ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die sind so! - Bis Ende 2012  (Gelesen 319309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
Re: Die sind so!
« Antwort #1575 am: 28. Dezember 2012, 19:22:40 »

So lang das zukünftig ausschließlich von Thais genutzt wird, wäre mir auch ein Türstock von 40cm egal.
Hauptsache du bauen noch eine Durchreiche für die Speisen auf ca. 110cm ein. C--


 :D     :]

Damit hast Du mir meine gute Laune zurück gegeben.
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Die sind so!
« Antwort #1576 am: 28. Dezember 2012, 22:18:51 »

Obwohl es mir bewusst war,dass es mich ein Jahr meines Lebens kosten wuerde,
gab ich Autrag eine Terrasse zu errichten.

Zwei Treppen sollten in den Garten fuehren.Inspiriert durch die herrlichen Bauwerke
Ludwigs II und Ludwigs XIV.wollte ich grosszuegig sein,und plante jeweils 70 cm
Trittflaeche ein.
Ich mass,ich zeichnete und besprach den Bauplan mit dem Meister.Der schuettelte den
Kopf und gab mir zu verstehen,dass das so nichts wird,weil es nirgendswo in Thailand
eine Treppe gaebe,die so breite Trittflaechen hat.Und oberdrein, 4 Stufen seinen gaenzlich
ausgeschlossen.

Ich blieb hart und wir gingen verbittert zu Bette.

Naechsten Morgen sah ich,wie der Meister sinnierend vor dem,in Angriff zu nehmenden
Bauwerk,hockte.

Meine Frage,ob er ein Problem haette, ingnorierte er und wandte sich an meine Frau.

Sie,ganz Thai,stellte sich sofort an seine Seite und erklaerte mir,dass eine gerade Anzahl
von Stufen,die Geister hindern wuerde,auf die Terrasse zu kommen.Ich gab ihr zu verstehen,
dass mir das so was von egal sei,worauf sie einschnappte und mich einen Barbaren nannte.

Meinen Vorschlag,die Aufliegekaskaden,doch 20 cm von jeder Seite nach innen zu mauern,
wurde nicht mal ignoriert,mit dem Erfolg,dass kaum aufgemauert wieder abgerissen wurde
und dann mit einem Winkelmass ein rechter Winkel erreicht werden konnte.

Als alles in Thaiqualitaet fertig war,wurmte es dem Meister noch immer,dass nur 4 Stufen
da sind.
So schritt er zur Tat und setzte eine 5.Stufe.

Sie ist 5 cm hoch,aber 2 m lang.

Ueber die Geschehnisse bei der Terrasse selbst,kann ich nicht schreiben,da sich fuer die
Geschichte "Warner Bros" interessiert .


Jock

Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: Die sind so!
« Antwort #1577 am: 28. Dezember 2012, 22:30:44 »

,dass eine gerade Anzahl
von Stufen,die Geister hindern wuerde,auf die Terrasse zu kommen....

Besser Thai-Geister beleidigen als Farang-Geister, ich erkläre das immer mit Garfield, und meine 3 Prifixe  ;}, Thais haben nur eine  {[

Die Frage der Fragen wer BEZAHLT, BASTA  :'( :'(
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.618
Re: Die sind so!
« Antwort #1579 am: 29. Dezember 2012, 06:51:01 »

Kern

Hast du mal Fotos von deinem Haus und der beruehmten Aussenkueche ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Die sind so!
« Antwort #1580 am: 29. Dezember 2012, 07:05:43 »

 ???  Jock,  da muss es in Thailand verschiedene Geister geben,  denn meine Stufen  zur Terrasse  sind   nur 3  .  Also eine ungerade Zahl an Stufen.
Evtl koennen die Geister ja nicht zaehlen, was in Thailand ja oefters vorkommen kann  :]
Zitat
Sie,ganz Thai,stellte sich sofort an seine Seite und erklaerte mir,dass eine gerade Anzahl
von Stufen,die Geister hindern wuerde,auf die Terrasse zu kommen
Dafuer musste  meine Terrasse nach Westen ausgerichtet werden,  und die Treppen  durften nicht in diese Richtung zeigen,  sondern seitlich  sein.  ( Nicht nach Westen ausgerichtet ).  Damit kein Geist ins Haus kommen kann.
Mann,  ist das eine schwierige Geschichte  >:(  was man alles beachten muss,  um die Geister, die ich nicht rief,  zu besaenftigen  :]
Vieleicht koennen die Geister garkeine Stufen steigen ,  die schweben doch  ;]  dann ist die Anzahl der Stufen eh egal  [-]
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2012, 07:11:45 von Burianer »
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Die sind so!
« Antwort #1581 am: 29. Dezember 2012, 12:31:22 »

@Burianer

Tatsaechlich eine schwierige Geschichte mit den Geistern.

