ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schweinefarm im Isan  (Gelesen 64676 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Walla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #750 am: 11. November 2017, 10:39:12 »

Hi Leute,

heute Morgen hat ein Bekannter, Thai und Schweinezuechter aus Korat, angerufen.

In Korat werden im Moment nur noch 40 Bath/Kg Schwein gezahlt. Fuer die Ferkel bekommt er nur noch 1000 Bath
Das ist natuerlich recht wenig.....

Ueber die Gruende kann man nur mutmassen. Wird zuviel produziert oder wird vermehrt Schweinefleisch zu dumping Preisen eingefuehrt?

In der Macro, bei Lotus usw werden im Moment auch nur noch rd. 80 Bath/ Kg verlangt.

Auf den Maerkten sind es immer noch ueber 100 Bath.

Ist alles nicht so toll aber was soll das Jammern. Bei uns werden immer noch 50-52 Bath/ Kg gezahlt. Fuer die Ferkel bekommen wir noch 1500 Bath.

FG Walla
Gespeichert
Wenn Vibratoren getestet werden, ist dann Befriedigend besser als Gut?

Rechtschreibfehler sind Absicht, um die Aufmerksamkeit zu erhoehen.

Ein kleiner Teil ist Unvermoegen.

"Gott behuete mich vor Sturm und Wind und vor Deutschen die im Ausland sind"

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #751 am: 10. Februar 2019, 19:36:11 »


Und wie geht es den Schweinebauern?

Leben sie noch oder sind sie schon unter die Sau gekommen?
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #752 am: 10. Februar 2019, 19:55:28 »


Und wie geht es den Schweinebauern?


Mein Nachbar ( Thai )  hat seit ca. 4 Jahren eine Schweinefarm mit 1.500 Sauen. Er hat seinerzeit 10 Mio Bath als Kredit aufgenommen. Er  jammert taeglich. Vor einigen Tagen kam ein Brief von der Bank. Sein Gesicht sprach Baende.

Gruesse vom
jektor
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #753 am: 10. Februar 2019, 20:01:35 »



Mein Nachbar ( Thai )  hat seit ca. 4 Jahren eine Schweinefarm mit 1.500 Sauen. Er hat seinerzeit 10 Mio Bath als Kredit aufgenommen. Er  jammert taeglich. Vor einigen Tagen kam ein Brief von der Bank. Sein Gesicht sprach Baende.

Gruesse vom
jektor


Vielleicht sind noch Nachwehen von dem tiefen Preis vom letztem Jahr vorhanden aber aktuell sind wir bei um die 70 bath und da kann man eigentlich nicht jammern.
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #754 am: 10. Februar 2019, 20:15:11 »

Wo ist jetzt das Bild
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #755 am: 10. Februar 2019, 20:20:51 »


Hat hier noch jemand selber Schweine?

Jetzt hat es geklappt mit dem Bild.

Der Meishaneber schaut immer gerne ueber die Mauer.



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 758
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #756 am: 10. Februar 2019, 20:24:12 »

Allgeier schön wieder was von dir zulesen ;}
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #757 am: 10. Februar 2019, 20:34:28 »


Ich schau immer wieder herein ob in den Schweinebeitraegen was geschrieben wurde. Leider nicht soviel.
Vielleicht ergibt sich ja was wieder.

Das ganze Thema Schweine ist doch komplizierter wie ich das am Anfang gedacht habe. Na ja. Muss man hald dazulernen.

Spielzeug fuer die Schweine.


Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #758 am: 10. Februar 2019, 20:57:58 »


Wer sich fuer Schweine interessiert dem empfehle ich Facebook. Dort gibt es ein paar thail. Gruppen die sich intensiv damit beschaffen.
Gerade im Bezug zu Krankheiten ist das wichtig.
Wenn man die Bilder dort sieht kann man auch erkennen an was die alles erkranken koennen. Erfahrung ist alles. Da die wenigstens thail. lesen koennen ist das nun eine Aufgabe  fuer die Frau  sich dort einzulesen.
Darf man nicht unterschaetzen.

Wenn jemand mit Schweinen anfangen will dem empfehle ich um einen Futtermittelhaendler zu schauen der nachher die Schweine wieder nimmt. Dann hat man schon das ledige Problem mit den lokalen Aufkaeufern geloest.
Er verkauft sein Futter und unsereins ist froh das man die Schweien nach der geplanten Zeit wieder los hat. Das hat bei uns jetzt eigentlich immer gut geklappt und dieses leidige Thema scheint geloest zu sein.

Nun geht es daran die Qualitaet der Muttersauen zun verbessern das wenn der Preis wieder unter 50 Bath rutscht man nicht in Minus kommt. Aber verdient ist da immer noch was. Also man hat da schon Luft.

Auf dem Bild sieht man was sie hier so empfehelen von der Abstammung her.





Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Schweinefarm im Isan
« Antwort #759 am: 09. Oktober 2019, 13:44:24 »


Das Afrikanische Schweinefieber ist auf dem Vormarsch und wird auch hier in Thailand ankommen oder ist schon angekommen.
Ich hab da mit anderen deutschprachige Schweinezuechtern eine Linegruppe wo wir uns austauschen. Wer auch Schweine hat und das sollte man haben kann ja Kontakt ueber Facebook oder den roietbauern mit mir aufnehmen.

Gruss Allgeier
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
 

Seite erstellt in 0.286 Sekunden mit 23 Abfragen.