ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010  (Gelesen 111130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast

Alles klar Tom, mir ging es eh nicht um die Bilder, oder meinen Kommentar dazu.
Wollte eigentlich nur eine einfache Möglichkeit zeigen, um akt. News in einen Meinungsthread einzubinden.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

@ tom_bkk, danke für deine Erklärung zum Namen "na Ayutthaya".
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849

welche Gelben sind denn nun verurteilt?
vielleicht der da?
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.

@Walti

Die haben keine Zeit zu den Anhoerungen zu erscheinen, mehr als 7 mal so das bis jetzt passiert sein  ;) - Thakki hatte auch keine Zeit, bekam aber trotzdem seine Strafe ...

@hellmut

http://en.wikipedia.org/wiki/Srirasmi

Antwort weiter unten:
Zitat
.., whereas na Ayudhya signifies an indirect line, i.e., she was 'married' into the family
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945

Der ist  aber nicht  {;  Gelb...   --C

(Wohin isser denn nun verschwunden....  >: )


Ausserdem sucht der Herr derzeit um eine königliche Audienz nach...  :o


http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175137/chavalit-says-he-seeks-king-audience

http://www.bangkokpost.com/news/thaksin-judgement-update/175144/chavalit-solution-meet-the-king

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945

Der Nachname mit "Na" war frei wählbar für Generationen königlicher Sprösslinge, die aus den direkten Abstammungstiteln herausgefallen sind.

Dieser verringert sich mit jeder Generation, der Nachwuchs von Prinzen und Prinzessinnen nicht in der direkten Thornfolge ist "Mom Chao" (MC), die nächste Generation "Mom Ratchawong" MR, deren Kinder dann "Mom Luang" (ML) danach ist der "offizielle Adelstitel" futsch, es kann aber ein beliebiger "Na" Titel gewählt werden, um auf die gehobene Abstammung zu verweisen, vorzugsweise von dort wo man schon länger lebt bzw. der Name nicht schon lange von "Platzhirschen" vergeben ist (wie im Fall von Ayutthaya) ...

Diese Bezeichnungen sind noch relativ häufig bei den zahlreichen Nachkommen von Rama 4 und 5.  Bekanntester Namensträger ist der Bangkoker Gouverneur  mit vorgestelltem MR.
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945

Zitat
soll keiner sagen, daß wir hier parteiisch wären

Also die Wahl zwischen Hell - und Dunkelgelb  {--
Gespeichert
██████

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894


Oder anders rum, man liest einen Kommentar, der sich auf "Etwas" bezieht, das wo anders steht....

Ist einfach komlizierter, aber eben:.....nur meine Meinung. Stehe vielleicht alleine da, macht auch nichts. 8)

Uwe49, du stehst garantiert nicht alleine da.  Ich bin auch deiner Meinung.. So sind es mindestens schon zwei, welche die ungefragte „schweigende Mehrheit“ :-) vertreten können..

Die Kommentare der Forenmitglieder sind leider derart weit vom Schuss in der Versenkung verschwunden, daß man schon von einer Art vermutlich unbeabsichtigter "Geheimhaltung" und "Meinungsbeseitigung in minderschweren Fällen" sprechen könnte.  ;D

Es ist zwar einzusehen und richtig, daß man gern die aktuellen Nachrichten separat in einem Thread haben möchte. So kann sich jeder Interessierte schnell über die Ereignisse und die Zeitungsmeldungen informieren, ohne sich zwangsläufig auch noch durch die Meinungsäußerungen vieler Forenmitglieder scrollen zu müssen.

Wenn jedoch schon ein separater Nachrichten-Thread ohne störende Lesermeinungen eingerichtet wird,  sollte es auch möglich sein, die Kommentare der Leser zumindest in unmittelbarer Nähe abgeben und finden zu lassen;.. d.h. in einem Thread direkt darunter.  Das sähe dann wie folgt aus:

Zeitgeschehen - Nachrichten – Kommentare
_____________________________________________________________________
Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen
("Rothemden") in Bangkok 2010

---------------------------------------------------------------------------------------
Fragen, Meinungen, Diskussionen zum
obigen Threadthema
--------------------------------------------------------------------------------------

Der organisationstechnische  Mindeststandard im TIP-Forum sollte nämlich auf keinen Fall unnötig  hinter dem der anscheinend sehr ideenreichen Rothemden-Demo-Organisatoren zurückbleiben.. ;D



Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208

Bin ja lernfähig...  :)
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

@ Kubo, deine Idee lässt sich mit dieser Forensoftware vermutlich nicht umsetzen.

Ich kenne einige Foren wo das geht, doch nerven die mich, da man dort nur die Überschriften sieht, und jeden einzelnen Kommentar "zu Fuß anklicken" muss.

