ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung  (Gelesen 103069 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1140 am: 14. Juni 2020, 19:19:12 »

Urban Priol: Ein Freidenker der extra Klasse. Als solcher teilt er natürlich gegen Links und Rechts aus, was mir auch nicht in allen Belangen passt und eine gewisse Toleranz abverlangt, nur er nimmt auch die Mitte ganz klar ins Visier. Und die Mitte gibt im Moment den Ton im BT an und nicht die Flügel auf jeglicher Seite. 

Urban Priol live aus dem Hofgarten Aschaffenburg
54,601 views / •Streamed live on Jun 3, 2020



Darius
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.627
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1141 am: 15. Juni 2020, 09:02:01 »

Früher einmal war eine Million DM viel Geld.
Heute scheint das Kleingeld zu sein, denn die Regierung rechnet nur noch in Hunderten von Milliarden oder gleich in Billionen.

Broder verliert den Ueberblick und hadert mit den grossen Zahlen


Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1142 am: 16. Juni 2020, 18:19:33 »

Urban Priol: Ein Freidenker der extra Klasse. Als solcher teilt er natürlich gegen Links und Rechts aus, was mir auch nicht in allen Belangen passt und eine gewisse Toleranz abverlangt, nur er nimmt auch die Mitte ganz klar ins Visier. Und die Mitte gibt im Moment den Ton im BT an und nicht die Flügel auf jeglicher Seite. 

Urban Priol live aus dem Hofgarten Aschaffenburg
54,601 views / •Streamed live on Jun 3, 2020

Darius

Das empfinde ich (leider) nicht so! Bei politischen gefärbten Aussagen gibt es bei ihm immer nur "Kampf gegen räääächts"! Das ist letztlich bei allen "Komedians" so, wenn sie ihren TV-Vertrag nicht verlieren wollen!
Einzige, mir bekannte Ausnahme" ist der Sachse Steimle. Der ließ sich nicht verbiegen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.791
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1143 am: 16. Juni 2020, 20:22:27 »


@Helli

das sehe ich nicht so! Urban Priol nimmt sich - obwohl er beim ÖR gesendet wird - kaum ein Blatt vor den Mund.

Dieter Nuhr hat (nachdem er offensichtlich einen "Dämpfer" bekommen hatte) wieder einen klaren und steilen Aufwärtstrend puncto Systemkritik zu verzeichnen.

Da wären noch die zwei wackeren Amazonen Lisa Fitz und Monika Gruber, die sich auch nicht "PC" verhalten..

Und natürlich der von dir erwähnte Steimle...

(Aufzählung ohne Anspruch auf Vollzähligkeit)

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1144 am: 19. Juni 2020, 19:15:24 »

Na, da werden sicherlich einige der deutschen Kollegen erfreut sein  ;]

Ab dem 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union (EU).

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird mehreren Tagungen des Rats vorsitzen und wirtschaftspolitische Initiativen im Rahmen der Ratspräsidentschaft eng mit den europäischen Partnern abstimmen.

Der Rat der Europäischen Union ist eines der wichtigsten Organe der EU. Die Aufgaben der Präsidentschaft bestehen in erster Linie darin, die Sitzungen des Rates und seiner vorbereitenden Ausschüsse und Arbeitsgruppen zu leiten. Während seiner Präsidentschaft vertritt Deutschland außerdem den Rat gegenüber den anderen Organen der EU, zum Beispiel bei den Verhandlungen über EU-Gesetzgebungsakte mit dem Europäischem Parlament und der Europäischen Kommission sowie gegenüber Drittstaaten und internationalen Organisationen.

Der Rat der EU tagt je nach Themenbereich in unterschiedlicher Zusammensetzung. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird fünf solcher Ratsformationen vorsitzen: dem Rat für Wettbewerbsfähigkeit, dem Energierat, dem Telekommunikationsrat, dem Handelsrat und dem Kohäsionsrat.

