ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 98   Nach unten

Autor Thema: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010  (Gelesen 111455 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010
« Antwort #585 am: 30. April 2010, 22:54:53 »

Schaut euch die Gegend mal auf Gurgel Erde an. Oder die Karte von Alex 2 Seiten vorher. Klar ist das neue hohe Krankenhausgebäude nahe am eck zur Silom Kreuzung DER strategische Punkt um die Roten zu überblicken und wäre für Scharfschützen ideal.

Weiter ist das Krankenhaus klar gelbes Symphatisantengebiet. Bei Einsätzen gegen die PAD verweigerte die Klinik die Aufnahme und Behandlung von verletzten Polizisten. Auch der Doktor Tul , der die Farblosen organisiert und heute in Khon Gähn zum sofortigen Rückflug gezwungen wurde hat dort seinen Job ( anscheinend ist er für Demozeiten von diesem freigestellt)
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 22:57:56 von namtok »
Gespeichert
██████

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184

@ Peter 51
Deine sachlichen und themenbezogenen Beitraege sind wie immer unuebertrefflich !
never mind, you are welcome  ;]
Gespeichert

Fluso

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164

Extreme, parteiische Positionen bringen nur mehr Konfusion. Informationen beruhen auf sachlichen Berichten, fundierten Meinungen, neutralen Analysen sowie Lösungsvorschlägen, bei welchen beide Parteien ihr Gesicht wahren können (gemäss thailändischer Tradition). :)

Obwohl ich mir Demokratie in Thailand wünsche, mache ich mir über die politische Zukunft keine Illusionen. Egal welche Partei nun gewinnt, Thailand wird meilenweit von einem demokratischen Staat entfernt sein. {--

Als geduldete Falangs haben wir keinen Einfluss auf diese Entwicklung. Doch wenn wir uns schon damit beschäftigen und dafür einsetzen, ist es umso sinnvoller, sich Gedanken über Konfliktlösungen zu machen, als sich gegenseitig hochzuschaukeln. {+

Dies meine ich besonders, weil ich inzwischen weiss, dass es hier im Forum einige Thai-Experten gibt, welche die Geschichte von Thailand gut kennen und die momentane politische Situation besser beurteilen können. ;}

Die Frage ist dabei nur, mit welcher Offenheit und Transparenz über alle Aspekte geschrieben werden darf. Als „möchte gern Auswanderer“ aus der Schweiz habe ich diesbezüglich hier noch eine bessere Ausgangslage. ;D

Gruss Fluso
Gespeichert

Herbert

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59

Schaut euch die Gegend mal auf Gurgel Erde an. Oder die Karte von Alex 2 Seiten vorher. Klar ist das neue hohe Krankenhausgebäude nahe am eck zur Silom Kreuzung DER strategische Punkt um die Roten zu überblicken und wäre für Scharfschützen ideal.

Weiter ist das Krankenhaus klar gelbes Symphatisantengebiet. Bei Einsätzen gegen die PAD verweigerte die Klinik die Aufnahme und Behandlung von verletzten Polizisten. Auch der Doktor Tul , der die Farblosen organisiert und heute in Khon Gähn zum sofortigen Rückflug gezwungen wurde hat dort seinen Job ( anscheinend ist er für Demozeiten von diesem freigestellt)

Ja, ja.... die unrühmliche Geschichte. So ist es denn auch kein Wunder, dass sie heute mit der "Besetzung" im ASTV des langen und breiten durchgehechelt wurden. Diese Propaganda-Show war schon peinlich und selbst ein Blöder konnte daran fühlen. Deshalb sagte ich schon vorher, diesen Knieschuss hatten sich die Roten besser erspart. Das war willkommenes Wasser auf die Mühlen und eine unnötige Steilvorlage.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

...
beide aufgenommen in Montenegro am ... siehe Foto




nicht Twitter :::: hier http://www.thaienews.blogspot.com/

Das Bild kommt mir spanisch vor.

Die Säule wirft einen klaren Schatten Richtung 10 Uhr. Ebenso der Schatten des Fotografen (sein angewinkelter rechter Arm sowie die Kamera bildet sich als Schatten am Fuß der Säule ab.). Doch Thaksin wirft erstaunlicherweise keinen Schatten.  :o
Gespeichert

Herbert

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/176403/dsi-target-of-rpg-attack-was-emerald-buddha-temple
Was soll DAS denn nun wieder sein? Ich glabe ja schon vieles... Aber DAS...???  {+  {:}
Gespeichert

ThaiAlarm

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335

Das Bild kommt mir spanisch vor.
Die Säule wirft einen klaren Schatten Richtung 10 Uhr. Ebenso der Schatten des Fotografen (sein angewinkelter rechter Arm sowie die Kamera bildet sich als Schatten am Fuß der Säule ab.). Doch Thaksin wirft erstaunlicherweise keinen Schatten.

