ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 19   Nach unten

Autor Thema: Skytrain-Erweiterung  (Gelesen 57058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #135 am: 12. August 2011, 19:25:10 »

Dafür gibt es dann die neuen Mittelwagen  }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #136 am: 17. August 2011, 23:49:32 »

Hallo Tip(indianer), heute Nacht fährt der Zug jetzt schon 1 Woche, und keinerlei Rückmeldung von den ortsansäßigen Members? Geht wirklich alles gut, und keine Signalstörungen mehr in der Silom-Linie? Oder sind die Züge sooooo voll,
wie an der Flußbrücke stadteinwärts, so dass niemand mehr mitfahren kann (der Preis ist ja bis Januar 0,00 Baht), und berichten?  [-] [-] [-]

MfG Joe
Gespeichert

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #137 am: 19. August 2011, 17:46:20 »

Also langsam werde ich verrückt!  Sind alle ExPads in Europa auf Heimaturlaub (zum abkühlen), oder was ist LOS in BKK??
In einem andern Forum wird heftig diskutiert, wie man sich im Isaan langweilen kann, und hier, wo das Leben (angeblich) pulst, ist tote Hose (im wahrsten Sinn des Wortes). Bin etwas entäuscht. leider habe ich im Monent keine Zeit und kein Geld, sonst würde ich selbst nachschauen kommen.  {[ {[ {[

Gespeichert

Puhtscharah

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 196
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #138 am: 19. August 2011, 21:25:22 »

@Behrjoe, moin moin,

Ich musste Sonnabend nach Onnut und habe dann doch einfach mal den BTS ausprobiert.
Station Bearing alles ok. aber ab Udomsuk war stehen angesagt.
Gut es war Sonnabend 10:00 Uhr morgens, viele hatten frei und die Fahrt war auch umsonst.

Zur Zeit fahren nach Bearing nur Kurzzuege. Vor 2 Tagen fuhr nachts ein sog. Vollzug ohne Passagiere.
Es war wohl eine Testfahrt.

Stutzig macht mich, dass der Zug aus Onnut, wenn ein Zug in der Station Bearing steht, auf halber
Strecke stehen bleibt. Die ganze Strecke ist 2 bzw. teilweise 3 gleisig. Dann steht auch ein Zug Bangna
und kann nicht weiterfahren und der naechste aus Udomsuk steht dann vor Bangna und kann auch nicht
weiter. Es wird von der Station nur die eine Seite genutzt. Die Zuege fahren nicht durch die Station und
aendern dann die Richtung ausserhalb der Station.Wenn der Zug nach Onnut aus der Station
kommt, setzt sich der Gegenzug langsam in Bewegung, danach der in der Station Bangna aber nur die
halbe Strecke. Dann heisst es wieder warten und das Spiel faengt wieder von vorne an. Dann geht es
auf einmal wieder fluessig.

Ich hoffe, ich habe deine Neugier ;-) etwas befriedigt.

Noch einen schoenen Abend
Harald
Gespeichert
"Denk' ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht."
Heinrich Heine

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #139 am: 20. August 2011, 16:13:27 »

Danke Puhtscharah für die Infos. Kann es sein, dass eine Bahnsteigseite in einer Station nicht fertig geworden ist (und das nach fast 6jähriger Bauzeit)? Das die Strecke teilweise 3-gleisig ist (wir schon kurz hinter Asok) liegt daran, dass man da zwischen 2 Stationen ein sog. Abstell- und Überholungsgleis eingeplant hat. Dort können defekte Züge abgestellt, bzw. Ersatzzüge bereit gestellt werden für den Notfall! Sonst müßte ein Zusatzzug ja erst aus dem Depot in Mo Chit losfahren, das würde dann über 1/2 Stunde dauern, bis der an Ort und Stelle wäre. Vielleicht üben die diese Situationen ja schon mal?  :-)
Gespeichert

Puhtscharah

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 196
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #140 am: 31. August 2011, 20:41:39 »

Moin @ Behrjoe,

jetzt wurde wohl auch der Bahnsteig Richtung Onnut in Betrieb genommen.
Der eine Zug faehrt ein der andere raus.
Ich vermute, du hast mit dem Abstellgleis recht. Dort werden die Zuege
geparkt bis sie wieder waehrend der Rushhouer benoetigt werden.

