß Bagsida

P.S.:

Hier doch noch was zum Thema, was eben ankam :

Lost in Transit: airport closure cost B250m a day

PHUKET AIRPORT: Losses of an estimated 250 million baht per day have been reported to an ad-hoc committee set up to monitor and control safety at Phuket International Airport following the People’s Alliance for Democracy (PAD) anti-government protests.

Phuket International Airport was closed at 4:50 pm on Friday and did not re-open until 11 am yesterday. Marking the return to normal services was the first departing flight, THAI Airways flight TG213 at 2:10 pm, and the first inbound flight arriving at 3:30 pm.

Following the closure, an Emergency Operations Command (EOC) was set up at the airport on Saturday with about 90 uniformed officers on duty, comprising military and volunteer personnel.

Phuket Vice-Governor Worapoj Ratthasima, who is acting-Governor while Niran Kalayanamit is in Bangkok, is currently president of the EOC, which will be stationed at the airport until it is deemed no longer necessary.

The EOC committee also includes the deputy commander of Region 8 police, the commander of Phuket provincial police, the mayor of Thalang, the Phuket Chamber of Commerce, the Phuket Tourist Association, Thai Hotel Association, Department of Transport, airlines that were affected by the protest and the Phuket International Airport director.

The committee met at 9 am yesterday and decided that it was safe to re-open the airport at 11 am.

A Ministry of Interior official who asked to remain anonymous said that PAD had been infiltrated by a third party that was trying to discredit them.

In doing so, according to the committee, they caused loss of revenue amounting to 250 million baht per day.

The EOC committee reported that the airport closure had forced the cancellation of 88 outbound flights and 93 incoming flights (126 domestic and 55 international flights canceled).

Consequently, about 13,000 passengers missed their outbound flights while some 17,000 missed incoming flights, the EOC reported.

Some 137 tonnes of air cargo was also delayed.

A total of 11 airlines had to cancel flights. These were: Thai International, Dragon Air, Silk Air, Air Asia, Bangkok Air, Malaysia Air, Jet Star, Sky Star, China Air, Tiger Air and Nok Air.

Brought to you by:
The Phuket Gazette
19:37 local time (GMT +7)
« Letzte Änderung: 01. September 2008, 19:59:03 von Bagsida »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.674
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #27 am: 02. September 2008, 11:00:32 »

Die Flughäfen Krabi und Had Yai sind von den PADlern wieder dichtgemacht worden, Phuket wird wohl folgen.

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.674
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #28 am: 02. September 2008, 12:00:55 »

In Phuket wird vor dem Gouverneurssitz demonstriert, aber es wurde eine Einigung erzielt, den Flughafen Phuket wegen seiner touristischen Bedeutung nicht wieder zu blockieren
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.674
Re: Phuket Airport geschlossen
« Antwort #29 am: 02. September 2008, 12:03:35 »

Auch Krabi Airport ist wieder freigegeben
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.474 Sekunden mit 23 Abfragen.