ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 - Teil 3  (Gelesen 45745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.

Fortsetzung von hier:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=5471.1470


63 Verdaechtige wegen der Randale und Ausschreitungen vom Mittwoch verhaftet

Bangkok  Post: http://bangkokpost.com/breakingnews/178604/police-detain-63-suspects
« Letzte Änderung: 21. Mai 2010, 00:34:03 von Terminator »
Gespeichert

cibee

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
  • Läuu phop gan na


Zum Start des 3ten Teils ein Video von Fox News.



Trifft die Stimmung wohl recht gut.
Gespeichert
...von der Liebe Glut beseelt...

Koarl

  • ราปิด เวียนนา
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
  • i sag nix!
Gespeichert
by(e)
Koarl

@thaikoarl

pawinee

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48

"Wir mussten schießen, weil es Heckenschützen der Rothemden gab", rechtfertigen die Behörden die Opfer im Tempel, insgesamt starben mindestens 14 Menschen. Mehr als 60 Tote und fast 2000 Verletzte forderten die Proteste laut offiziellen Angaben, seit die Rothemden am 12. März nach Bangkok kamen. Die sechs jungen Leute tauchen in der Statistik allerdings ebenso wenig auf wie zahlreiche andere Opfer. Denn die Behörden zählen nur Tote, die auch identifiziert wurden.
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/2665274_Rothemden-in-Bangkok-Es-zaehlen-nur-identifizierte-Tote.html
Gespeichert

michu1

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Gespeichert
Morgen ist die von Heute von Gestern

PS. Meine Schreibfehler sind per Copyright geschützt !

Somnamna19

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Tausend Dank an alle die die letzten Tage über die Unruhen in der Stadt der Engel berichtet haben. Die letzeten Stunden war ich eigentlich fast durchgehend im Forum. Danke für die kleinste Mitteilung und für jeden Link den ihr gesetzt habt. Gerade das letzte Video von Fox News berührt sehr tief, wenn man diese Stadt und dieses Land seit langem kennt und liebt. Ganz herzlichen Dank, schoen das es das Forum gibt. Nächste Woche schau ich mir das Chaos vor Ort an. Grüße aus dem kalten Deutschland.
Gespeichert

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225

Update zur Sicherheitslage in Bangkok

Die Situation in Bangkok bleibt unübersichtlich.

Die nächtliche Ausgangssperre in Bangkok ab 21 (21) Uhr bleibt nach aktuellen Angaben des thailändischen Krisenzentrums CRES bestehen bis Samstag, 22. Mai, 5 Uhr morgens. Entgegen ürsprünglicher Meldungen gilt dies ohne Ausnahme, d.h. auch
für Touristen, die über den Flughafen Bangkok ausreisen wollen.

Die Botschaft bleibt für den Publikumsverkehr weiter geschlossen! Der Notdienst in der französischen Botschaft funktioniert.

Morgen, am Freitag, werden wir unsere interne Funktionsfähigkeit begrenzt wiederherstellen. Mitarbeiter sind morgen ab ca. 10 Uhr über die Telefonzentrale erreichbar.

Wir werden morgen, Freitag, mitteilen, wann und wie die Botschaft ab Wochenbeginn geöffnet werden kann.

Bitte, vergessen Sie nicht: für Bangkok besteht weiter eine Reisewarnung. Bewegen Sie sich tagsüber vorsichtig und nicht leichtsinnig. Ob wir eine Reisewarnung auch für den Norden/Nordosten aussprechen müssen, entscheiden wir heute im Laufe des Tages. Auf jeden Fall sollten Sie sich auch dort nur vorsichtig bewegen und die Medien beachten. Der Süden Thailands ist von den Unruhen vollkommen unberührt.
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135

Videos der letzen 24 Stunden aus Bangkok:

The Day After: Red Shirts' Abanadoned Camp, Bangkok - 20 May 2010
Sehr ausführliche Video-Dokumentation: Das Rote Camp am Tag danach. Soldaten beim Aufräumen. Schäden und Sauerei in der Umgebung. Ausgebrante Gebäude...
Kein Kommentar, aber das braucht es auch nicht: Die Bilder sprechen für sich!