Nach Deutschland wird Portugal im ersten Halbjahr 2021, anschließend Slowenien im zweiten Halbjahr die Ratspräsidentschaft innehaben. Zusammen mit beiden Ländern bildet Deutschland zeitgleich eine neue Trio-Präsidentschaft. Das soll für mehr Kontinuität in der europäischen Politik sorgen, indem die drei Trio-Partner eng zusammenarbeiten.

Hier geht es zum vollen Artikel: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/eu-ratspraesidentschaft.html

Darius
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.004
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1145 am: 23. Juni 2020, 07:16:52 »

Verarschung pur:

Zitat
Ohne Gründe
Innenministerium sagt Vorstellung des Verfassungsschutzberichts ab

Quelle >> https://www.spiegel.de/politik/deutschland/innenministerium-sagt-vorstellung-des-verfassungsschutzberichts-ab-a-dd696205-ef46-4ed4-91e9-efac34de432c <<
Gespeichert

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1146 am: 28. Juni 2020, 21:36:57 »

Wie immer: Man mag diese Frau nicht oder man akzeptiert Sie und analysiert was Sie denn so sagt Und die Frau hat was zu sagen. Und wie. Egal ob links oder rechts oder die welche nur immer sagen: Es gibt keine Alternative.  }{ Es gibt immer eine Möglichkeit zur Alternative.  }}

Tönnies Schweinesystem und grüne Arroganz. Muss Fleisch teurer werden? | #17
70,508 views / •Jun 25, 2020



Darius



Gespeichert

Raburi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1147 am: 29. Juni 2020, 09:04:57 »


Die Aussagen dieser Frau treffen den Kern der Sache. Leider kämmpft sie alleine auf weiter Flur.

Es wird sich nichts ändern und wenn, dann sicher nicht zum Guten.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1148 am: 29. Juni 2020, 16:32:38 »


Die Aussagen dieser Frau treffen den Kern der Sache. Leider kämmpft sie alleine auf weiter Flur.
Es wird sich nichts ändern und wenn, dann sicher nicht zum Guten.

 {* ;} {*  Diese Frau war schon immer gut! Der "Vergleich" mit DK war mir neu. Dass DK-Firmen in DE arbeiten lassen, auch!
Was ich bei dieser Debatte vermisse, sind die Agrarsubventionen, die ja leider auch bei der "Fleischproduktion" gezahlt werden. Wenn man die ersatzlos streicht, steigen die Preise und man braucht dem Verbraucher nicht wieder in die Tasche zu greifen. Auch der Verkauf von hoch subventioniertem Fleisch nach Afrika würde dort niemanden mehr brotlos machen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.791
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1149 am: 29. Juni 2020, 16:48:10 »

Diese Frau war schon immer gut!

d'accord!

Zitat
Was ich bei dieser Debatte vermisse, sind die Agrarsubventionen, die ja leider auch bei der "Fleischproduktion" gezahlt werden. Wenn man die ersatzlos streicht, steigen die Preise und man braucht dem Verbraucher nicht wieder in die Tasche zu greifen.

Helli, am Ende zahlt IMMER der Verbraucher, ich habe noch nie erlebt, dass Wirtschaftsmogule auch nur auf einen Cent verzichtet hätten...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1150 am: 29. Juni 2020, 17:05:51 »

Diese Frau war schon immer gut!

d'accord!

Zitat
Was ich bei dieser Debatte vermisse, sind die Agrarsubventionen, die ja leider auch bei der "Fleischproduktion" gezahlt werden. Wenn man die ersatzlos streicht, steigen die Preise und man braucht dem Verbraucher nicht wieder in die Tasche zu greifen.

Helli, am Ende zahlt IMMER der Verbraucher, ich habe noch nie erlebt, dass Wirtschaftsmogule auch nur auf einen Cent verzichtet hätten...

Das ist absolut richtig, aber diese "Subventionen" sind ja auch Steuergelder die der Staat (macht ja nicht nur DE) solchen Leuten hinten rein schiebt! Warum eigentlich? Früher ging es dabei um Wählerstimmen, und heute? Lebensmittelfabriken werden subventioniert und die kleine, nachhaltige Landwirtschaft geht kaputt.
Letztlich auch hier: Umverteilung von Unten nach Oben!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.791
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1151 am: 29. Juni 2020, 17:28:44 »


Prinzipiell gebe ich dir recht, gebe aber zu bedenken, dass gerade in der Landwirtschaft Stillstand (keine neuen Ideen) Rückschritt ist.

