ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Länge der Thread-Seiten  (Gelesen 1256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Länge der Thread-Seiten
« am: 26. März 2010, 17:18:07 »

Hallo Leute, Hallo Mod's!

Hier mal eine Feststellung und eine Frage von mir!

Ich- bzw- sehr viele Member hier, lesen sehr gern die Beiträge ---wie Thailands Nachbarländer, oder andere, wo viele Bilder gepostet werden.
Nun das Problem.
Die Seiten werden immer länger und es dauert selbst bei mir bis alle Bilder geladen sind----und man an das Seitenende scrollen kann.
Die Frage!
Wer ist dafür verantwortlich das im Thread eine neue Seite entsteht?
So das man einfach umblättert oder gleich die letzte Seite anwählt!

Hab jetzt mal hier ein neues Thema eröffnt weil ich nichts vergleichbares gefunden habe.
Und ich spreche bestimmt auch im Namen derer die ---nicht über so schnelles Internet verfügen m.f.G Olaf
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.090
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #1 am: 26. März 2010, 17:27:54 »

Hi Olaf,

es gibt die Funktion, letzter Beitrag aufrufen, ist ganz rechts, wenn man die Threads anschaut, so ein Doppelpfeil....>>>
Gespeichert

KaiAcid

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #2 am: 26. März 2010, 17:28:09 »

Die Anzahl der Beiträge pro Seite wurde hier in der Anfangsphase von den Moderatoren diskutiert und so, wie es jetzt ist, für gut befunden.
Du hast aber auch recht mit deinem Einwand. Deshalb machen auch einige beim Posten vieler Bilder ab und zu mal einen Beitrag zwischendurch, nur mit einem Smilie versehen, oder drei Punkten ...
Gespeichert

KaiAcid

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #3 am: 26. März 2010, 17:28:27 »

...
Gespeichert

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #4 am: 26. März 2010, 17:59:26 »

hallo Leute
Ja jetzt ist es klar!
Habe jetzt mal geschaut---- ??? Auf was man nicht alles achten muss  ???
15 Beiträge pro Seite---deswegen--macht unser Global Moderator Prof triple UUU in seinen Beiträgen---immer zwei dazwischen---
Alles klar und vielen Dank!!
Sagt doch mal @ BM Bescheid das er das auch macht ;}
Danke @ KaiAcid

mfG olaf
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #5 am: 26. März 2010, 18:32:57 »

In unserem Partnervorum kann jedes Mitglied sich die gewünschte Beitragszahl pro Seite individuell einstellen.
Man muss dafür allerdings eingeloggt sein. Somit kann bei dem einen User ein Beitrag mit 25 Beiträgen auf 5 Seiten verteilt sein, beim anderen auf 2, 3 ... oder 5 Seiten. Auch gehen nur 5 hoch geladene Bilder pro Beitrag.
Schade auch das man im TIP keine Bilder hoch laden kann, da verlinkte Bilder längere Ladezeiten mit sich bringen und auch urplötzlich verschwinden können.
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #6 am: 26. März 2010, 21:58:37 »

Ich schicke neuen Tipianern meistens eine PM, wenn sie reinschneien und gleich mit 15 Bildern oder noch mehr pro Beitrag loslegen.  {+
Wufgaeng, Norwegerklaus und einige andere haben dann auf mich gehört. Einmal habe ich das Thema mit Einverständnis des Autors gelöscht und er fing dann neu an. Und einmal habe ich selbst für ihn "umgebaut". Das sollten aber Ausnahmen bleiben, "Umbauten" machen Arbeit und kosten Zeit, die wir nicht immer haben.

Die anderen, die nicht auf den Rat hörten, wurden automatisch bestraft, indem einfach weniger Leute ihre Geschichten lasen.

Ideal ist, wenn pro Beitrag nicht mehr als vier bis maximal fünf Bilder stehen. Dann schreibt man noch einen Text dazu und wartet ab, welche Reaktionen kommen. Die werden dann ja auch meistens noch beantwortet und so geht es weiter. Am nächsten Tag setzt man dann wieder einen Bildbeitrag usw. Wenn man da konsequent ist, braucht man keine Leerbeiträge, außerdem wird das Thema so automatisch öfter gelesen, als wie wenn man einmal gleich alles absetzt und fertig.

Wufgaeng und ich haben das zum Beispiel hier von Anfang an über sechs Seiten durchgezogen: http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=343.0

Ein Forum lebt von der Diskussion. Wer gleich alles in einem Beitrag rausläßt, muß viel weniger Diskutieren, was aber manchmal natürlich auch beabsichtigt ist.  :-X


Wenn der Seitenaufbau aufgrund zuvieler Graphiken gar zu sehr nervt, gibt es übrigens eine Notlösung, wenn man nur eine bestimmte Stelle schnell lesen will:

1. Nicht mehr im unsäglichen Microsoft Internet Explorer surfen.

2. Mozilla Firefox (gratis) aus dem Netz runterladen.

3. In Firefox mit der rechten Maustaste auf die Grafik klicken, die einen nervt, also zum Beispiel die da oben

4. Jetzt fragt Firefox: Grafiken von ... nicht mehr anzeigen?

5. "Ja" klicken!
« Letzte Änderung: 26. März 2010, 22:08:14 von hmh. »
Gespeichert

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #7 am: 26. März 2010, 23:27:45 »

Danke  @hmh
Ich habe den Sinn jetzt verstanden.
@Blackmicha sein Beitrag (unter anderem)!! ist sehr interessant --weil es da um die Angelei geht.
Hoffe er liest das hier-und kann es so umsetzen.
mfG Olaf
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Länge der Thread-Seiten - Bilder teilweise nicht angezeigt?
« Antwort #8 am: 27. März 2010, 04:30:38 »

Da es hier thematisch einigermaßen reinpaßt und es an verschiedenen Stellen auch schon mal bemerkt wurde:

Ist mittlerweile der Grund dafür bekannt, daß manchmal eingebundene (verlinkte) Bilder nicht angezeigt werden?

