ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 - Teil 3  (Gelesen 46075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bukeo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636

@Alex

wo sind hier Soldaten?
3 Männer sind zu sehen - aber ob das Soldaten waren  ???
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Das Nationvideo funzt bei mir im Ausland nicht bis zum entscheidenden Punkt, wohl zu geringe Bandbreite. Nach spätestens einer halben Minute bricht der Wackel-Stream ab. Die Roten behaupten, das hier wäre das Originalvideo, der Kameraschwenk mit Rauch ab Min 1:10 :




Vor einer knappen Stunde hatten sich Jatupon und Suthep wieder heftig im Parlament duelliert
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Als Aufnahmeort denke ich mal kommt aus Ortskenntnis eigentlich nur das Thai - Polizeihauptquartier in Frage. Das einzige höhere Gebäude in dieser Gegend bei diesem Aufnahmewinkel. Auch hier kürzlich beschrieben http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=5086.msg124930#msg124930 , allerdings ist es wie gesagt das Hauptquartier und keine einfache Polizeistation.

Der Opposition bleiben noch knappe 3 Stunden Redezeit für ihre Argumente in der Misstrauensdebatte, sie werden wohl von Chalerm vollständig vereinnahmt werden, der gerade das Wort ergriffen hat.
Gespeichert
██████

bernie

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81

Morgen, Mittwoch 22:20 CH-Zeit:

Im Ausnahmezustand
Auslandschweizer und die Unruhen in Bangkok
Bernd Mechsner rennt um sein Leben. Heckenschützen haben das Feuer eröffnet und die Kugeln schlagen unweit.....

http://www.sendungen.sf.tv/reporter/Sendungen/reporter

Nach der Ausstahlung kann die Sendung auch via Internet angeschaut werden.
Gespeichert

laie101

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Gespeichert

josef_bay

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

http://www.nationmultimedia.com/specials/nationvdo/showvdo.php?id=3045&cateid=13

Bewertung der Parlamentsdebatte

From the Newsroom with Suthichai Yoon and Tulsathit Taptim on the last day of the censure debate
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Die beiden "roten" Abgeordneten Jatupon Promphan und Karun Hosakul haben 30 Tage Zeit, um ihre Verteidigung gegen die Anklagen des DSI vorzubereiten. In dieser Zeit wollen beide ein "normales" Leben führen und nicht die Flucht ergreifen.
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

30 Tage Freigang werden es wohl nicht und ein Abgeordneter kommt noch dazu. Sie müssen am 8. Juni vor dem Strafgerichtshof erscheinen. Das DSI ist strikt gegen anschliessendes Freilassen unter Kautionsstellung. Sollte das Gericht dem folgen, geht es direkt ins "Bangkok Hilton"

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/179899/three-pt-mps-facing-detention-june-8
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Der Ausnahmezustand  :} bleibt wohl noch für ein paar Monate  :o erhalten, sagte Suthep heute:

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/179974/emergency-law-to-stay-for-months
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Die Polizei veröffentlichte eine Liste von 417 Personen, die unter dem Ausnahmezustand verhaftet wurden und sich in Polizeigewahrsam oder im Gefängnis befinden.

Nicht aufgeführt sind dabei die festgesetzte rote Führungsriege (bei der Border Patrol Police), Leute die sich in Armeegewahrsam befinden - namentlich derzeit der rote Aktivist Somyot Pruksakasemsuk, sowie die beiden im Seebad festgehaltenen Farangs, so dass die tatsächliche Anzahl noch etwas höher sein dürfte.


http://asiapacific.anu.edu.au/newmandala/2010/06/11/information-about-detainees-and-places-of-detention-released-by-the-royal-thai-police/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.304

Abhis wöchentliche Ansprache von heute morgen:

Wir werden uns nicht mit Terroristen versöhnen.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/181094/pm-we-won-t-reconcile-with-terrorists


Für friedliche Demonstranten soll es eine Amnestie geben.
Die Ermordung von 2 Rothemdenwachen am letzten Donnerstag, einer in der Khorat- und einer in der Chonburi-Provinz wird vom DSI untersucht.


http://www.bangkokpost.com/news/politics/38673/amnesty-mulled-for-reds-decree-breaches
Gespeichert
██████

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135

Letter from Prime Minister Abhisit to the Thai People (11.Juni 2010):

http://www.michaelyon-online.com/pm-s-letter-to-the-thai-people.htm


Der Link ist die Seite von Michael Yon, einem Kriegsberichtserstatter, der während den Unruhen in Bankok sehr intensiv auf Facebook berichtet hat.
Dieses Wochenende hat er sich auch mit der Thailändischen Regierung getroffen.
Seine täglichen Komentare auf Facebook über Thailand und Afghanistand sind sehr interessant: http://www.facebook.com/#!/MichaelYonFanPage

Gruss aus Korea
Stefan

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Tscharly

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296

Seh Daeng's Tochter im Interview mit der Nation:

http://www.nationmultimedia.com/home/2010/06/15/politics/Seh-Daengs-girl-Ill-lead-dads-political-party-30131611.html

....und mein Blut wird langsam rot .....
Gespeichert

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087

Ein M16-Sturmgewehr und 2 AK47 Sturmgewehre  von den roten Protesten aus BKK bei einem kriminellen Band in Pattaya aufgetaucht. Die Bande wurde wegen Vergewaltigung und Mord festgenommen. Ueberfall auf einen Geldtransporter was geplant.

Zitat
Im Verhör gestand Mr. Thadathanachot Anführer der Bande und ein Mitglied der Red Shirts von Laem Chabang. Er erklärte, dass er und 4 weitere Männer geplant hatten einen Geldtransporter der Krung Thai Bank auszurauben um an Geld zu kommen. Sie hatten alle  an den  2-monatigen Protesten in Bangkok teilgenommen. Mr. Sowannee wurde  von der Bande wegen seines Autos ermordet um es fuer den geplanten Raub zu nutzen. Die Schusswaffen die sich  in seinem Besitz befanden hatte er von dem Red Shirts bekommen.


http://www.pattayadailynews.com/en/2010/06/10/violent-murderers-of-influential-man-apprehended-in-chon-buri/



Gespeichert

uwe49

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834

In Rayong wurde ein 65-j Thai, HIV positiv, verhaftet.

Er hatte eine 15-j Schuelerin geschwaengert und mit HIV angsteckt....

Der obdachlose Thai gestand der Polizei, er waere ein Mitglied der Red-Shirt in Rayong
und 5 Wochen lang bei der Demo in Bangkok dabei. Die Polizei fand beim Taeter ein Handy,
3'500 Baht und eine Steinschleuder. Diese hat er, wie er aussagte, von den Red-Shirts bekommen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 22 Abfragen.