ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die EU als Vulkan:  (Gelesen 60550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.355
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #720 am: 27. März 2020, 07:39:57 »

Wenn sie sonst nichts zustandebringt, gequirrlteScheisse aber schon  {/  --C --C

EU will Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2020/eu-will-beitrittsverhandlungen-mit-albanien-und-nordmazedonien/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

NST

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #721 am: 27. März 2020, 09:37:44 »

Wenn sie sonst nichts zustandebringt, gequirrlteScheisse aber schon  {/  --C --C

EU will Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2020/eu-will-beitrittsverhandlungen-mit-albanien-und-nordmazedonien/

fr

Eine Rückkehr nach Österreich käme der folgenden Metapher gleich. Vom Fegefeuer direkt in die Hölle  C--

Das passende Symbol und die gemeinsame Flagge mit gemeinsamen Inhalten hier unten ..... die dortigen Insassen werden natürlich widersprechen, was bleibt ihnen denn sonst noch - die Realität hat sie längst eingeholt. Nur realitätsfernes träumen bleibt den Standhaften .....

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.210
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #722 am: 27. März 2020, 13:50:50 »

Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.071
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #723 am: 29. März 2020, 16:25:06 »

Erstaunlich wenig hört und liest man in den deutschen Medien über den EU-Gipfel vom Donnerstag.
Kein Wunder, ein massiver Eklat konnte nur knapp abgewendet werden, denn der Gipfel zeigte einmal mehr, dass es mit der hochgelobten „europäischen Solidarität“ nicht weit her ist.


Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.559
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #724 am: 02. April 2020, 20:28:17 »

Aus DW News:

Zitat
Polen, Ungarn und Tschechien haben EU-Recht gebrochen.

Die EU-Mitglieder Polen, Ungarn und Tschechien haben mit ihrem Nein zur Aufnahme von Flüchtlingen gegen europäisches Recht verstoßen.

Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Die osteuropäischen Staaten hatten sich geweigert, das im September 2015 von den EU-Innenministern beschlossene Verteilsystem für Flüchtlinge auf die EU-Staaten umzusetzen.

Mit der Aktion sollten damals Griechenland und Italien entlastet werden.

Ein Strafmaß benannte der EuGH nicht. Dafür müsste die EU-Kommission das Gericht nochmals anrufen und finanzielle Sanktionen beantragen.


EU abschaffen. Die Ostländer haben es vollkommen richtig gemacht. Bestrafen???

Sofort austreten!

Die Einzige die 2015 gegen geltendes Recht verstoßen hat, ist unsere Schwarbunte Leitkuh A. Merkel.

Die müsste bestraft werden!

EU Recht ist Sch.. Recht!

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.750
Die EU als Vulkan:
« Antwort #725 am: 03. April 2020, 16:17:29 »


EU abschaffen. Die Ostländer haben es vollkommen richtig gemacht. Bestrafen???

Sofort austreten!

Die Einzige die 2015 gegen geltendes Recht verstoßen hat, ist unsere Schwarzbunte Leitkuh A. Merkel.

Die müsste bestraft werden!


Die werden erst mal sämtliche "Fördertöpfe" ausschöpfen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.071
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #726 am: 05. April 2020, 11:53:35 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.647 Sekunden mit 24 Abfragen.