ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Verlinkte Ereignisse

  • Günther Ruffert verstorben: 26. April 2010

Autor Thema: Günther Ruffert gestorben  (Gelesen 30602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #15 am: 26. April 2010, 13:16:08 »

Soeben erhielt ich folgende Nachricht:

Zitat
Hallo Roy,
 
in Bezug auf unser Gespraech von heute morgen bestaetige ich Dir nochmals das unser Freund Guenther Ruffert am Montagmorgen im Hospital in Nangrong an Herzversagen gestorben ist.
 
Guenther waere am 27. Juli 83 Jahre alt geworden.
 
Ich hatte mit Guenther noch letzten Freitag ein Gespraech. Er sagte mir ihm gehe es schlecht, sein Hautausschlag sei schlimmer geworden, sein Bein geschwollen ( offensichtl. Wasser ) und die Pumpe macht nicht richtig mit. So plante er, nachdem er einigermassen fit wuerde, ins Spital nach Bkk zu fahren, zum Herzspezialisten und auch wg. seiner Hautgeschichte dt. So entschied er zunaechst ins Krankenhaus nach Nangrong zu gehen um fit zu werden fuer die Fahrt nach Bkk.
In Nangrong hat der Arzt u.a. festgestellt das seine Batterie im Herzschrittmacher nur 30 % Leistung hatte.
Guenther meinte zu mir am Telefon , es ei eigentlich besser zur Behandlung nach Deutschland zu fliegen, gab aber gleich zu verstehen, das er das nicht mehr schafft und woertl. : "Bernd, ich bereite mich hier aufs sterben vor !" ....Ich hab keine Power mehr.....ich will hier sterben...
 
Lieber Roy, wir haben seine Verwandten in Deutschland (Tochter und Sohn ) bereits informiert, Guenther gab uns bereits vor geraumer Zeit die Kontaktadressen fuer den E-Fall. Auch die hiesige
Polizei und die deutsche Botschaft in Bkk wird vom Arzt des KH's in Nangrong informiert. Details betr. Trauerfeier usw. habe ich noch nicht, ich lass es Dich wissen, wann bekommen. Zunaechst warten wir auf die Ankunft seiner Tochter, die ihr kommen bereits bestaetigt hat.
 
Guenther's Tod hat uns alle hier im Isan schwer getroffen, er wird uns fehlen ! Ich sagte immer: Guenther du bist das "geistig-kulturelle Zentrum" hier oben, worauf er immer scherzend antwortete: Hoffentlich nicht das "Geistliche" Zentrum....ich habe Guenther vor mehr als 10 Jahren kennengelernt, er war mit seiner langen Thailand- und Isanerfahrung fuer uns alle so etwas wie ein Uebervater, sein Wort galt, sein Rat wurde geschaetzt....
 
Lieber Roy, sei bitte so nett und informiere alle, die Guenther kannten, auch in Deinem Umfeld und stelle eine entspr. Meldung ins Tip-Forum.
 
Fuer aktuelle Informationen kannst du mich auch anrufen

Es gruesst Bernd aus Ban Palad / Prasat /SURIN

Heute morge beim Frühstück bekam ich die telefonische Mitteilung von Bernd. Er war bis zuletzt mit Günther im Kontakt. Ich wartete auf seinen Mail mit konkreten Mitteilung.

Günther stand nicht nur den TIP und mir persönlich sehr nahe. Und WIE nahe er mir steht, merkte ich bei der Empfang dieser Nachricht. Günther war ein wahrer Freund! Man konnte mit ihm alles tun, er war ein großartiger Mensch.

Am meisten bedauere ich jetzt, dass ich nie meinen Plan umgesetzte: den Besuch auf seinem Hof.

Das was für ihn seine zweite Heimat bedeutete, konnte ich ermessen bei meinem jetzigen Songkranbesuch im Isaan.

Ich besuchte den Tempel, fotografiert die Aufbewahrungstelle der Urnen, die bei der Asche der verstorbenen Verwandte enthalten. Wenn sie nicht zu Hause auf der Vitrine stehen. Da wird mindestens jedes Songkran Tambun gemacht in Beisein von Mönchen, dabei wird ein Festmahl eingenommen

Wer selbst kurz davor steht, die Entscheidung zu treffen, was mit seinen Überresten geschehen soll, denkt darüber nach und vergleicht das mit der Heimat! Und ich dachte dabei sehr intensiv, was Günther nun wohl machen würde und was Günther mir wohl gesagt hätte, wenn ich ihn noch einmal besucht hätte.

Günther alter Kumpel, schade, dass wir nicht vorher noch das letzte Bierchen zusammen trinken konnten und uns noch einmal einander auf den Schulter hauen, dass die alten Knochen knacken.

Das vorletzte tranken wir noch auf Phuket!

Ruhe in Frieden und herzliche Anteilnahme an die Angehörigen.

Roy



Ediert: Private Rufnummer von Bernd entfernt
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 18:12:44 von hmh. »
Gespeichert

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #16 am: 26. April 2010, 14:16:55 »

Ruhe in Frieden stets geschaetzter Guenther Ruffert.
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood

Eric

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #17 am: 26. April 2010, 14:41:02 »

Diese Meldung, trifft mich nun gerade wirklich sehr heftig!

R.I.P.

