ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 98   Nach unten

Autor Thema: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010  (Gelesen 113879 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733

Zitat
Und ohne die Medien können die Roten nicht gewinnen.

Sagen wirs mal so Moesi. Bei freien einheimischen Medien haetten die Roten schon laengst gewonnen.
Gespeichert

dart

  • Gast

Stefan
Die Cleverness der ersten Wochen, wurde durch dummen Aktionismus ersetzt.
Klar, das man die Mitstreiter bei Laune halten muß.....aber mit welchen Mitteln macht man sich glaubwürdig oder lächerlich?
Gruss Reiner
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135

Die Idee mit dem Spital war grundsätzlich nicht schlecht. Nur gibt es mittlerweile auf der anderen Seite auch Leute, die strategisch denken können. Und denen sind die Roten mit der (dummerweise) lange vorher angekündigten Spital-Aktion offensichtlich voll in die Arme gelaufen!

(Angebliche) Verbrechen gegen Spitäler wurden in der Vergangenheit immer wieder gerne benutzt, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Das bekannteste Beispiel war vor Jahren die Meldungen von Irakischen Soldaten, die nach dem Irakischen Einmarsch in Kuwait angeblich Brutkästen in den Spitälern geklaut haben und die Kinder einfach auf den Boden warfen...Das wurde später als nachweisbare Falschmeldung aufgedeckt. In ganz Kuwait fehlte kein einziger Brutkasten!
Da hat eine bekannte PR Agentur den Auftrag gehabt, die Amerikaner von der Notwendigkeit des 1. Golfkrieges zu überzeugen... auf diese fiese Weise mit nachhaltigem  Erfolg, wie wir heute wissen.

Gruss, Stefan
« Letzte Änderung: 01. Mai 2010, 21:49:54 von Moesi »
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712


Meine persönliche Meinung ist das viele der Südler mit einigen Punkten der Roten überstimmen, aber solange Thaksin die Galionsfigur ist, werden sie Abisith unterstützen und die Roten als Feinde ansehn!

genau so sehe ich es auch - die einzig richtige Verhaltensweise ist die -Thai typische- einfach mal abwarten wie sich das alles entwickelt - und vor allem - Chai yen-
Gruss
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Human

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112




Genau das muß das Ziel eines FREIEN Thailands sein: Unabhängige und Freie Medien!!
Meinungsfreiheit und Alle Menschen sind gleich!!!!!!!

Gespeichert
Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!!!

damkaodaeng

  • Gast

Genau das muß das Ziel eines FREIEN Thailands sein: Unabhängige und Freie Medien!!
Meinungsfreiheit und Alle Menschen sind gleich!!!!!!!

Man sollte es nicht gleich übertreiben. Freie Wahlen, deren Ergebnisse dann auch von denen akzeptiert werden denen das Ergebnis nicht passt, wären schon mal ein wichtiger Schritt nach vorne.
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet

und Alle Menschen sind gleich!!!!!!!

...was für Hirngespinste  {+  {:} 
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Human

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112



Man sollte es nicht gleich übertreiben. Freie Wahlen, deren Ergebnisse dann auch von denen akzeptiert werden denen das Ergebnis nicht passt, wären schon mal ein wichtiger Schritt nach vorne.

In Anbetracht das der FC BAYERN gerade DEUTSCHER MEISTER geworden ist  [-] wird Mann schon ein wenig euphorisch...
aber ganz im Ernst:
Kann Demokratie ohne freie und unabhängige Medien überhaupt funktionieren?
Und die Menschenrechte sind ein weiteres MUSS in einer freien Gesellschaft!

Und das kann und muss das Ziel Thailands sein!!!!!!!!!
Gespeichert
Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!!!

menetekel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • โน พรอบเลม !

und Alle Menschen sind gleich!!!!!!!

...was für Hirngespinste  {+  {:} 

Danke, das war passend.
Gespeichert
--
Alle stehen auf der gleichen Seite, es ist das Problem was auf der anderen Seite steht.

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135


Auch in Zürich verlor die Polizei die Kontrolle über die Demonstranten...
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/05/01/Schweiz/Zuercher-Polizei-Haben-es-nicht-mehr-unter-Kontrolle

Ich weiss, das ist hier Off Topic. Aber eine gewisse Ähnlichkeit der Bider und Berichterstattung ist nicht abzuleugnen.
 :-\
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.281

ich hab ihn zwar nicht gesehen, aber letzte Woche und vor ein paar Tagen war schonmal einer mehrmals auf der Bühne. Er hatte immer so 2-3 Sätze Englisch gesprochen und Dr. Weng hatte anschliessend übersetzt.
Gespeichert
██████

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654

Zitate: "und Alle Menschen sind gleich!!!!!!!  ...was für Hirngespinste - Danke, das war passend."

