ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 24 [25] 26 ... 75   Nach unten

Autor Thema: Medien-Kontrolle, Zensur?  (Gelesen 160540 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #360 am: 14. Juli 2014, 00:20:30 »

Die Kommentare zu franzis ...
BBC ist genauso eine verlogene Propagandaschleuder wie die meisten anderen MM. Ausnahme Tier/Wissenschaft Dokumentationen.

... sind zwar teilweise nicht besonders nett. Aber wer ausserhalb des Verschwörungstheoretiker-Themas solche übertriebenen Meinungen vertritt, muss sich (nach meiner Meinung) etwas Gegenwind gefallen lassen.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #361 am: 14. Juli 2014, 11:32:22 »



Ich glaube, dass hier manche in einem paranoidem Paralleuniversum unterwegs sind. {+
Franzi hat Recht und alle anderen sind mal wieder dem Rechten Weg zugeführt. Danke für die Aufopferung.

Damit hast du dich geoutet! Du bist Bild und Sponleser und nimmst alles fuer bare Muenze, was dir  diese Medien ins Ohr fluestern.

Besser waere es aber, wenn man eine gewisse Flexibilitaet an den Tag legt und auch alternative Medien in sich hineinzieht. Dann wuerde man mit der Zeit feststellen, dass Bild und Spon sehr oft Falschinformationen unter ihre Leser gebracht haben (und weiterhin bringen) und die Infos der aM, teilweise Jahre vorher, die richtigen waren. Und diese alternativen Medien schon damals behauptet haben, dass Bild und Spon, und nicht nur die, wie gedruckt luegen.
Hauptsaechlich, wenn es um Auslandspolitik ging/geht.
Meine Wenigkeit wird sich daher weiterhin von Spon nicht fuer bloed verkaufen lassen und, wenn man die Kommentare zu einzelnen Artikeln in diesem inzwischen zu einem Schmierblatt gewandelten Informationsträger ansieht, achtzig bis neunzig Prozent dessen Leser auch nicht.

hallo, befindest du dich und dein PC in einer Klappsmühle?
Und rambus klaefft wie ueblich proletenhaft durch die Gegend, hat es diesmal aber  geschafft, richtig zu zitieren, was mich bass erstaunt.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

rambus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #362 am: 14. Juli 2014, 16:58:13 »



Ich glaube, dass hier manche in einem paranoidem Paralleuniversum unterwegs sind. {+
Franzi hat Recht und alle anderen sind mal wieder dem Rechten Weg zugeführt. Danke für die Aufopferung.

Besser waere es aber, wenn man eine gewisse Flexibilitaet an den Tag legt und auch alternative Medien in sich hineinzieht.

hallo, befindest du dich und dein PC in einer Klappsmühle?
Und rambus klaefft wie ueblich proletenhaft durch die Gegend, hat es diesmal aber  geschafft, richtig zu zitieren, was mich bass erstaunt.

fr

Hallo Franzi, könntest du uns mal erklären und natürlich verlinken, welche alternative Medien du hiermit meinst?
Das bist du uns aber schuldig!

---

Änderung: Kommentar vom Zitat getrennt
« Letzte Änderung: 14. Juli 2014, 19:29:43 von Kern »
Gespeichert
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.581
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #363 am: 14. Juli 2014, 17:16:02 »



Besser waere es aber, wenn man eine gewisse Flexibilitaet an den Tag legt und auch alternative Medien in sich hineinzieht.



 }}  aber gerne doch !  


Da haben uns die pösen Massenmedien mal wieder richtig gelinkt gestern abend. Hier ist der Beweis :




Kann dir versichern, dass ich mich weder in den MM noch den AM ueber Fussball informiere. Wobei ich bezweifle, dass ein Fussballthema in letztgenannten ueberhaupt angeschnitten wird.

Habe ja geschrieben

Zitat
Hauptsaechlich, wenn es um Auslandspolitik ging/geht.

@rambus, ich bin mir keiner Schuld bewusst.

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

rambus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #364 am: 14. Juli 2014, 19:44:27 »

Bei deinem Gelaber, kannst du auch kein Schuldbewustein empfinden, du bist uns allen hier im Forum
die Links schuldig, denn du pochst ja auf die Alternative-Informationsquellen.
Ich glaube das ist wirklich nur Angabe von dir, denn sonst hättest du die schon längst hier gepostet.