Mein tiefstes Beileid, seiner Familie, seinen Verwandten und Freunden.
Gespeichert

issanfreund

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #18 am: 26. April 2010, 15:01:05 »

Als ich vor einigen Jahren Thailand besuchte und anschließend das tiefe Bedürfniss empfand, mich mit diesem Land und seiner Bevölkerung bekannt zu machen, traf ich glücklicherweise auf Guenthers Bücher.
Sein Thailandbild hat mir viel gegeben und sicherlich das meinige ein gutes Stück mit geprägt. Und bestimmt bin ich da nicht der Einzige.
Deine warmherzige aber auch realistische Sicht wird mir doch sehr fehlen.
Gespeichert

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #19 am: 26. April 2010, 15:15:35 »

Gute Reise ins nächste Leben, Günther. Mein Beileid den Angehörigen.

In Erinnerung

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #20 am: 26. April 2010, 15:31:26 »

...Er war ein Farang wie "es im Buche stand".  Unersetzlich, Aufrichtig und Vorbildlich!

Mein tiefstes Beileid, seiner Familie, seinen Verwandten und seinen Freunden!
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #21 am: 26. April 2010, 15:48:53 »

Diese Nachricht haut mich um.
Mein aufrichtiges Beileid.
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #22 am: 26. April 2010, 15:59:51 »

da hat es mich jetzt auch umgehauen, gestern noch eine Frage gestellt und dann dies
R.I.P

auch seinen angehoerigen mein Beileid
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.812
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #23 am: 26. April 2010, 16:14:26 »

Mein Beileid an die Angehörigen!
Gespeichert

wyooo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #24 am: 26. April 2010, 16:32:29 »

Mein herzliches Beileid an die Angehörigen.
 R.I.P.
Gespeichert
Es gibt 2 Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort wo du bist, oder du gehst in die Sonne.

dart

  • Gast
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #25 am: 26. April 2010, 16:44:21 »

Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen.
Reiner
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #26 am: 26. April 2010, 16:46:39 »


Ich kannte ihn nicht persönlich....aber ich schätze seine Beiträge sehr.

Mein Beileid an die Angehörigen
Stefan

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #27 am: 26. April 2010, 17:10:32 »

Wiedermal war ich fuer einige Zeit nicht im Forum - und lese jetzt diese Nachricht. Auch ich bin bestuerzt. Sehr schade. Guenters humorvolle Geschichten habe ich von Anfang an gerne gelesen. Er hat vielen Lesern Thailand und seine Menschen, ihr Handeln und Tun, oft fuer uns Auslaender auf den ersten Blick unverstaendlich, naehergebracht. Schade ich haette gerne noch mit ihm hier im Forum ueber alles moegliche diskutiert.

Ich moechte seiner Familie und allen Freunden, auch im Namen meiner Frau, herzliches Beileid aussprechen.

 
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

Jack

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • damals
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #28 am: 26. April 2010, 17:15:10 »

er nannte auch mich "seinen Freund" und bat mich, nach seinem Ableben nachfolgende Zeilen einzusetzen.



Nachruf

Guenther Ruffert ist geboren 1927 in Essen. Er wurde noch 1944 Soldat, und kam bei Kriegsende in französische Gefangenschaft. Nach seiner Entlassung 1948 arbeitet er zunächst als Hilfsarbeiter auf Baustellen, schulte um zum Maurer  und machte nach einigen Jahren seine Meisterprüfung als Maurermeister. Er nahm dann eine Stellung als Bauführer bei der Fa. Torkret an, der ältesten und bekanntesten deutschen Spezialfirma für die Anwendung von Spritzbeton bei der Instandsetzung von Betonbauwerken, ein Arbeitsgebiet für das damals durch die Kriegszerstörungen ein immenser Bedarf war,

Er arbeitet 40 Jahre bis zu seiner Pensionierung bei dieser Firma, in den letzten 15 Jahren als technischer Direktor. Als Lehrbeauftragter an der Uni Essen und als ständiger Dozent an verschiedenen technischen Fortbildungsanstalten, sowie in einer Reihe Fachbücher und Aufsätze in Fachzeitschriften, gab er seine Erfahrungen in der Instandsetzung von Betonbauwerken und historischen Bauwerken an junge Ingenieure weiter.

Als technischer Leiter einer in vielen Ländern tätigen Fachfirma, sowie als Mitglied in verschiedenen internationalen Normenausschüssen kam er in der ganzen Welt herum, so auch nach Thailand. Er verliebte sich in dieses Land, oder besser eine seiner Töchter, und wanderte nach seiner Pensionierung nach Thailand aus. Nach einigen Jahren in Bangkok, Pattaya und Phuket zog er 1995 in das Dorf seiner Frau im Isaan. Er baute dort sein Haus, begann mit der Anpflanzung von Zuckerrohr, und machte im Laufe der Jahre eine Tankstelle und einen Supermarkt auf, die von seiner Frau betrieben werden.

Guenther Ruffert schrieb mehrere Bücher über Thailand und den Isaan, sowie viele Beiträge, die im Internet sowie einigen deutschsprachigen Zeitungen in Thailand erschienen sind.

Er hinterlässt außer seiner Familie in Thailand einen Sohn und eine Tochter aus erster Ehe in Deutschland.



möge er seinen ewigen Frieden gefunden haben
« Letzte Änderung: 26. April 2010, 17:50:09 von Jack »
Gespeichert
Licht von der Seite gibt verzerrte Schatten

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.163
  • alles wird gut
Re: Günther Ruffert gestorben
« Antwort #29 am: 26. April 2010, 17:38:10 »


    unglaublich . man muß ihn nicht persönlich gekannt haben um traurig bei Erhalt dieser Nachricht zu sein .

     ruhe in Frieden Günther.
   hochachtungsvoll  udo
Gespeichert
Gruß Udo
 

Seite erstellt in 0.432 Sekunden mit 23 Abfragen.