The Day After: CentralWorld Mall , Bangkok, Smoulders - 20 May 2010
Viel ist nicht übrig geblieben...



Army secures section of Petchaburi Rd from Wireless Rd to Ratchadamri Rd Bangkok - 20 May 2010
Soldaten sichern die Strasse. Blick in zerstörte und geplünderte Shops. Barrikadenreste...




Videos der letzen 24 Stunden aus Pattaya:

Pattaya, Thailand -- Empty Streets During Curfew (May 21, 2010)
Gespenstisch ruhige Soi Buakhao kurz nach Mitternacht.



Peaceful Pattaya -- Post Bangkok Riots (May 20, 2010)
Fahrt entlang der Beach Road, um 21 Uhr.




Diverse andere Videos:


Thailandia - La protesta arriva in provincia, nelle città di Chiang Mai, Khon Kaen e Udon Thani (20.05.2010)
Bin nicht  ganz sicher, woher diese Bilder stammen.



Civil War commercial TV - Thailand, 20.05.2010
TV-Clip, der vor den Folgen eines Bürgerkriegs warnen soll.
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849

Die Karte soll mal verdeutlichen das das Center One und Channel 3 eindeutig nicht in der abgesperrten Zone liegen, wenn man dann noch es in Erinnerung hat das speziell beim Channel 3 die "Roten" besonders aggressive gegenueber Medien waren wirft das natuerlich schon einige Fragen auf, auch wenn man mal die genauen Zeiten unter die Lupe nimmt, zwischen den meisten grossen Braenden liegen keine 30 Minuten
Channel 3 in der Rama 4 war fuer Feuerwehr und Armee problemlos zu erreichen und bei der Armeestaerke haette man auch meinen koennen schnell erreichbar !
Frage auch wieso die Polizei die ja nicht an der Armeeaktion beteiligt war den Rest Bangkoks nicht abgesichert hat, oder war es so das man nicht wusste auf welcher Seite sie stehen und man hat die in ihren Dienststuben gelassen



hier auch noch ein gutes Video ueber Redshirts und Regierung:

« Letzte Änderung: 21. Mai 2010, 08:20:53 von WaltiTH »
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Gespeichert

Terminator

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173

/via @RichardBarrow: U-Bahn und Hochbahn bleiben in BKK geschlossen. Wie lange, ist nicht bekannt.

TAN: Zwei U-Bahn-Stationen wurden schwer beschädigt: Sirikit Convention Center und Khlong Toey.
Gespeichert

unsichtbar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 245

Es blieb letzte Nacht wohl relaitv ruhig in Bangkok.
Aufräumarbeiten sind voll im Gange, es bleiben aber noch folgende Strassen für den Verkehr gessperrt:
Rama 4 (von Silom bis Klong Toei),
Silom (bis Naratiwat),
Nord Sathorn,
Rajaprarop,
DinDaeng,
Chaturatit,
Ratchprasong,
Phayathai (Stadteinwärts)

Das Chulalongkorn Krankenhaus ("Chula") ist ohne Einschränkung geöffnet und kann von der Rama IV aus Richtung Hua Lamphong und über die Suriwongse von der Henri Dunant Straße erreicht werden. Es wird aber ein grosser Andrang gemeldet, wer nicht dorthin muss sollte vielleicht bis nächste Woche warten.

Gespeichert
Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.   (Loriot)

bukeo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636

Bild von BBC - man sieht wie ein UDD´ler mit einem M16 schiesst - ob auf Soldaten oder Zivilisten sieht man leider nicht.



BBC video of #redshirts firing M16's: http://is.gd/cih90  /via @sternos #bangkok


zum Video

http://news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/8691486.stm

Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS

Und Monition Funde auf Reuter

http://live.reuters.com/Event/Bangkok_protests

Schöne Vorführung

« Letzte Änderung: 21. Mai 2010, 11:04:59 von MIR »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.908 Sekunden mit 22 Abfragen.