Die sind so,heisst es hier und wir laecheln darueber.Aber sind wir anders ?

Im kleinen Ort St.Christophen,im Wienerwald gelegen,kommen jaehrlich ein
paar Hundert Automoblilisten zusammen,um ihr Auto weihen zulassen.Selbst
aus dem fernen Tirol !
Wir treiben den Winter aus,indem wir Perchten laufen lassen,wir feiern die
Walpurgnisnacht und huepfen ueber das Sonnwendfeuer.Wir halten das Ernte-
dankfest ab,bevor wir den Ahnen zu Allerseelen,gedenken.In der Weihnachtsnacht
gingen die Alten "Liasna".Die Prozession fuehrte zu einem Kreuzweg,wo einige Personen
in ihrer Hallunitation,Gebaeude brennen sahen und Leichenbegraebnissen folgten.
Jenen,denen davon berichtet wurde,hatten ein Jahr Angst und Sorge,es koennte sie
treffen.

Werden nicht Staelle mit Weihrauch beraeuchert,damit das Vieh gesund bleibt ?
Und werden nicht Geisterheiler aufgesucht,damit Lahme wieder laufen koennen ?
Gibt es nicht in vielen Haushalten einen Herrgottswinkel ?

u.s.w.

Seit Generationen werden solche Braeuche weitergegeben.Das ist im guten alten
Europa so und in Thailand nicht anders.

Ich habe mich schon damit abgefunden,dass 7 Moenche mit mir im Auto mitfahren.
teils als Fotografie,teils als kleine Figuren.Die linken Reifen des Wagens nuetzen sich
daher staerker ab,aber was solls !Ich habe mich auch damit abgefunden,dass am Morgen,
wenn ich das Haus verlasse,Blumen,Obst und Schweinsschaedel angerichtet sind,um
irgendwelchen Geistern zu huldigen.Schwerer finde ich mich damit ab,dass dabei achtlos
Bierflaschen geoeffnet werden,die man Stunden spaeter nur mehr ins Gras entleeren kann.

Es ist mir mittlerweile gelaeufig,dass das eheliche Bett nur in 2 Himmelsrichtungen ausge-
richtet sein darf.Und dass kein Buddhabild oder Koenigsbild im Schlafzimmer aufgehaengt
werden soll.

Aber Gaeste in diesem schoenen Land sollen nicht jammern,auch wenn sie zahlende Gaeste sind !

Jock
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.439
  • alles wird gut
Re: Die sind so!
« Antwort #1582 am: 29. Dezember 2012, 22:36:13 »

Hallo jock  
Zitat
 Aber Gaeste in diesem schoenen Land sollen nicht jammern,
Da bin ich volldeiner Meinung.  Bei mir im Auto und dem meiner Frau fahren auch stets 3 Exemplare von sehr angesehenen Mönchen mit. Und das in Deutschland. also wird mir auch hier geholfen
Gruß Udo Die Schweineköpfe e.c.t. gibt es auch hier in D.zu besonderen Anlässen. Bei dier ist es das Bier das weg geschüttet wird >: Bei uns wird Mineralwasser genommen anstatt Trinkwasser aus dem Kran täglich. Aber das muß wohl so sein.An einigen Tagen Tee
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Karlsson

  • Gast
Re: Die sind so!
« Antwort #1583 am: 30. Dezember 2012, 00:20:11 »

Ich gab ihr zu verstehen, dass mir das so was von egal sei,worauf sie einschnappte und mich einen Barbaren nannte.
Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Die Geister beleidigen? Undenkbar  :]
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Die sind so!
« Antwort #1584 am: 30. Dezember 2012, 02:38:02 »

