ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Strompreiserhoehung?  (Gelesen 12160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #15 am: 27. Mai 2010, 07:20:15 »

@ hellmut

 }} }} }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #16 am: 27. Mai 2010, 08:06:59 »

 C-- danke Hellmut fuer die 150 prozentige Antwort,

aber so genau will ich dat garnicht wissen, ich weiss was ich im Monat berappen muss,  [-]

hast ja recht, aber wir sind halt keine 100 prozenter. :]
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #17 am: 27. Mai 2010, 08:11:17 »

Zitat
was ich im Monat berappen muss,

seit wann nehmen die hier Fremdwaehrung an ?  ???
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #18 am: 27. Mai 2010, 08:14:34 »

 :'( der Euro ist ja nichtsmehr  (Mehrwert) , allso bin ich auf Rappen umgestiegen, ist noch guenstiger,  :-X
ausserdem, dem Strom ist ja WURST  [-]
Gespeichert

lolathai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #19 am: 27. Mai 2010, 08:55:14 »

Ich hatte in den vergangenen Monaten immer so im Durchschnitt 3.500.- Baht Stromkosten pro Monat.Es ist kein Gerät dazugekommen
und auch sonst hat sich im Haus nichts verändert.
Das eizige was sich verändert hat war die Rechnung.
die betrug gestern fast 4.600.- Baht.
Thailand wird verdammt teuer und uninterressant.
Gespeichert
Thailand ist ein Wunder -  ich wundere mich jeden Tag !

lolathai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #20 am: 27. Mai 2010, 09:04:24 »

Das heißt,die kw std. kostet hier im Moo7  in Pattaya zumindest bei mir 3,7 Baht plus Steuer.
Gespeichert
Thailand ist ein Wunder -  ich wundere mich jeden Tag !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #21 am: 27. Mai 2010, 09:05:15 »

 :-X lolathai, da bin ich ja voellig von den Socken, was betreibst du denn alles, bei 3500 Bath mtl. das ist ne meneg Holz ( Strom).
welchen Verbrauch hast du denn, was kostet die Einheit KWh,
wenn du jetzt 4500 bezahlst, dann ist das ja fast 30 proz. mehr.
so gesehen hast du recht, das leben hier wird teurer.
Euro 25 Verlust, Verbrauch 30 proz nach oben, da bleibt dann keine Luft mehr.
meine Stromrechnung muesste in den naechsten 1 2 tagen kommen. mehr als 1000 bath duerften es nicht sein,  {;
Gespeichert

lolathai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #22 am: 27. Mai 2010, 09:16:00 »

Hallo Burianer,
wir sind 3 Leute in einem 360 qm Haus.
Aircon wird nieeingeschaltet.PC - einige Padloms - Abends normale Beleuchtung ,auch im Garten  und das meiste dürfte die Poolpumpe - die 4 mal am Tag läuft sein.
Laut meiner rechnung habe ich 1139 kw verbraucht. Ich bin kein Elektriker und deshalb auch mit Strom sehr unerfahren.
Ich weiß eigentlich nur,daß er aus der Steckdose kommt.
Gruß Lolathai
Gespeichert
Thailand ist ein Wunder -  ich wundere mich jeden Tag !

unsichtbar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 245
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #23 am: 27. Mai 2010, 09:30:30 »

@lolathai 1139kW für 4600 Baht passt im Verhältnis zu meiner Rechnung (ein paar Post vorher) über 1255kW für 5000 Baht. Da sind "Servicegebühr" und Steuern schon drin.

Wieviel Einheit hast du denn verbraucht als die Rechnung nur 3600 Baht betrug? Unter 855kW (das wäre eine andere Tarifklasse und somit ein günstigerer Preis pro verbrauchte Einheit).