---

Änderung: Überflüssiges riesiges Vollzitat gelöscht
« Letzte Änderung: 15. Juli 2014, 03:28:31 von Kern »
Gespeichert
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #365 am: 14. Juli 2014, 19:58:18 »

 }{    http://www.net-news-express.de           }{
Gespeichert

linglao

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 417
  • Schau mir in die Augen
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #366 am: 14. Juli 2014, 20:03:05 »

@franzi
Zitat
Damit hast du dich geoutet! Du bist Bild und Sponleser und nimmst alles fuer bare Muenze, was dir  diese Medien ins Ohr fluestern.

Gut, dass es Dich gibt und Du mehr über mich weißt als ich selbst. So lerne ich täglich etwas von Dir. {*
Wenn alle soviel Bild lesen würden wie ich - ja dann gäbe es dieses Blatt schon lange nicht mehr. :'(
Deine Behauptungen und Unterstellungen, anderen hier im Forum gegenüber, sind an Dreistigkeit kaum zu toppen und haben oft einen beleidigenden Charakter. {/

Zitat
Besser waere es aber, wenn man eine gewisse Flexibilitaet an den Tag legt und auch alternative Medien in sich hineinzieht.

Ich weiß ja nicht was Du Dir vor Deinen Postings so reinziehst. Es scheint Dir aber regelmäßig Deine Sinne zu venebeln. C--
Vielleicht solltest Du zwischen alternaiv und alternativ unterscheiden. --C

Im Übrigen könntest Du jetzt mal die Hosen runterlasen und uns an Deinen alternativen Informationsquellen teilhaben lassen. BITTE. }{

Ich habe extra für Dich einige Icons eingebaut - als alternativen Inhalt. ;]
« Letzte Änderung: 14. Juli 2014, 20:22:38 von linglao »
Gespeichert
:] Manche Menschen haben ihren Kopf nur zum Haare tragen - nur doof wenn die dann irgendwann weg sind ???

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #367 am: 15. Juli 2014, 01:41:09 »

[box title=TitleBox]Im Übrigen könntest Du jetzt mal die Hosen runterlasen und uns an Deinen alternativen Informationsquellen teilhaben lassen. BITTE  }{[/box] 

Bitte bei  }{net-news-express }{ ......weiter klicken, und nicht immer nur weiter staenkern.... ;) ...da findest DU (Ihr)  INFO-Quellen genug.

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #368 am: 15. Juli 2014, 03:00:20 »

Ob das franzi gemeint hat ? ???  Bei ihm soll es ja keine Fussballthemen geben und hier finde ich gleich eines ganz vorne als Aufmacher.  ]-[
Gespeichert
██████

rambus

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #369 am: 15. Juli 2014, 03:21:56 »

[box title=TitleBox]Im Übrigen könntest Du jetzt mal die Hosen runterlasen und uns an Deinen alternativen Informationsquellen teilhaben lassen. BITTE  }{[/box] 

Bitte bei  }{net-news-express }{  ..weiter klicken, und nicht immer nur weiter staenkern.... ;) ...da findest DU (Ihr)  INFO-Quellen genug.



Was hat dieser Link mit Thailand-News zu tun?
Hast doch schon gemerkt, dass es hier um ein Thailand -Forum geht, oder?
Gespeichert
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.007
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #370 am: 15. Juli 2014, 03:41:57 »

Nun wurde aber genug Dampf abgelassen.
Bitte zurück zum Thema.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.015
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #371 am: 19. Juli 2014, 02:59:40 »

Heute abend wurde Announcement Nummer 97 veröffentlicht, welches Kritik an der Junta verbietet. Medien, die dem zuwiederhandeln droht die Schliessung


Authorities can shut media down if found criticising junta: NCPO


http://www.prachatai.org/english/node/4228
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.465
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #372 am: 20. Juli 2014, 18:40:12 »

vermutlich Gueltigkeit die naechsten 100 Jahre
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #373 am: 20. Juli 2014, 19:06:30 »

Ein Verbot von Kritik sagt alles !!
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #374 am: 20. Juli 2014, 19:42:45 »

just  :-X     ???
Ein General befiehlt, da gibt es keine Kritik.  {;
Das war auch schon frueher mal so  :-X
Gespeichert
Seiten: 1 ... 24 [25] 26 ... 75   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.