ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Strompreiserhoehung?  (Gelesen 11990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.339
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #75 am: 27. März 2016, 08:29:17 »

Bei uns wurde auch vor 2 Monaten von "Cash" auf "Rechnung" umgestellt.
Das entsprechende Kaestchen wurde bereits Ende letztes Jahr ausgegeben.

Wie Burinaer bereits geschrieben hat, wir haben ca. 2 Wochen Zeit um die Rechnung zu bezahlen, es kommt niemand mehr um das Geld bar einzuziehen.
Ist meiner Meinung nach eh besser, war man nicht zu Hause, musste man sich beim Versorger melden.

Mich wuerde mal interessieren, was ihr so bezahlt pro Einheit ?

Habe soeben die Rechnung studiert, sehe aber keine Zahl was den Einheitenpreis betrifft.
Endbetrag (inkl. Tax) dividiert durch die verbrauchte Menge macht dann bei mir (Phetchabun Province) 3.92 Baht
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.825
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #76 am: 27. März 2016, 09:15:31 »

Wir besitzen unser Haus in Bangkok schon über 10 Jahre und von Anfang an konnte man nicht
bar bezahlen. Bis vor zwei Jahren wurde der Zähler abgelesen und rund 3 Tage später wurde
die Rechnung zugestellt. Seither wird die Rechnung gleich beim Ablesen ausgedruckt und in den
Briefkasten gesteckt.

Da mich der langfristige Verbrauch interessiert, führe ich eine Statistik: Jahresverbrauch/Jahreskosten inkl. Steuern

2012  -  4.16
2013  -  4.44
2014  -  4.58
2015  -  4.46
2016  -  4.34
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.084
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #77 am: 27. März 2016, 09:17:28 »

Zitat
Seither wird die Rechnung gleich beim Ablesen ausgedruckt und in den Briefkasten gesteckt.

In Nongparlai kenne ich das auch nur so , wir lassen das abbuchen !

Etwaige TIPP Fehler werden beim nächsten ablesen ja korregiert !

Bis jetzt hat sich bei uns hier noch keiner vertippt !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #78 am: 27. März 2016, 09:29:57 »

Zu uns bei Yasothon kommt auch noch der Ableser und Kassierer.
Da der Mann schon an die 80 Jahre ist hatte ich 1 Jahr Mitleid mit
ihm das er bei der Hitze noch arbeiten muss.

Ich gebe ihm immer eine Dose Bier und etwas Trinkgeld  ;} aber als er dann
erzählt hat das er einige Doerfer abkassiert und damit ungefähr 15000.- Baht
verdient bekommt er auch sein Trinkgeld ABER KEIN Mitleid mehr.  :)
 
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #79 am: 27. März 2016, 09:34:06 »

Wieso gibt es denn diese Unterschiede  ???
Bei mir 3.69 die Einheit, verstehe ich nicht....
@Burianer
Trinkgeld fuer was? Wenn der Nachbar gerage in der Naehe ist, was sehr haeufig passiert er arbeitet ja nicht's, fragt er auch noch gleich wie hoch unsere Rechnung sei und die sagt es ihm auch noch  >:
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.825
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #80 am: 27. März 2016, 09:40:09 »

Wieso gibt es denn diese Unterschiede  ???
Bei mir 3.69 die Einheit, verstehe ich nicht....

Vielleicht weil in der Zivilisation Strom fliesst wenn man den Schalter dreht?  C-- :]
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.339
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #81 am: 27. März 2016, 09:44:37 »

Bei mir 3.69 die Einheit, verstehe ich nicht....

auf 3.69 komme ich auch, aber von der Zwischensumme vor Tax.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.782
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #82 am: 27. März 2016, 10:30:59 »

Bei mir , ohne Steuer, Verbrauch 459 Einheiten, 1819,80 Baht
Steuer 7 Prozente 127,39

Also ohne Steuer immer noch 3,96Baht pro Einheit
Die Stromrechnung war diesmal wesentlich hoeher, da ich bei der Hitze ueber 40 Grad  die AC  anhatte, und der Schwager zur Zeit sein Haus baut  und den Strom von mir bezieht.  :-X
Wird sich aber aendern.
« Letzte Änderung: 27. März 2016, 10:36:06 von Burianer »
Gespeichert

Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #83 am: 27. März 2016, 10:31:54 »

"Dolaeh"
Trinkgeld fuer was? Wenn der Nachbar gerage in der Naehe ist, was sehr haeufig passiert er arbeitet ja nicht's, fragt er auch noch gleich wie hoch unsere Rechnung ist.

