ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen  (Gelesen 22628 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.392
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #135 am: 01. Februar 2019, 18:32:09 »

Vielleicht hat das mit  2G, neu nur 3G + 4G zutun ??    ???
Könnte auch sein, hab zwar wieder keinen link >:, aber von dem einfachen Klapp-Nokia auf ein Smartphone gewechselt , da steht jetzt 3 G!


Ich glaube schon dass es das ist :

Vor 2 Jahren haben wir von AIS die Aufforderung bekommen,
unsere 2G NOKIA gegen neue 3G/4G Geraete zu wechseln.
War eine "Eintausch-Aktion"
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 256
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #136 am: 01. Februar 2019, 20:48:08 »

Vielleicht hat das mit  2G, neu nur 3G + 4G zutun ??    ???

natürlich kann mein uralt (BJ 2011) Nokia X1-Knochen nix was über 2G hinausgeht ...
aber: dann hätte mir das Supportchen doch 1 Hinweis darauf gegeben + nicht "your number was cancelled by the government" !! ??
(ganz abgesehen davon, dass mein CH-Provider, über den ich roame, G2 noch nicht abgeklemmt hat).

möchte meine Frage etwas erweitern: hat jemand gehört, dass andere Provider anderen Farangs voll registrierte SIMs kürzlich gesperrt haben?
Gespeichert
 

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.412
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #137 am: 01. Februar 2019, 21:10:24 »


@aladoro

Farangs nicht, aber meine Schwiegermutter musste sich neben einen neuen Turasap auch eine neue SIM-Card zulegen,
das war anfangs Dezember des Vorjahres.

Die genauen Umstände kenne ich jetzt nicht, aber es ging um 2G...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 256
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #138 am: 05. Februar 2019, 16:00:07 »

nochmal angerufen, weil ich mein Restguthaben auf die SIM eines Freundes übertragen lassen wollte + dessen Ruf-Nr erst heute erhalten hab ...

anderes Tantchen, Englisch iO, Sprachquali der Tel-Leitung lausig, "natürlich" andere Story aufgetischt bekommen ...
meine SIM sei "switched off because you didn't upgrade" - to what? - "full support" - ???. konnte mir nicht erklären was das ist ...
mal schauen ob der Kollege (in etwa gleiche Situation: Wohnsitz D, ab+zu im Urlaub in TH, hat SIM auch seit Jahren) meine Bärte kriegt ...

ansonsten: byebye dtac ...
Gespeichert
 

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.569
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #139 am: 26. Juni 2019, 13:47:10 »

Handynutzer in den 3 Südprovinzen müssen bis Ende Oktober eine Gesichtserkennung mit biometrischen Daten durchführen lassen, andernfalls wird ihre Nummer dann abgeschaltet.

http://www.nationmultimedia.com/detail/national/30371755
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.25 Sekunden mit 23 Abfragen.