ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wa(h)re Liebe: Das Buch  (Gelesen 20771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #45 am: 21. Oktober 2012, 20:29:36 »

Zu spät gelesen.
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.385
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #46 am: 21. Oktober 2012, 20:35:19 »

Hab es gelesen aber meine war anders.  :-* }{ {+
Gespeichert

asiatico

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #47 am: 21. Oktober 2012, 22:19:11 »

Ich brauch so was nicht lesen, denn meine ist ja anderst.  :-*
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.200
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #48 am: 22. Oktober 2012, 06:35:43 »

Standesaemter in D und TH und alle Konsulate und immis sollten die Lektuere dieses Buches als Pflichtuebung verlangen, bevor irgendetwas Amtliches bestaetigt wird.    ;] ;]
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #49 am: 22. Oktober 2012, 06:39:12 »

 
Zitat
Denn meine ist ja anderst
  Das sind die schlimmsten  :]
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Wa(h)re Liebe: Das Buch
« Antwort #50 am: 23. Dezember 2013, 05:11:33 »

Leider gilt das, was hier schon für das ehemalige TIP-Bildwörterbuch gesagt werden mußte, ... http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2174.msg1112280#msg1112280
... in ähnlicher Weise auch für Roys auf dem thai-deutschen Buchmarkt bis 2012 konkurrenzlosen Wa(h)re Liebe.

Georg Dettmar, der Bruder des Herausgebers, der seinen eigenen Namen im Impressum nicht nennt, hat in der aktuellen Version erhebliche Kürzungen vorgenommen, und zwar ausgerechnet -- oder vielleicht auch sehr bewußt --, in den Teilen, die Roy einmal am meisten am Herzen lagen: Seinen eigenen Geschichten und Interviews, die allesamt ziemlich schonungslos (vor allem gegen sich selbst) waren, und gerade deshalb besonders hilfreich.

Nachdem ich zwischen 2007 und 2011 die letzten Neuauflagen vor dem jeweiligen Druck redaktionell betreut hatte (nichts geschrieben mit Ausnahme meiner eigenen namentlich gekennzeichneten Beiträge), erlaube ich mir, mich auch von diesem Rumpf-Werk zu distanzieren. Meine eigenen Beiträge und die mindestens eines weiteren, mir persönlich bekannten Autors erscheinen darin inzwischen ohne Genehmigung und ohne Honorarzahlung.

Wa(h)re Liebe in der jetzigen, stark abgespeckten Rumpf-Version wird vom Online-TIP ausdrücklich nicht mehr empfohlen; wer den echten Roy noch lesen will und die Möglichkeit dazu hat, sollte sich statt dessen antiquarisch eine ältere Ausgabe besorgen. 2011 ist die Wa(h)re Liebe letztmals unzensiert erschienen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.226 Sekunden mit 23 Abfragen.