ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Skytrain-Erweiterung  (Gelesen 64545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #30 am: 16. Mai 2009, 22:25:00 »

Wenn man die Besitzverhältnisse der BTS etwas näher kennt, wird einem ziemlich klar, warum die Eröffnung der Skytrain-Erweiterung so lange auf sich warten ließ und am On Nut Ende auch noch lässt.

Ich gehe davon aus, dass hier keiner glaubt, das läge an irgendwelchen technischen Unzulänglichkeiten. Auch der reflexhafte Korruptionsvorwurf trifft nicht unbedingt als Hauptursache zu. Wohl eher weniger.

Die BTS (Bangkok Mass Transit System) ist eine Gesellschaft der BMA (Bangkok Metropolitan Administration), also der Stadt Bangkok. Sie wurde hauptsächlich von der Stadt Bangkok finanziert, die allerdings bei der Regierung um Geld betteln muss. Bangkok ist seit jeher eine Hochburg der "Demokraten". Wie wir wissen, standen die mit Thaksin im Clinch. Der hat während seiner Herrschaft keinen Pfennig mehr für die Erweiterungen rausgerückt. Solange die Stadt "Demokratische" Bürgermeister hatte, war er geizig in diese Richtung. Also wurde mit minimalen Geldmitteln weitergewurschtelt, mit zeitweiligem völligen Stillstand.

Erst heute, wo das "Demokratische" Bangkok und die "Demokratische" Regierung an einem Strang ziehen, geht es zügig weiter. Die Verzögerung hatte reine politische Gründe.

Die U-Bahn ist übrigens ein Kind der MRTA (Rapid Transit Authority), ein staatlicher Verein.

 
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #31 am: 17. Mai 2009, 01:09:47 »

Hallo Profuuu,

das sehe ich aus Deutschland auch so, wie Du sagst. Was man nicht vergessen darf, sind auch die politischen Widerstände, auch die der vielen TukTuk-Fahrer und Taxi- Fahrer. Wie gesagt ist ja der Busbetreiber auch in anderer Hand, und er verliert evtl. Fahrgäste. An den bisher bestehenden Stationen hat man es vor der Eröffnung ja auch fertiggebracht, dass die Busrouten z.T. geändert wurden, also mehr als Zubringer für den Skytrain dienen. Nicht dass Busse, Skytrain, Taxi, TukTuks und Mopedtaxis alle neben und übereinander fahren. Die U-Bahn (wieder ein anderer Betreiber) fährt ja eine andere Route als der Skytrain. Gut, dass da schon vor Jahren Verknüpfungen geplant worden sind.
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #32 am: 18. Mai 2009, 10:21:48 »

also habe es gestern getestet, naja ist ja wirklich nur ein kurzes Stueck die beiden Stationen, aber gut, denn wer auf der Thonburiseite wohnt fuer den ist es eine echte Errungenschaft, denn frueher musste man Saphan Thaksin aussteigen und umstaendlich mit dem Bus (15, 163 , 547) ueber die Krung Thep Bridge auf die andere Seite fahren, heute kann man von den neuen Stationen mit der Buslinie 84 sogar bis Omnoi/Omyai fahren
Ich sehe es auch so das es bei dem eingleisigen auch kein Problem geben sollte, daher wohl auch die fast 3 Monate kostenlos, da wird sich das einspielen.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #33 am: 23. Mai 2009, 18:08:36 »

Sehr viele Bilder von der Skytainerweiterung findet man hier

http://thaitransit.blogspot.com/2009/05/new-bts-extension-to-wong-wian-yai.html



Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #34 am: 23. Mai 2009, 23:16:09 »

@Tom_BKK

der Blick ist von wo nach wo?

Stark gezoomed nehme ich an.
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

digiffm

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
  • z.Z. in BKK
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #35 am: 23. Mai 2009, 23:38:42 »

Blickrichtung Krung Thonburi Station, also von Wong Wian Yai aus.

To mit etwas "Telewirkung" durch Tele, das etwas die Tiefe staucht.
Gespeichert
“Sie wollen ein Bild der Zukunft? Stellen Sie sich einen Turnschuh vor, der in ein menschliches Antlitz tritt, immer und immer wieder.” Frei nach George Orwell 1984

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #37 am: 27. Mai 2009, 22:25:54 »

Im TIP-Bericht vom 26.05.2009 steht:
Zitat
In zwei Jahren soll ein weiteres 5,5 Kilometer langes Teilstück von On Nut bis zur Provinzgrenze bei der Soi Bearing (Sukhumvit 105) in Betrieb gehen.

paknam.com schreibt hingegen am 23.05.2009:
Zitat
... This is due to open in June 2010. ...

