ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 107   Nach unten

Autor Thema: Die sind so! - Bis Ende 2012  (Gelesen 318065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Die sind so!
« Antwort #480 am: 12. November 2009, 06:58:22 »

 :D>>>>
Anfangs kitzelt es, dann wird es angenehm. Und die Fische sind huuuuungrig.....   :'(  <<<<

da kannst du auch den Schniedel reinhaengen... was dann >:(
die Kreaze geht bestimmt weg :-X
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Die sind so!
« Antwort #481 am: 14. November 2009, 16:59:55 »



SANMIXGEL



Das wurde inzwischen geändert. Man hat's wohl gemerkt...



Milchreklame mit Kill Bill
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Die sind so!
« Antwort #482 am: 25. November 2009, 13:34:51 »


WENN, ich es richtig verstanden habe,
will der Buergermeister neue Abwasserrohre
legen, um den Regenfaellen herrzuwerden,
auf den Strassen,
statt fuer die Muellentsorgung, die Plastiktueten
verbieten, oder eine Gebuehr verlangen.
Denn fuer ein Feuerzeug bekommt man eine Tuete.

Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.865
Re: Die sind so!
« Antwort #483 am: 25. November 2009, 18:59:11 »

Bangkok die letzten paar Tage morgends um 5 Uhr ca. 20 Grad C
und in der Nachbarschaft laufen dutzendweise die Aircons.
Die sitzen da wohl mit Wintermantel drin oder haben eine Heizung eingeschaltet.
"Die sind so" - da gibt es nichts zu verbessern.
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Die sind so!
« Antwort #484 am: 25. November 2009, 19:13:08 »

Bangkok die letzten paar Tage morgends um 5 Uhr ca. 20 Grad C
und in der Nachbarschaft laufen dutzendweise die Aircons.
Die sitzen da wohl mit Wintermantel drin oder haben eine Heizung eingeschaltet.
"Die sind so" - da gibt es nichts zu verbessern.

 ;D Koennte sein
Es gibt aber auch Klimaanlagen mit Heizfunktionen. Hab auch so eine. Sehr angenehm momentan. Geht hoch bis konstante 30 Grad

Aber die Shopping-Center & Banken haben die Aircon auf Kaelte-Dauerfeuer  --C --C --C und in Open-Air Restaurants laufen die Ventilatoren  :o
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.862
Re: Die sind so!
« Antwort #485 am: 28. November 2009, 22:28:16 »

“Die sind so” -  Aber nicht alle
Hier passt nun folgende wahre Begebenheit hin:

Irgendwann 2007 unternahm ich mit meiner Familie einen Ausflug.
In der Naehe von Loei bemerkte ich eine duenne Kreuzschlitz-Schraube in der Flanke des linken Hinterreifens.
Luft stroemte keine aus, und so suchte ich ohne Panik die naechste Auto-Fach?-Werkstatt auf.

Gleich tauchte ein Mechaniker auf, und ich deutete auf die Schraube.
 Meine Thai-Sprach-Kenntnisse lassen noch sehr zu wuenschen uebrig. So liess ich ihn durch meine Frau fragen,
ob er diesen Schaden reparieren koenne.
Nun quatschten meine Frau und der Mechaniker ein bisschen.

Thais unter sich haben eine erstaunliche Kompetenz auf allen Gebieten, brauchen uns unterbelichtete Farangs eigentlich nur fuers finanzielle und ignorieren uns deshalb konsequenterweise oft. Zwar sind wir doof, aber wir koennen auch ziemlich laestig werden.

So unterbrach ich die beiden und bat um Auskunft.
Nun erfuhr ich (und war erstaunt ueber diese fachliche Kompetenz und rasche Auffassungsgabe), dass diese Schraube im
Reifen ein Problem darstelle.

Nach langem Ueberlegen (ich bin nur ein Farang) liess ich ihn durch meine Frau fragen, ob er diesen Schaden reparieren koenne.
Nun quatschen meine Frau und der Mechaniker ein bisschen.
Mittlerweile waren alle Kinder aus dem Pickup gestiegen und lauschten mit mir voll andaechtiger Ehrfurcht diesem Fachgespraech.