Vampire werfen keinen Schatten....
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422

Schatten:

Übers Bild heraus bis zur geschätzten Position von Thaksins Fuss interpolieren  :o ( in etwa da wo das von hellmut geschriebene Wort  "Schatten" steht)  und dann Thaksins Schatten als  Parallele zum Schatten der Säule legen.  Klar unterhalb der linken unteren Bildecke, also alles im grünen Bereich auch ohne seinen Schatten auf dem Bild...  :-)

fred hat vermutet, dass das Video vom letzten Jahr gleiche Jahreszeit sein könnte, als ebenfalls die Blätter zu spriessen begannen. Ist auch nicht, da sein Gesicht dieses Jahr um einiges faltiger geworden ist wie noch vor einem Jahr...  {--



Nochmal zum Krankenhaus.Auch die Armee hat bei ihren bisherigen Kampfeinsätzen gegen die Roten das Rote Kreuz als Symbol nicht respektiert   (Gemäss Kriegsvölkerrecht dürfen Sanitäter nicht wie Kampftruppen mit automatischen Schnellfeuerwaffen bewaffnet sein)





Socher Missbrauch ist sicher keine vertrauensbildende Massname, so haben die Roten allen Grund misstrauisch zu sein, dass Sanitätseinrichtungen nicht auch militärisch genutzt werden...
« Letzte Änderung: 01. Mai 2010, 03:54:04 von namtok »
Gespeichert
██████

dart

  • Gast


In einem entsprechenden Bericht, sagte Polizeichef General  Patheep Tanprasert gestern, dass der Rot-Führer Payap Panket
gegen  das Gesetz verstoßen hätte mit dem Überfall auf das  Krankenhaus.

Doch trotz der Präsenz der Polizei am Tatort wurden keine Verhaftungen vorgenommen , weil die Polizei eine angemessene
Zeit gewartet habe, sagte er.
Die rauchen vermutlich vor jedem Einsatz erstmal ein paar Friedenspfeifen. C-- ;]
Nix Neues in der Show von  Kasperle & Co. {+
Gespeichert

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087

@ hellmut

vielleicht sind die beiden duennen Striche der Schatten von Thaksin.  ;] Recht billige Fotomontage. Es zeigt das an den Geruchten was dran sein muss wenn man solchen billigen Montagen benutzt.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422

hat wohl keiner kapiert  ??? , wo der Schatten ist.

 nix  {; Fotomontage....  :] Ist mir aber zu blöd, das deswegen extra grafisch aufzuzeigen...  {+
Gespeichert
██████

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.880

Der Schatten ist unter der linken Bild Ecke ... und weist  wie alle Schatten um diese
Uhrzeit in Richtung 10:00 UHR  ..
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422

Alex  ;}   




Inzwischen beschäftigt sich die deutschsprachige Presse etwas ausführlicher mit einzelnen Rothemden:     


Kopf des Tages:   Ein Entertainer an der Spitze der "Rothemden"


Nattawut Saikuar ist Sprecher von Thailands Opposition


http://derstandard.at/1271375589713/Kopf-des-Tages-Ein-Entertainer-an-der-Spitze-der-Rothemden
Gespeichert
██████

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875

Der Schatten ist unter der linken Bild Ecke ... und weist  wie alle Schatten um diese
Uhrzeit in Richtung 10:00 UHR  ..

Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll, aber der Schatten erscheint mir, verglichen mit dem Schatten der Laterne, zu dünn und zu schwach. Ein Menschenschatten sollte dicker sein und auch unregelmässiger. Auch stimmt der Winkel nicht mit dem des Schattens der Laterne überein.
Gespeichert

Deichgraf

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

Wie namtok schon sagte ...die Schatten sind alle dort ,wo sie auch sein sollten! - Es  gibt aber Leute die haben einen "Schatten" >:

http://www.daylife.com/photo/02V5bpc1bC7Ac?q=Thaksin+Shinawatra

http://www.daylife.com/photo/06fbds7cuE01R?q=Thaksin+Shinawatra

Gruß Deichgraf

« Letzte Änderung: 01. Mai 2010, 14:50:15 von Deichgraf »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 98   Nach oben
 

Seite erstellt in 3.482 Sekunden mit 24 Abfragen.