Welche Angabe ist denn nun die (voraussichtlich) Richtige?  ???
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #38 am: 28. Mai 2009, 00:53:59 »

Das wissen wir nicht  ;) Die lokalen Zeitungen sprachen von 2011 und andere wie dieser Blog von 2010  ???
Wobei sich der Eintrag dieses Blogs auf die Ansprache bei der Pressekonferenz stütze.
Gespeichert

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #39 am: 28. Mai 2009, 12:43:30 »

Hallo un guten Morgen aus Zürich,

Ich war im Februar/März wieder in Bangkok.
Wir wohnen an der Udomsuk.
Regelmässig fahre ich von der Station On-Nut zur Station Nana zum Einkaufen.
Die Strecke von On-Nut nach Udomsuk ist ja fast fertig.
Wann wird dieses Teilstück eröffnet?
Kann mir da jemand aus Bangkok weiter helfen?
Vielen Dank!

Mit Grüssen aus dem sonnigen Zürich

Pattran
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #40 am: 28. Mai 2009, 13:17:07 »

So wie ich die Zahlen interpretiere: Frühestens Juni 2010 und spätestens 2011  ???
Gespeichert

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #41 am: 04. Dezember 2010, 20:28:05 »

Hallo tom_bkk,

da der Juni 2010 ja wohl vorbei ist, denke ich eher an eine Verlängerung Ende 2011. Wenn die Chinesen mit Ihrer Schnellbahnverbundung nach Pattaya schnell sind, können die ja noch einen Umsteigbahnhof dort bauen. Oder den Airport-Link verlängern.  [-]
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #42 am: 05. Dezember 2010, 07:46:45 »

Es ist schon fast unglaublich wie lange die brauchen, auch auf der Thonburi Seite tut sich herzlich wenig, dabei koennte es den Verkehr doch um einiges entlasten wenn der Skytrain mal wie geplant bis Ratchapruek/Phetkasem faehrt.
Da hat Behrjoe vollkommen recht, bevor die hier ein paar Stationen mehr vom Skytrain fertig haben bauen die Chinesen eine Trasse von Dhanghai nach Singapur
Gespeichert

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #43 am: 06. Dezember 2010, 19:10:07 »

Hallo WaltiH,

Du meintest doch sicher von Shanghai nach Singapur, nicht Dhanghai, oder? Inzwischen fahren die Chinesen mit einem regulären Schnellzug fast 500 km/h. Die Thais krebsen mit 80 km/h auf dem Skytrain und der Subway herum, beim Airport-Link schon 160 km/h (Steigerung um 100%). Jetzt planen sie Stecken mit 250 km/h. Bis die fertig sind bei deren (Bau)Geschwindigkeit im Jahr 2035, fahren die Chinesen schon 800 km/h.

Doch nun zur Verlängerung des Skytrains. Vorgestern stand im TIP, dass SIEMENS jetzt den Auftrag von Italien-Thai erhalten hat, die Verlängerung ab On Nut mit Strom zu versorgen. Vorher können da keine Züge fahren. Habe aber nichts von einer Signalisierung und aut. Fahrkartenverwaltung gelesen? Das kommt wohl erst in 1 Jahr dran. Jetzt hat BTS aber auch 35 Mittelwagen von SIEMENS bestellt. Wenn die da sind (spätestens zum 12.08.2011), besteht die Hoffnung, dass die Kurzzüge auf Langzüge aufgestockt werden, und das Platzangebot dann um 30 % steigt. Die Steuer- und Antriebswagen haben sie ja schon seit 13 Jahren im Betrieb.   }} }} }}
Gespeichert

Torti

  • Chefkoch
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #44 am: 06. Dezember 2010, 20:44:18 »

Udom Suk und Bang Na Stattion sollen laut th. Wiki am 12. August 2011 eröffnet werden. Wollen wir mal hoffen, dass es nicht zu einer (weiteren) Verspätung kommt.  ;)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 22 Abfragen.