Danke, das ist passend um einmal mit Artikeln der "TIP ZEITUNG fuer Thailand" anlaesslich des 1.Mai die Parole "Freiheit-Gleichheit-Bruederlichkeit" fuer Thailand zu untersuchen.
Wofuer steht die PAD,d.h. die Gelben unter der derzeitigen Regierung des  Premierminister Abhisit?
Der TIP gibt dazu die Antwort:

"PAD: Thailand muß „Neue Politik“ anwenden oder es implodiert - Der von der PAD gewählte Begriff „Neue Politik“ bedeutet, daß 70% der Abgeordneten von einem Gremium bestellt und nur 30% der Parlamentarier vom Volk gewählt werden." >

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/pad-thailand-muss-neue-politik-anwenden-oder-es-implodiert//back/126/

Wofuer steht die UDD und die Rothemden?
Der TIP gibt dazu die Antwort:

"Premierminister Abhisit, der während der Demonstrationen der PAD immer eine Auflösung des Parlaments und den Rücktritt des Premierministers (erst Samak, dann Somchai) gefordert hatte, lehnte selbst einen Rücktritt ab. Er werde das Parlament nicht auflösen, es werde keine vorgezogenen Neuwahlen geben.
Aber genau das fordert die UDD. Premierminister Abhisit und drei Mitglieder des Staatsrates (Prem Tinsulanonda, Surayud Chulanont und Charnchai Likitjitta) sollen "bedingungslos" zurücktreten.
Die Aufforderung an die Staatsratsmitglieder, zurückzutreten, kommt einem Tabubruch gleich, weil sie den König beraten.
Da die internationalen Medien erneut auf Thailand aufmerksam wurden, hielt Thaksin einen Teil seiner Rede auf Englisch. Unter anderem sagte er: „Bei diesem Kampf geht es nicht um mich. Es geht um das Land, seine Bevölkerung und die nächste Generation. Wir wollen ein Thailand in Freiheit, mit Gleichheit und Brüderlichkeit.“  >

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/thaksin-fordert-freiheit-gleichheit-und-bruederlichkeit//back/2/

Dieser Kampf fuer Freiheit-Gleichheit und Bruederlichkeit in Thailand ist mit Sicherheit kein Hirngespinst wie die Demonstrationen der Rothemden zeigen.
Daran darf am 1.Mai durchaus einmal erinnert werden ohne gleich eine Reise nach Zuerich zu unternehmen,obwohl das Motto dieser Schweizer bei ihrer friedlichen Demonstration am Vormittag  «Arbeit, Lohn und Rente statt Profit und Gier»  sicher auch in Suedostasien angebracht waere.

OB
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184

wir wollen doch Berlin nicht vergessen:

da lob ich mir Rotbart Thierse, der macht sogar bei Sitzblockaden
gegen die Nazideppen mit:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,692466,00.html
Gespeichert

Human

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112

Zitat BENNO:

Dieser Kampf fuer Freiheit-Gleichheit und Bruederlichkeit in Thailand ist mit Sicherheit kein Hirngespinst wie die Demonstrationen der Rothemden zeigen.




Exakt! Die Zeit von Unterwürfigkeit ist in Thailand vorbei, auch hier ist nun endlich das Zeitalter der Erleuchtung angekommen.
Die Arroganz und Hochmut der elitären Klasse wird nicht mehr Tatenlos hingenommen.

« Letzte Änderung: 02. Mai 2010, 01:01:07 von Human »
Gespeichert
Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!!!

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

Den "Besuch" im Krankenhaus seitens der Roten fand ich durchaus verständlich.
Ob die Stärke der Delegation, laut gelben Medien ca. 100 Mann angemessen war lässt sich aus der Ferne schlecht beurteilen. Man sollte nicht vergessen das sich dieses Krankenhaus schon vorher verdächtigt gemacht hatte, als es sich bei den Demonstrationen der "Gelben" weigerte verletzte Polizisten zu behandeln. Auch hat es mehrere 1000 Räume und Angestellte. Da braucht man schon etliche Leute um eine Inspektion durchzuführen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 98   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 22 Abfragen.