Das ist bei uns normal das gefragt wird was der Nachbar, bekannte usw. bezahlen. Warum  --C.
Mich Interessiert das nicht warum auch.
Übrigens bei uns kostet der Strom 4,23 Baht.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #84 am: 27. März 2016, 13:03:27 »

@Herby 55
wenn sie schon so wunderfitzig sein muessen, warum dann nicht durchgehend. Bei uns im Dorf gibt es Leute, die arbeiten mit Maschienen, den ganzen Tag, haben aber eine weit geringere Rechnung als andere, weil sie irgendwas am Zaehler machen...
Gespeichert


Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.628
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #85 am: 27. März 2016, 13:37:31 »


Soweit ich informiert bin, gibt es zumindest in Pattaya einen gestaffelten Grundpreis, der sich nach dem Verbrauch richtet.

Wenig Verbrauch - niederer Grundpreis und vice versa.

Und ja, auch in Pattaya gibt es Leute, die damit prahlen, bei 24 Std. Aircon eine Stromrechnung unter 1000 Bärten zu haben.

Der Krug geht so lange.. . . . .

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.992
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #86 am: 27. März 2016, 14:17:53 »

Bei uns kommt auch der Ableser von der PEA puenktlich am 23. des Monats.
Liest ab und druckt die Rechnung aus. Da ich zu hause bin bekomme ich das in die Hand und schaue kurz drauf.

Bisher alles okay. ich bin 3,97 Baht. Was ich an der Rechnung gut finde, es sind die Daten der letzten 6 Monate darauf. Bezahlt wird dann im 7 /11 und bisher gab es keine Beanstandungen.  }} }}   
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #87 am: 27. März 2016, 14:22:56 »

gestaffelter Tarif landesweit, aus einem Dokument der PEA vor 10 Jahren, im Prinzip hat sich daran nichts geändert auch wenn er seitdem etwas teurer geworden sein dürfte:

First 5 kWh ( 1st – 5th) Baht 0.00 per kWh
Next 10 kWh ( 6th – 5th) Baht 1.3576 per kWh
Next 10 kWh (16th – 5th) Baht 1.5445 per kWh
Next 10 kWh (26th – 35th) Baht 1.7968 per kWh
Next 65 kWh (36th – 100th) Baht 2.1800 per kWh
Next 50 kWh (101st – 150th) Baht 2.2734 per kWh
Next 250 kWh (151st – 400th) Baht 2.7781 per kWh
Over 400 kWh (up from 401st) Baht 2.9780 per kWh


dazu kommt noch eine FT - Charge  die explizit auf der Rechnung ausgewiesen wird und alle 3 Monate nach den Durchschnittspreisen der Primärenergieträger angepasst wird, bei den derzeitigen Öl - und Gaspreisen also eher gesunken sein dürfte.
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #88 am: 28. März 2016, 07:42:38 »

Meine Frau sagte mal, dass man die Rechnung einen Monat nicht bezahlen koennte, danach dann mit der neuen Rechnung muss man dann halt zwei bezahlen. Das sei nicht mehr so, jetzt waeren zwei Wochen die Zahlungsfrist, stimmt das?
Gespeichert


luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #89 am: 28. März 2016, 09:23:52 »

Wenn du nicht zahlst - stellen sie dir den Power ab !     ;]

Wieder andrehen kostet dann !   ;)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)
 

Seite erstellt in 0.39 Sekunden mit 22 Abfragen.