Etwas ungeduldig unterbrach ich die beiden und wollte wissen, ob er diesen Schaden reparieren koenne.
Meine Frau sagte:” Moment. Dschaih jen.”(= kuehles Herz, Gelassenheit… zur Erklaerung fuer eventuelle Thailandneulinge), und der Mechaniker ging in seine Werkstatt.
Mit einem passenden Schraubendreher kam er wieder , drehte die Schraube raus, stand auf, schmiess die Schraube in hohem Bogen in die Wildnis und quatschte ein bisschen mit meiner Frau.

Ich presste meinen rechten Daumen auf das zischende Reifenloch und fragte maechtig genervt, wie es denn nun weiterginge.
Nach erstaunlich kurzem Wortwechsel zwischen ihr und dem Mechaniker uebersetzte mir mein Sonnenschein, dass wir schnell zu einer Reifen-Werkstatt fahren sollten.
Ich schlug mir fassungslos vor die Stirn, obwohl ich lieber diesen Fachmann geschlagen haette, und fragte ziemlich aufgebracht, wo die naechste sei.

Nach erstaunlich kurzem Wortwechsel zwischen ihr und dem Mechaniker uebersetzte mir mein Herzblatt: “Nicht weit.”
Ende Teil 1
« Letzte Änderung: 28. November 2009, 22:38:28 von Kern »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.862
Re: Die sind so!
« Antwort #486 am: 28. November 2009, 22:35:41 »

Nun beging ich den Frevel, die heitere Gelassenheit unserer Gruppe zu zerstoeren.
Die ignorante Froehlichkeit verschwand gleichzeitig mit den letzten Resten meines
“Dschaih jen”. Ich bruellte los und liess alle die Schraube suchen.

Keiner fand die Schraube wieder, aber der Mechaniker brachte mir einige dicke Blechschrauben.
Nun wusste ich nicht, ob ich schreien, lachen oder heulen sollte.
Nach einem kurzen Lachanfall beruhigte ich mich wieder einigermassen.
Dann verlangte ich eine genaue Beschreibung der Entfernung, der Lage und des Aussehens dieser naechsten Werkstatt.

Nun quatschen meine Frau und der Mechaniker ein bisschen, waehrend ich mal den rechten und mal den linken Daumen auf den Reifen drueckte.

Irgendwann war sogar ich mit der Genauigkeit der Beschreibung zufrieden, kalkulierte, dass wir locker ohne Reifenflanken-Schaden oder Reserverad-Wechsel zu dieser Werkstatt kommen wuerden, scheuchte meine Familie in den Pickup, verabschiedete mich freundlich vom Mechaniker, gab ihm 1.000 Baht  kein Trinkgeld, brachte meine Daumen vom Hinterrad zum Lenkrad und brauste los.

Nach kurzer Fahrt kamen wir zu dieser Reifen- Fach?-Werkstatt, die von aussen genauso professionell und serioes wirkte,
wie die vorige Auto-Fach?-Werkstatt.

Hier in Thailand bin ich manchmal etwas kleinmuetig und misstrauisch.
Wahrscheinlich fehlt mir der intellektuelle Zugang zur international anerkannten, hohen und universalen Kompetenz der Thailaender.
Jedenfalls sprang ich aus dem Pickup und fuehrte meine Daumen ihrer neuen Hauptbeschaeftigung zu.

Ein Reifenmechaniker erschien, besah sich das Reifenproblem und quatschte ein bisschen mit meiner Frau.
Nach geraumer Zeit fasste ich durch Worte wie “niau” (=kleben) etc. und durch wenige Unterbrechungen meinerseits Vertrauen in die Kompetenz dieses Mechanikers. Ich stellte mich erleichtert aufrecht hin und rauchte eine Zigarette.