Deine Poolpumpe scheint recht viel zu verbrauchen. Wir haben ebenfalls ein 3-Personen-Haushalt in einem Haus etwa gleicher Größe (> 300qm Wohnfläche). Mindestens 2 Aircons laufen ständig und dazu 1-2 PCs. Nur in der Regenzeit und Ende des Jahres benötigen wir keine Aircons und der Verbrauch sinkt manchmal unter 800 kW im Monat.



Gespeichert
Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.   (Loriot)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.248
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #24 am: 27. Mai 2010, 09:40:12 »

@hellmut

Danke für die Aufklärung, die 5 nehme ich an, will ja nicht Elektriker werden.  :] :] :]
Gespeichert

chokchai3

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #25 am: 27. Mai 2010, 10:05:32 »

meine lApril und Mairechnung  war je um 5600bht ebenfalls 3 Personen Haushalt im Grossraum Bangkok

Abrechnung erfolgt direkt ueber die Stadtwerke

@burianer: Gas kostet bei uns auch um die 300BHT fuer ne grosse Flasche aber die reicht max 3 Monate .

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.956
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #26 am: 27. Mai 2010, 10:20:29 »

Auf Phuket kostet 1 kwh so ca. knapp 4 B.  Darin ist die Servicepauschale (ob die Bezeichnung stimmt, weiss ich nicht, sind 0,92..... B/kwh) und VAT enthalten.

In den Monaten Maerz/April/Mai ist der Verbrauch immer hoeher als sonst, insgesamt schwankt er zw. 800 und 1200  kw/h / Monat.  Die Rechnung je Monat liegt so zw. 3500 und 4800 B.
Gespeichert

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #27 am: 27. Mai 2010, 20:40:16 »

Von einer Strompreiserhöhung ist mir noch nichts bekannt. Gerade erst die Rechnung vom Mai erhalten. Immer noch der gleiche Preis.

Anscheinend erhöht sich jedoch der KW Preis bei höheren Verbrauch.

Bei meinem 3 Raum Condo in Jomtien.Für jeden Raum gibt es einen eigenen Zähler.

Bei einem Verbrauch von 214 KW beträgt der KW Preis 3,43 Bht inkl.Steuer
" --------------------  "232 KW " ----------------------             3,47 " ---------------"
" --------------------- "325 KW " -----------------------"          3,61 " ---------------"

phumphat
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #28 am: 28. Mai 2010, 05:14:02 »

C-- danke Hellmut fuer die 150 prozentige Antwort,

aber so genau will ich dat garnicht wissen, ich weiss was ich im Monat berappen muss,  [-]  ...

Janeeissklar, hauptsache herumjammern das alles so teuer ist.  :D

Ich hatte in den vergangenen Monaten immer so im Durchschnitt 3.500.- Baht Stromkosten pro Monat.Es ist kein Gerät dazugekommen
...
Das eizige was sich verändert hat war die Rechnung.
die betrug gestern fast 4.600.- Baht.
Thailand wird verdammt teuer und uninterressant.

Und was willst du uns damit sagen?  ???

Es steht dir frei weniger Strom zu verbrauchen oder ein Land aufzusuchen wo der Strom billiger ist.
Island zum Beispiel: Neben geringen KWh-Kosten braucht man da auch keine Klimaanlage.   :o
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Strompreiserhoehung?
« Antwort #29 am: 28. Mai 2010, 05:44:42 »

 }} Hallo Hellmut, bis jetzt hab ich noch nicht gejammert, meine Rechnung kommt erst, {--

nach Island will ich auch nicht, kann man warm baden, das kann ich aber her auch, der Rest ist ja Vulkanasche, die mag ich nicht so  {;
bin lieber ein kalt Duscher  {--  {--

zu Lolathai, wir sind zwar nur 2 Personen , aber auch im grossen Haus,  benutzen die Aircon aber meist nicht, nur Fan,
Schwimmingpool hab ich auch nicht, gehe immer in oeffentliche, 30 Bath eintritt.
Dein Verbrauch erscheint mir sehr hoch,  wuerde ich mal chaecken lassen,  [-]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.348 Sekunden mit 23 Abfragen.