Dann darf ich doch auch mal.... ;D
Die Geschichte:
Vor ein paar Tagen wühlen zwei Thais in meinem Garten und ich schaue nach, um was es da wohl gehen mag. Meine, wirklich sehr nette, Landlady ist auch anwesend und erklärt mir, dass es ein Problem mit der Wasserleitung gäbe. Nun gut, wenn es denn so ist. Was mir aber sofort auffällt, ist die offensichtliche Hilflosigkeit der zwei Arbeiter, die an der blauen Leitung rumbasteln. Vergessen wir mal die Einzelheiten, aber ich bin fürs Erste schon einmal sehr erstaunt, denn der eigentlich "minimale Eingriff" erstreckt sich über sieben Stunden. Als es dunkel wird spende ich den Beiden sogar noch ein wenig Licht, ich möchte schliesslich noch duschen. Gegen 21 Uhr ist es geschafft, alles ist optisch(!) wieder im Lot. Nur das Wasser sieht das Ganze leider etwas anders und selbiges spielt immerhin die Hauptrolle. Mein Wasserdruck verdient seit diesem Tag den Namen "Druck" nicht mehr wirklich. So gehe ich also zu meiner Landlady und erkläre mein/unser Problem. Alles klar, sie verspricht mir eine schnelle Hilfe. Am nächsten Tag steht ein freundlicher Thai in der Tür, die Rettung...dachte ich wenigstens! Obwohl selbst ein kleines Kind sofort hätte merken müssen, wie lächerlich schwach der Wasserdruck ist, entscheidet sich der "Facharbeiter" für einen anderen "Denkansatz". Er lächelt dabei so ansteckend, dass ich annehmen muss- jetzt kann gar nichts mehr schief laufen. Aber dann, oh Schreck, bittet er mich(!) um eine Zange, Werkzeug hat er nämlich gerade nicht bei sich. Mai pen rai, ich habe welches. Die folgenden "Rumschraubaktionen" sind derart sinnfrei wie erfolglos, dass ich mir die Schilderung der Details liebend gern ersparen möchte...vielen Dank für euer Verständnis. Schliesslich, er lächelt tatsächlich immer noch, zaubert er aus der Hosentasche einen Zahnstocher(!). Mit selbigem stochert er gemütlich im Brausekopf meiner Dusche rum. Ich erkläre ihm freundlich, wenn auch mit Händen und Füssen, dass der Duschkopf und der Schlauch eine Woche alt sind... {--
(Es kommt mir so vor, als ob bei einem Baby der Zahnstein entfernt werden soll.)
Er lächelt...und stochert weiter! Ein letzter Versuch! Ich zeige ihm (abermals) den schwachen Druck im Waschbecken und in der Küche. Er schaut sich das an, nickt mir freundlich zu, lächelt.....und stochert weiter. Bis er irgendwann geht- natürlich lächelnd. Meine Person hat da schon längst resigniert... {+
Ich bin immer noch ein bisschen sprachlos und jedes passende Adjektiv verbiete ich mir in diesem Zusammenhang, ich möchte höflich bleiben.
In den nächsten Tagen mache ich einen erneuten Anlauf, ich möchte nicht 15 Minuten duschen müssen, bis ich jede Stelle meines Körpers gereinigt habe... :(
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Die sind so!
« Antwort #1585 am: 30. Dezember 2012, 16:15:06 »

@ Seeteufel

Kübeldusche, Kübeldusche!  {-- }} {* :]
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Die sind so!
« Antwort #1586 am: 30. Dezember 2012, 16:44:01 »

@farang:
Na super, dann ziehe ich besser gleich auf eine abgelegene Farm...;D
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Die sind so!
« Antwort #1587 am: 30. Dezember 2012, 17:23:01 »

Fakt ist: In Thailand gibt es keine professionellen gelernten Handwerker. Geschweige denn Meister.
Hier wir beim Onkel mal kurz zugesehen. Dann mitgemacht. Und schon ist man Installateur.  :] :]

Die sind ZOO
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Die sind so!
« Antwort #1588 am: 30. Dezember 2012, 18:48:11 »

@AndreasBKK:
Ja, das war mir in ähnlicher Form schon bekannt. Aber ein Minimum an logischem Denken sollte doch eigentlich möglich sein. :-X
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2012, 19:33:30 von Seeteufel »
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

dart

  • Gast
Re: Die sind so!
« Antwort #1589 am: 30. Dezember 2012, 18:52:47 »

Das haben die sich von den Amis abgeschaut, denen brauch auch nur ein Holzbalken auf den Kopf fallen, und schon sind sie "Carpenter" C--
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.