ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 67 [68] 69 ... 125   Nach unten

Autor Thema: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?  (Gelesen 97256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.510
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1006 am: 19. August 2019, 19:44:06 »

Der Thunfisch wird Sauer..

und was willst du uns mit diesem Post naeher bringen?

Plastik im Meer ist offensichtlich ein riesiges Problem, ist aber ein Thema des Umweltschutzes.

Hast du schon gegoogelt, wann der Gletscher seinen groessten Rueckgang hatte ?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.927
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1008 am: 19. August 2019, 20:00:01 »

Klimawandel gab es schon immer und wird es auch weiterhin ständig geben. Manchmal betrifft es nur Regionen, manchmal die ganze Welt.

Dazu passt, dass es diesen isländischen Gletscher Okjökull vor ca. 700 Jahren noch gar nicht gab. Das steht in diversen Artikeln. Z.B. hier:
>> https://bnn.de/nachrichten/blick-in-die-welt/island-erklaert-offiziell-ersten-gletscher-fuer-tot <<

Zitat
Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke zu leicht geworden ist, um sich vorwärts zu schieben.

Also war es auf Island vor ca. 700 Jahren mindestens so warm wie heutzutage.

---
Gleichzeitig gibt es auch gegenläufige Bewegungen. Z.B. hier:
>> https://www.welt.de/vermischtes/article106189407/Asiens-Gletscher-wachsen-gegen-den-Welt-Klimatrend.html <<

In diesem Artikel steht auch einiges Interessantes zur "Seriösität" des  IPCC. Z.B.:
Zitat
Gespenstisch hatte es sich angehört: Bis zum Jahr 2035 schon, so hieß es, würden die Himalaja-Gletscher noch die Flüsse speisen und damit den im Unterland lebenden 1,3 Milliarden Menschen Trinkwasser spenden.

Dann aber seien sie aufgrund einer sich beschleunigenden Erderwärmung so gut wie abgetaut. Erst würden die Ströme mit ihrer Fracht von Schmelzwasser noch alles überschwemmen, schließlich versiegen – und die Menschen verdursten.

Noch unsere Generation würde dies mithin erleben. Die Jahreszahl stand im offiziellen Bericht des Weltklimarates IPCC, der im Jahre 2007 mit solchen Prognosen den Menschen einen Schrecken einjagte über den globalen Klimawandel.

Zweieinhalb Jahre später erst stellte sich heraus: Hinter der Prognose „2035“ stand keine wissenschaftliche Forschung, sondern die Broschüre einer Umweltorganisation, und deren Autor wiederum habe schlicht das Jahr 2035 mit 2350 verwechselt.
« Letzte Änderung: 19. August 2019, 20:05:16 von Kern »
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1010 am: 19. August 2019, 20:34:33 »

Zitat
Klimawandel gab es schon immer und wird es auch weiterhin ständig geben.

Allerdings führen wir derzeit erstmalig ein gewaltiges geophysikalisches Experiment durch.

Wer hat recht?

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimawandel-rapider-gletscherschwund-im-himalaya-gebirge-a-1273255.html

Veröffentlicht am 20.06.2019 

https://www.welt.de/vermischtes/article106189407/Asiens-Gletscher-wachsen-gegen-den-Welt-Klimatrend.html

Veröffentlicht am 16.04.2012 
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1011 am: 20. August 2019, 07:59:02 »

Zitat
Allerdings führen wir derzeit erstmalig ein gewaltiges geophysikalisches Experiment durch.


Wer führt hier was durch ... eine Klima Steuer in Germoney soll das Weltklima verändern bzw- schützen  ???

Gletscher sind schon immer verschwunden und wieder entstanden , wie sonst sind de Baumreste zu erklären !

Wetter Kapriolen hat es auch schon immer gegeben . Wetter ist kein Klima und Menschen gemachten Klimaschutz
sollte nicht mit Umweltschutz in einem Topf vermischt werden !

Die Veränderungen des Erdmagnetfeldes und seine Auswirkungen sowie die wachsende EM Verseuchung und deren
Auswirkungen auf die Natur und uns sollten uns mehr Sorgen bereiten ...
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1012 am: 20. August 2019, 08:40:13 »

@Alex

Kann es sein, dass in Pattaya ganz geheim ein Feldversuch mit 5G stattgefunden hat?
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1013 am: 20. August 2019, 09:09:50 »

Nicht nur in Pattaya ... die neuen X Plor Router AC 1200 können die Frequenzen von 2... 5 G !

802.11ac/b/d/n Dual Band Router .. einen 5 G Sendemast haben wir aber noch nicht in Nongparlai !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1014 am: 21. August 2019, 07:44:36 »

Empirische Hypothesen

Dabei ist darauf zu achten, dass die Hypothese eine empirische Fragestellung, also ein synthetischer und kein analytischer Satz ist, keine Tautologie darstellt und empirisch prüfbar und falsifizierbar ist.

Empirische Hypothesen müssen scheitern können ... Naturgesetze gelten überall und immer !

Vll haben die Klimajünger mit der CO 2 Lüge gerade wegen diesen Grundlagen in der Physik kein schlechtes Gewissen
bei der Verbreitung ihrer Thesen ... Fakt ist , daß es weder einen experimentellen noch meßbaren Beweis für die CO 2
These gibt , das CO 2 unser Klima Menschen gemacht negativ beeinflusst !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1015 am: 21. August 2019, 08:00:32 »

https://www.focus.de/wissen/klima/klimaschutz/endlich-bewiesen-forscher-messen-treibhauseffekt-durch-co2_id_4507677.html

Soweit ich es weiss, die Feldgleichungen von Einstein sind bisher durch direkte Messungen nicht bewiesen.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1016 am: 21. August 2019, 08:23:14 »

Nun das Polit Committee des IPCC mit den Erkenntnissen von Einstein zu vergleichen hat was ....  :]

Richtig ist , daß auch da nichts bewiesen ist ... Fragen über Fragen ... wie bestimmt man Entfernung und Alter von / zu Planeten ,

wenn die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum des All`s  mit seinen EM Einflüssen undefiniert bleibt ???

Lehrsatz an den Uni`s ::: das EM Feld bestimmt die Länge eines Meters ::: !!!

Aber auch hier , wie viel Lehrsätze der Menschheit wurden zu Leersätzen im Laufe der Geschichte ???

Ein kleiner Unterschied ... die Feldgleichungen von Einstein wurden auch gegen die ges. etablierte Wissenschaft geführt ,

sie führten aber nicht unbewiesen zu den Maßnahmen , die in den Thesen der CO 2 Jünger für uns alle angedacht sind !

Und Arthur , wie sagte Broder erst kürzlich erfolgreich vor Gericht ::: Glauben sie alles was in den Zeitungen steht :::  :]
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 08:28:55 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.057
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1017 am: 21. August 2019, 09:38:10 »

Noch etwas zu FFF  {/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1018 am: 21. August 2019, 09:53:34 »

Da gibt es doch die Sekte der 5 G Hysteriker des bekannten A. Thunfisch aus N.B. bei P….  }}

Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.057
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1019 am: 21. August 2019, 16:47:02 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
Seiten: 1 ... 67 [68] 69 ... 125   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 22 Abfragen.