Ich konnte mir bisher nicht so recht vorstellen, was u.a. Ozone damit meinte, bis ich dieses Phänomen in Peking selbst erlebte. In manchen Beiträgen von Blackmicha oder wufgaeng oder auch meinen eigenen (z.B. <<<hier>>>) wurden urplötzlich einige (nicht alle!) Bilder nicht mehr angezeigt, die ich hier in Bangkok problemlos und vollständig sehe.
Ich vermutete zuerst, daß es an gewissen "Filtern" oder ähnlichen Umständen liegen könnte, die zum Beispiel das Laden von Bildern aus bestimmten Quellen verhindert.
Das kann aber auch nicht sein, da die nicht angezeigten Bilder aus denselben Quellen stammen wie angezeigte. Ich konnte kein Schema dahinter entdecken.
Auch unterschiedliche Browserkonfigurationen scheiden als Ursache aus - ich benutzte in Peking denselben Firefox auf demselben Laptop, den ich auch hier in Bangkok benutze. Der einzigen (entscheidende?) Unterschied war halt der Internetzugang.

Weiß jemand mehr?
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Laden von Graphiken im Firefox
« Antwort #9 am: 27. März 2010, 10:05:52 »

Bei verlinkten Bildern werden die zum Beispiel im Firefox nicht angezeigt, wenn man selbst oder ein anderer Benutzer das Laden von Graphiken unterbunden hat, die aus bestimmten Quellen kommen. Wie das geht, ist oben bereits beschrieben: Mit der rechten Maustaste auf die Graphik klicken usw.

Im Firefox Menü unter Extras (Einstellungen: Inhalt) kann man das dann ggf. wieder rückgängig machen.

Ob es noch weitere Gründe für das Phänomen gibt, weiß ich nicht. Mit anderen Browsern als Firefox habe ich weniger Erfahrung.
Gespeichert

Lupus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
    • Thaiwolf - private Homepage mit vielen Bildern
Re: Laden von Graphiken im Firefox
« Antwort #10 am: 27. März 2010, 11:10:46 »

Ob es noch weitere Gründe für das Phänomen gibt, weiß ich nicht....

Wenn Webseiten (teilweise) nicht laufen, kann dies oft an den - manchmal auch fehlerhaften - Zensurfiltern des Landes liegen,
von dem aus man surft.
Ob dies der Fall ist, kann leicht überprüft werden:
Einen anonymen Proxy installieren
- Programm und ausführliche Anleitung z.B. unter http://anonymous-proxy-servers.net/de/ -

Die (teilweise) geblockten Webseiten nochmals über den Proxy aufrufen (ich benutze dann dabei ausnahmsweise den IE, damit mein Firefox wie gewohnt weiter läuft...).
Sollte dann alles o.k. sein, liegts an der Zensurbehörde des Landes...

Ich empfehle diese Lösung nur zu Testzwecken, nicht zum Dauerbrowsen, da
- das Anonym-Surfen in manchen Ländern (z.B. Thailand) verboten ist
- die Bandbreite stark eingeschränkt wird, da kostenlose Proxy-Leitungen mit bis zu 1000 anderen Nutzern geteilt werden.

Aber man kommt halt auch an zensierte Webseiten ran, kann z.B. auch die Meldung "Der Inhalt dieser Seite kann außerhalb Deutschlands nicht empfangen werden" mit einem Proxy aus D umgangen werden.
Ebenso kann natürlich die Thai-Meldung ขออภัย ทางสำนักงานตำรวจแห่งชาติขอระงับการเชื่อมต่อมาที่เวบไซต์นี้
เนื่องจากมีรูปภาพ หรือข้อความที่ไม่เหมาะสม เช่น ลามกอนาจาร การพนัน

auf politisch unerwünschten Seiten umgangen werden, wie die Wiki-Seite über den König...




Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Länge der Thread-Seiten
« Antwort #11 am: 27. März 2010, 12:26:17 »

@hmh. und @Lupus

Die Erklärungen klingen alle gut, kommen allerdings nicht an die Ursache des Problems heran.

Wie schon erwähnt: selbst bei meinen eigenen Bildern, die alle aus demselben Ordner in "Photobucket" kommen und von denen ich kein einziges geblockt oder ausgeblendet habe, sah ich einige (ich glaube es waren 3 oder 4) in meinen Beiträgen nicht, obwohl hier in Thailand alle anstandslos angezeigt werden.
Wenn schon Zensurfilter, dann doch eher für alle Bilder desselben Ordners (derselben Webseite), oder? ???

Was mir noch so durch den Kopf ging: in Peking hatte ich einen richtig schnellen Internetzugang. Geschwindigkeiten, die ich hier in Thailand nie erreiche. Ob es möglich ist, daß der Seitenaufbau zu schnell war und deshalb einige Bilder schlichtweg "verschluckt" wurden? ;] Klingt vollkommen unlogisch - aber was ist schon logisch... :-)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.364 Sekunden mit 23 Abfragen.