ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Medien-Kontrolle, Zensur?  (Gelesen 159107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CM Globi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1095 am: 28. Februar 2020, 09:45:30 »

Der Typ im Clip ist ne coole Socke! Was er sagt und wie er argumentiert. Daumen hoch!
Die letzten Minuten wenn er dann in Rage kommt sind die besten
Danke

Muss nur noch den englischen Channel auf YouTube finden. Hab ihn bis jetzt nur auf Thai gefunden
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1097 am: 02. März 2020, 18:23:08 »

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1099 am: 04. April 2020, 03:07:21 »

Die Medien dürfen während der Ausgangssperre und über deren Einhaltung nicht berichten:

https://www.khaosodenglish.com/politics/2020/04/03/govt-bans-media-from-field-report-during-virus-curfew/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1100 am: 27. April 2020, 18:21:06 »

TRUE Vision sucht für die 17 ausländischen Sender in ihrem Kabelfernsehprogramm Zensoren, welche das Programm beobachten und bei Verstössen gegen thailändische Senderichtlinien, mit besonderem Fokus auf den § 112 (Majestätsbeleidigung) schnellstens den Stecker gezogen werden kann :



Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.454
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1102 am: 28. April 2020, 01:48:34 »

waere doch was fuer einige Moderatoren hier, die haben da schon Erfahrung... :D....sorry .....
Gespeichert

NST

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1103 am: 29. April 2020, 10:09:10 »

Die Roten haben ein neues Magazin auf die Beine gestellt. Die erste Ausgabe

soll heute mit 30 000 Exemplaren ausgeliefert werden. Einige grosse Buchhandelsketten wie SE - ED und Nai In haben jedoch Bedenken angemeldet und den Verkauf noch nicht freigegeben. Sollte sich illegale Beiträge  finden, will Suthep dagegen vorgehen und das Ding wieder dichtmachen.

Bevor nicht zweifelsfrei geklärt ist - wer im Hintergrund von Thaksin die Strippen zieht ..... 

Auf der 1. Seite dieses Faden finden wir den Hinweis, wie rückständig TH war - die Sklaverei wurde 1905 unter König Rama 5 abgeschafft .... das Frauenwahlrecht in der Schweiz im letzten Kanton so viel ich weiss - in den späten 70er Jahren eingeführt .....  {--



Diesen Fortschritt gibt es auch in TH und ist zu begrüssen. Auf der 1. Seite steht auch noch, wie die Kolonialmächte der damaligen Zeit ihre Einnahmequellen generierten - auch das wurde inzwischen fortschrittlicher gestaltete. Was die westliche Presse gerade im Zuge des - Coronaviruses - inszeniert, sollte auch zu denken geben. Zu Beginn versuchte die hiesige Regierung das klein zu halten, änderte aber die Strategie und ist jetzt einer der Hardliner.

Warum wohl ?  Inzwischen dürfte jeder politische Entscheider auf dem ganzen Planeten wissen, dass diese Virus sich in der Gefährlichkeit nicht wesentlich von den üblichen Grippenviren abhebt. Die freie Presse - weltweit - hat die nötige Panik in jeder erdenklichen Weise gefördert.

Wer immer noch nicht erkennen will - was freie Presse ist, dem kann man aus meiner Sicht auch nichts erklären - der ist merkbefreit  - eines der hervorstechendsten Merkmale in den Wohlfahrtsstaaten .... denn in den Bananenrepubliken weiss sogar der Bauer auf dem Lande, dass er für dumm verkauft wird - ok nicht jeder, aber viele.

Also bevor nicht geklärt ist wer Thaksin protegiert, muss sein Einfluss begrenzt werden - so sehe ich das.
Gruss
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.668
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1104 am: 29. April 2020, 10:36:38 »

Also bevor nicht geklärt ist wer Thaksin protegiert, muss sein Einfluss begrenzt werden - so sehe ich das.

Den Menschen hier im Isan ist es herzlich wurscht, wer evtl. hinter Thaksin stehen soll - er hat ihnen wesentliche Verbesserungen der Lebensqualität gebracht..

In der Reihenfolge der Verehrung rangiert er hier knapp hinter dem Neuner...

(ich persönlich halte mich da eher raus)

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.522
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1105 am: 29. April 2020, 10:54:12 »

Zitat
In der Reihenfolge der Verehrung rangiert er hier knapp hinter dem Neuner...

Im Isan und Nordthailand, im Sueden ganz sicher nicht.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.523
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1106 am: 29. April 2020, 11:56:16 »

Parteienvergleich der Wahlen von 2011 und 2019



Ein paar Parteien gab es 2011 noch nicht, hat 2019 sicherlich auch zu einer goesseren Streuung gefuehrt, aber "Rot" hat offensichtlich an Popularitaet eingebuesst.

source: https://www.thaidatapoints.com/post/regional-voting-comparing-2019-to-2011
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.668
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1107 am: 29. April 2020, 13:18:19 »

Ein paar Parteien gab es 2011 noch nicht, hat 2019 sicherlich auch zu einer goesseren Streuung gefuehrt, aber "Rot" hat offensichtlich an Popularitaet eingebuesst.

Na wenn ich mir da die "Democrats" ansehe, da stehen die Roten ja noch goldig...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.815
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1108 am: 07. Mai 2020, 19:06:37 »

Die Webseite der BILD soll vorhin in Thailand geblockt worden sein. 

Könnt ihr das mal checken (anhand von unverfänglichen Artikeln)  {--
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.523
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1109 am: 07. Mai 2020, 19:14:28 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 22 Abfragen.