ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand  (Gelesen 2441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

unsichtbar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 245
BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« am: 21. April 2010, 17:27:39 »

BKA: Die Staatsanwaltschaft Duisburg und das Bundeskriminalamt teilen mit: Festnahme eines Sexualstraftäters in Thailand

Wiesbaden (ots) - Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Duisburg gelang es Zielfahndern des Bundeskriminalamtes (BKA) am 30.03.2010, in Zusammenarbeit mit den thailändischen Behörden einen seit 2009 untergetauchten 52-jährigen Deutschen in Pattaya/Thailand festzunehmen, der aus dem Raum Wesel (Nordrhein-Westfalen) stammt. Gegen ihn lag ein Europäischer Haftbefehl zur Vollstreckung einer vierjährigen Freiheitsstrafe wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor. Wesentlichen Anteil am Fahndungserfolg hatte die Kriminalpolizei Wesel, die bereits erste Hinweise zu einem möglichen Aufenthalt des Gesuchten in Thailand ermittelte. Der Mann wurde am 08.04.2010 nach Deutschland überstellt.
...

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/7/1599231/bundeskriminalamt


Anmerkung: Nur vier Jahre? Hat der Richter gepennt?
Gespeichert
Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.   (Loriot)

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #1 am: 21. April 2010, 17:53:44 »

Ne, das mit dem eher "bescheidenen" Strafmaß ist sicher kein Einzelfall (zumindest bei zum ersten Mal verurteilten Tätern). Habe ich vor ca. 20 Jahren (opferseitig) in der eigenen Verwandschaft erleben dürfen, da war das Opfer zwar kein Kind, sondern eine weit über 80jährige(!) Frau.

Der Täter kam auch mit einer Strafe in o.g. Größenordnung davon, obwohl der vom Gericht bestellte psychiatrische Gutachter ihm volle Schuldfähigkeit attestierte.

Nach seiner Entlassung hat es dann nicht lange gedauert, bis er wieder rückfällig wurde. Da gab's dann allerdings ein hartes Urteil mit anschließender Sicherungsverwahrung. Gottseidank hat der Kerl wenigstens keines seiner Opfer umgebracht...

« Letzte Änderung: 22. April 2010, 20:39:52 von TiT »
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #2 am: 22. April 2010, 20:37:55 »

schwerer sexueller Missbrauch und nur 4 Jahre, laecherlich
wenn ein Richter jemand zu 4 Jahren verurteilt und laesst denjenigen auf freien Fuss dann gehoert er fuer mich auch auf die Anklagebank, zumal ja bei solchen Straftaten auch eine Wiederholungsgefahr besteht.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #3 am: 22. April 2010, 20:44:30 »

....wenn ein Richter jemand zu 4 Jahren verurteilt ....
Dann ist der bei guter Führung vermutlich schon nach 2 Jahren wieder draußen. {[
Was wär denn das Strafmaß in Thailand, hat da jemand entsprechende Infos?
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #4 am: 22. April 2010, 20:56:23 »

In Thailand,da kaufen sich diese Schwexxe frei!
Woher ich das weis,ich weis es 1000%
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #5 am: 22. April 2010, 21:08:42 »

Zu dem Thema hatte ich gestern schon diesen Link eingestellt::

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,690392,00.html#ref=rss

 8)
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #6 am: 22. April 2010, 21:20:00 »

@isan yamaha
Das ist mir schon klar, mich interessiert da eher das offizielle Strafmaß.
Gespeichert

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #7 am: 22. April 2010, 21:21:57 »

Bei solchen Fällen wünschte ich mir, wir wären noch im Mittelalter!!!!

Öffentlich an den eigenen Eiern AUFHÄNGEN, und die Richter, die wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern nur vier Jahre geben, gleich daneben an den Pranger stellen!!

Gruß uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

damkaodaeng

  • Gast
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #8 am: 22. April 2010, 22:11:50 »

Bei solchen Fällen wünschte ich mir, wir wären noch im Mittelalter!!!!

Im Mittelalter war es allerdings so dass solche Fälle niemand interessierten, weil Kinder (jedenfalls die der einfachen Bevölkerung) völlig rechtlos waren und höher gestellten Erwachsenen ganz selbstverständlich jederzeit als Sexualpartner zur Verfügung stehen mussten. Aber das nur ganz am Rande, denn diese Zeiten wünschen wir uns ja alle nicht zurück.

Wenn ein Richter nach genauer Prüfung der Umstände zum Ergebnis kommt dass 4 Jahre eine angemessene Strafe sind, dann sollte man das - jedenfalls so lange man die Sachlage selbst nicht kennt - auch erst mal so akzeptieren. 4 Jahre für schwere Körperverletzung und Totschlag, also in etwa vergleichbar schwere Delikte, sind ja in Deutschland auch nicht so aus der Welt. Wir wissen alle nicht was genau vorgefallen ist, aber wir können ziemlich sicher davon ausgehen dass für den Verurteilten, der sich ja offensichtlich während der Verhandlung nicht in Untersuchungshaft befand, diese Strafe Anlass war sich durch Flucht nach Thailand zu entziehen. So locker, dass 4 Jahre ja ein besserer Freispruch sind, wird er das also nicht gesehen haben.



Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: BKA fasst deutschen Sexualstraftäter in Thailand
« Antwort #9 am: 23. April 2010, 09:58:18 »

Öffentlich an den eigenen Eiern AUFHÄNGEN

Immer die gleiche Leier in diesen Threads. Schluß
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Abfragen.