ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Männer in orangener Robe.  (Gelesen 81367 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.282
Re: Die Männer in orangener Robe.
« Antwort #540 am: 09. September 2019, 00:18:56 »

Buddha als "Ultraman", das Kunstwerk einer Studentin ist der Skandal der letzten Tage :

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1745544/national-artist-defends-student-after-ultraman-buddha-controversy

Allerdings ist es schon unverschämt, wie mit dem Mädel danach umgegangen wird  >:

https://www.facebook.com/khaosod/posts/4157951287555132
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.282
Re: Die Männer in orangener Robe.
« Antwort #541 am: 10. September 2019, 15:41:44 »

Mönch als Schläger am Bangkoker Hauptbahnhof Hualamphong:

https://twitter.com/i/status/1171249792745263106
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.282
Re: Die Männer in orangener Robe.
« Antwort #542 am: 28. März 2020, 03:20:22 »

Essensspende für Mönche in Zeiten der "sozialen Distanz"   :-)

https://twitter.com/i/status/1243547160840261632
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.623
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.745
Re: Die Männer in orangener Robe.
« Antwort #544 am: 28. April 2020, 18:59:04 »

Einpraegsamer fuer sie ist es, wenn sie richtig verpruegelt werden und aus dem Moenchsstand entfernt werden.

Im Gefaengnis haben sie ja kostenlos Logis, 3 Mahlzeiten und kostenlosen Krankenschutz. Das ist nicht noetig.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 23 Abfragen.