Nur um zwei Beispiele zu nennen: ich war als Kind jahrelang in den Ferien in der Oststeiermark, habe heute noch Kontakt mit den Bauern dort.
Die arbeiten wirklich in schwierigem Gelände - aber sind schon seit Jahrzehnten so clever, Versuchsanbau (gegen Prämien) zu praktizieren.

Das andere Beispiel ist ein Cousin meiner Exfrau, in einer Randgemeinde von Graz beheimatet. Der baut nur mehr Schweinefutter auf seiner
vergleichsweise kleinen Agrarfläche an, verfüttert sie an seine Mastviecher, mit denen er einmal wöchentlich "Freigang" über die Waage spielt.
Tja, eines Tages kommt so ein Vieh nicht mehr von seinem "Spaziergang" zurück.
Nachdem der Bauer schon in frühester Jugend weiter dachte (oder waren es seine Eltern? - Ist ja egal), erlernte er den Beruf des Metzkers und verkauft
ab Hof seine Fertigprodukte - primär Speck und Würste - als "Bio und von bis zuletzt glücklichen Schweinen"
Die Geschäfte laufen blendend und ihm bleibt die volle Wertschöpfung...

Sorry, hat mit der "Arbeit der deutschen Bundesregierung" recht wenig zu tun, aber so kann man dem diktierten Erzeuger-Preisverfall der Industrie
paroli bieten...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.226
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1152 am: 18. Juli 2020, 08:14:42 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1153 am: 18. Juli 2020, 17:01:25 »


Prinzipiell gebe ich dir recht, gebe aber zu bedenken, dass gerade in der Landwirtschaft Stillstand (keine neuen Ideen) Rückschritt ist.

Nur um zwei Beispiele zu nennen: ich war als Kind jahrelang in den Ferien in der Oststeiermark, habe heute noch Kontakt mit den Bauern dort.
Die arbeiten wirklich in schwierigem Gelände - aber sind schon seit Jahrzehnten so clever, Versuchsanbau (gegen Prämien) zu praktizieren.

Das andere Beispiel ist ein Cousin meiner Exfrau, in einer Randgemeinde von Graz beheimatet. Der baut nur mehr Schweinefutter auf seiner
vergleichsweise kleinen Agrarfläche an, verfüttert sie an seine Mastviecher, mit denen er einmal wöchentlich "Freigang" über die Waage spielt.
Tja, eines Tages kommt so ein Vieh nicht mehr von seinem "Spaziergang" zurück.
Nachdem der Bauer schon in frühester Jugend weiter dachte (oder waren es seine Eltern? - Ist ja egal), erlernte er den Beruf des Metzkers und verkauft
ab Hof seine Fertigprodukte - primär Speck und Würste - als "Bio und von bis zuletzt glücklichen Schweinen"
Die Geschäfte laufen blendend und ihm bleibt die volle Wertschöpfung...

Sorry, hat mit der "Arbeit der deutschen Bundesregierung" recht wenig zu tun, aber so kann man dem diktierten Erzeuger-Preisverfall der Industrie paroli bieten...

Günther, das sind Nischen, die meist von den großen EU-Töpfen nicht berücksichtigt werden. Da geht es in erster Linie um die bewirtschaftete Fläche (auch im Weinbau)!
https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Subventionen-Warum-bekommen-Landwirte-Geld-vom-Staat;art735,10400110
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Markt zusammenbricht, wenn man diese Subventionen ersatzlos streicht! Dann würde z.B. das Fleisch teurer (was ja angeblich gewollt ist) und es gäbe z.B. kein subventioniertes Gefügel aus NL auf afrikanischen Märkten (was die einheimische Produktion komplett verdrängt hat) usw.!

Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.627
Re: Die Arbeit der deutschen Bundesregierung
« Antwort #1154 am: 31. Juli 2020, 16:47:13 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.