Das sieht dann in etwa so aus:

Eröffnungsbeitrag
... Kommentar 1 zu E'beitrag
... ... Kommentar 1 zu Kommentar 1
... ... Kommentar 2 zu Kommentar 1
... Kommentar 2 zu E'beitrag
... ... Kommentar 1 zu Kommentar 2 zu E'beitrag
... ... Kommentar 2 zu Kommentar 2 zu E'beitrag
... ... ... Kommentar 1 zum Kommentar 2 zu Kommentar 2  zum E'beitrag
Beitrag 2 zum Thema
... Kommentar 1 zu Beitrag 2
[...]
... ... ... ... ... Kommentar 3 zum Kommentar 2 zu Kommentar 1 zum Beitrag 5

Meine Erfahrung mit solchen Foren, wenn zu einem Thema mehr als 5 Beiträge kommen, und zu einzelnen Beiträgen Fragen zu Selbigen kommen, blickt niemand mehr durch, und die Lust am lesen vergeht schnell, da die Beiträge dann nicht mehr chronologisch geordnet sind, sondern auf die zugehörigen Beiträge, bzw. Antworten dazu folgen.

Summa Sumarum, die vom Tip verwendete Methodik, bei überlangen Nachrichtenthreads einen (oder mehrere) Parallelthread(s) für Diskussionen einzurichten, ist IHMO die beste Lösung.

Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb, Mithilfe der Zitatfunktion, kann jeder Schreiber einen Direktlink zum angesprochen Beitrag einbringen. Wer sich damit nicht auskennt, sollte ein wenig üben, oder sich generell überlegen ob seine Meinung für die "Allgemeinheit" so wichtig ist, das er die Leserschaft durch seine Unkenntnis in der Funktionen von "Simple Machines LLC" verwirren muss.
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894

Jeder Farang, der Thaksin und seine Rothemden unterstuetzt, sollte sich folgendes klar machen:

1) Thaksin ist dafuer verantwortlich, dass Farangs in TH keine Rechte haben und auch nichts besitzen duerfen:

Das ist das mit Abstand blödeste , was ich in letzter Zeit gelesen habe..  {+ 


Zitat
Abhisit hat es lt. auslaendischen Beobachtern erstmals geschafft, die Wirtschaft nach vorne zu katapultieren, auf diesen Mann sollte man setzen.

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.. , aber Politologenwitze sind wohl so.. :D
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894

@ Kubo, deine Idee lässt sich mit dieser Forensoftware vermutlich nicht umsetzen.      

   .Summa Sumarum, die vom Tip verwendete Methodik, bei überlangen Nachrichtenthreads einen (oder mehrere) Parallelthread(s) für Diskussionen einzurichten, ist IHMO die beste Lösung.

Hellmut, wir meinen doch das Gleiche und der zum Thema passende "Parallelthread" für die Diskussionen über den Nachrichtenthread wurde von TiT inzwischen bereits direkt neben (..bzw. sogar direkt über) dem "reinen" Nachrichtenthread  platziert,  so daß ihn nun wirklich jeder Blinde mit dem Krückstock mühelos finden müßte, um das mal etwas salopp auszudrücken.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

Hellmut, ... der zum Thema passende "Parallelthread" ... wurde von TiT inzwischen bereits direkt neben ... dem ... Nachrichtenthread  platziert,  so daß ihn nun wirklich jeder Blinde mit dem Krückstock mühelos finden müßte, ...

Das sehe ich auch so. Aus meiner Sicht ist dies eine perfekte Lösung, doch bin ich sicher das trotzdem morgen wieder ein paar notorische Nörgler auftauchen, die ihre "wichtige" Meinung direkt unter einer übersetzten Zeitungsnachricht sehen möchten.  {:}


Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894

Nörgler glaube ich weniger, eher welche, die eigene Kommentare, Meinungen und aktuelle Nachrichten nicht richtig auseinanderhalten können oder Neulinge,  deren Beiträge noch nie rausgeworfen oder "umgepflanzt" worden sind.  ;D

PS: Habe gerade festgestellt, daß sich zwischen die zuvor besprochenen Parallel-Threads schon 2 andere gesetzt haben.  :'(

Damit die beiden zusammengehörigen Threads zusammenbleiben,  müßte TiT also noch diese "Pinwandnadeln "  reinkloppen.. Für das zur Zeit wohl wichtigste Thema ist ein Dauerplatz im oberen Bereich bis zum Ende der Streitigkeiten oder der Abhisit-Regierung  auch angemessen.
« Letzte Änderung: 20. April 2010, 08:06:25 von Kubo »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.084

Also die Aufregung hier verstehe ich ehrlich gesagt nicht .... wenn neben dem Nachrichten Thread nun ein Kommentar Thread besteht ,
baut sich der doch mit der Zeit genauso chronologisch wie der Nachrichten Thread auf ... es sei denn jemand kommentiert Nachrichten die schon eine Woche alt sind  . also bleiben Meinungen und Nachrichten in einem zeitnahen Zusammenhang ... find ich gut !

Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.4 Sekunden mit 22 Abfragen.