Dann erschien ein zweiter Fachmann mit einem hydraulischen Wagenheber und beteiligte sich am Gespraech.
Am Ende meiner zweiten Zigarette (der Reifen hatte mittlerweile ausgezischt)  schoben diese Fachmaenner den Wagenheber unter den Pickup und begannen ihn anzuheben.

Einerseits fasziniert mich diese thailaendische natuerliche und gelassene Kompetenz, die auf ihre froehliche Art der Beruecksichtigung von laestigen Fakten, physikalischen und andere Realitaeten nicht bedarf.   :-)
Andererseits kann ich manchmal nicht aus meiner Faranghaut raus.

Als ich bemerkte, dass der Wagenheber unter der Mitte der Blattfeder angesetzt war, schrie ich “Jud krap” (stop bitte), senkte den Wagenheber selber ab und setzte ihn vernuenftig an.
Ende Teil 2

Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.862
Re: Die sind so!
« Antwort #487 am: 28. November 2009, 22:40:38 »

Die anschliessende Vulkanisierung war aber ordentlich und haelt bis heute.

Abschliessend moechte ich sagen, dass das Zusammenleben mit den froehlichen Thais meine Grundstimmung kraeftig anhebt.
Zwar nerven mich diverse Unzulaenglichkeiten oft, aber meine persoenliche Bilanz faellt diesbezueglich trotzdem seit Jahren positiv aus.

Seit diesem Reifen-Abenteuer sind mehr als 2 Jahre vergangen.
Im nun mehr als 6jaehrigen Zusammenleben mit meiner fast immer gut gelaunten Moon habe ich mich ziemlich veraendert (zum positiven, wie ich finde).
Mein Sonnenschein hat sich auch ziemlich veraendert, wohl auch weil sie seit 5 Jahren jaehrlich 7-8 Monate in Bayern in unserem kleinen Gastronomiebetrieb sehr effektiv mit mir arbeitet und dabei gut verdient.

Was bei so einem fortlaufenden Prozess der inneren Veraenderung (nein, Arterienverkalkung o.ae. ist nicht gemeint)
nur zeitweise Anpassung ist und was wirkliche Veraenderung ist, kann man nur schwer beurteilen.

“Die sind so.” – Aber nicht alle. Und manche lernen dazu.

Gruss   Achim


Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Die sind so!
« Antwort #488 am: 29. November 2009, 14:15:57 »

Amazing Thailand :

im carrefouer an der kasse , die tante spricht sehr gutes english , surprise !

aber dann kommts : absolut perfektes Hoch DEUTSCH ! studierte in Koeln !

nun karriere als cashier !    :'( :'( :'(
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Die sind so!
« Antwort #489 am: 29. November 2009, 14:59:44 »

 --Cnun karriere als cashier ! Blackmicha,,,<<
die deutschen sind auch so,   hast du denn kein Mitleid, die arme Maus,
Du hast doch sicher einen guten Freund, derkein englisch spricht, (sofort anrufen) :-*

oder was denkst du wie lande die an der Kasse sitzt :-*
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Die sind so!
« Antwort #490 am: 29. November 2009, 15:14:36 »

bin ernsthaft am überlegen , ob ich sie nicht selbst erlösen soll !  ??? :D :-*

aber mein letzter versuch mit einer Deutsch / Thai ist sowas von in die Hose gegangen ...... >:(
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Die sind so!
« Antwort #491 am: 29. November 2009, 16:06:40 »

Du bist vielleicht so  :-X
 :D

..was hat Sie denn "studiert"...?  :-)
Gespeichert

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Die sind so!
« Antwort #492 am: 29. November 2009, 17:55:42 »

Du bist vielleicht so  :-X
 :D

..was hat Sie denn "studiert"...?  :-)

Public relations,  deshalb sitzt sie ja auch an der Kasse.   :-X
rh
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Die sind so!
« Antwort #493 am: 29. November 2009, 19:06:05 »

warum wundert es mich NICHT , das die erste Antwort von @ peter51 kam ?  :D :D :D
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Die sind so!
« Antwort #494 am: 29. November 2009, 19:12:08 »

 ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 107   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.913 Sekunden mit 23 Abfragen.