Noch einen schoenen Abend
Harald
Gespeichert
"Denk' ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht."
Heinrich Heine

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #141 am: 01. September 2011, 19:37:45 »

Danke Puhtscharah für die Info!

Dachte ich auch schon bzw. vermutete sowas! Was ich nicht kapiere, dass nach fast 5 Jahren Bauzeit der Verlängerung ein Bahnsteig nicht fertig wurde. Wir mußten 1999  27  Bahnsteigkanten in Betrieb nehmen! Habe auch fleißig die Abstände zum Gleis nachgemessen (manchmal haben sie gestimmt)! Lediglich am Chao Praya blieb es aus Platzgründen bei einer Kante. Ist ja auch heute noch so. Vielleicht geschieht noch was bis zum nächsten Jahr, wenn noch 3 Stationen hinterm Fluß dazukom- men? Gebe die Hoffnung nicht auf!!  {* {* {*
Gespeichert

Puhtscharah

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 196
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #142 am: 25. September 2011, 22:46:52 »

Moin @ Behrjoe,

heute abend war wohl ein Testlauf mit 6 Waggons. Kam von Onnut und fuhr in Bearing ein
und ein paar Minuten spaeter wieder zurueck.

Tags ueber stehen noch immer die Zuege vor Bearing und warten auf den abgehenden Zug.
Abends fahren sie normal. Einer kommt, einer geht. Faellt wahrscheinlich unter "die sind so"

Allen noch einen schoenen Abend

Harald
Gespeichert
"Denk' ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht."
Heinrich Heine

uttaradit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
  • 1988 auf Ko Samui
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #143 am: 01. Oktober 2011, 00:01:22 »

Ich verstehe hier einiges nicht. Ich fahre die Strecke Siam - Udomsuk fast jeden Tag mit der BTS. Funktioniert seit 12. August 2011 einwandfrei.
Bis zum 11. August 2011 musste ich natürlich an der On nut Station aussteigen. Manchmal kommt es zur rush hour zu unfreiwilligen Stopps wegen zu dichter Zugfolge. --C
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2011, 00:06:00 von uttaradit »
Gespeichert
suum cuique. Jedem das Seine

Behrjoe

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #144 am: 05. Oktober 2011, 02:01:05 »

Verstehe ich auch nicht. Es können doch alle Züge bis Bearing durchfahren, und dort wenden und zurückfahren? Spanend wird es aber, wenn die Züge so große Verspätung haben, dass der Ersatzzug (der ist ja leer) in Richtung Siam-Square losfahren muss, um nicht den ganzen Fahrplan zu kippen. Hinter On Nut können ja die verspätetem Züge ihre Fracht ausliefern, und sich dann als Ersatzzug in die Mitte der Strecke stellen. Blöd ist es aber dann, wenn der Fahrer mal plötzlich muß!  }}
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #145 am: 04. November 2011, 15:38:01 »

Hat jemand ne Ahnung was am alten Gueterbahnhof nähe JJ Mall genau wird ? Mittlerweile stehe 3 betonmischanlagen zwischen den Fahrbahnen vom Tollway .

Gleisanlagen an den Lagerschuppen sind auch weg
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #146 am: 18. November 2011, 09:27:47 »

Bangna Station



irgendwie nicht so der Umsatzbringer

Blick in Richtung Endstation



Richtung Stadt




Bitec im Hintergrund



aber noch kein direkter Zugang








noch ein Hinweis :

Siam Paradise Night Bazaar has opened opposite Sukhumvit 101/1, in a location between BTS Udom Suk and Punnawithi stations



Scheinbar wurden Teile der Dekoration vom alten Suan Lum  wieder verwendet .
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

klaus227

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #147 am: 18. Dezember 2011, 21:28:26 »

Auf der Wongwian-Yai-Linie werden (jedenfalls für mich) neue Züge eingesetzt, die äusserlich im Frontbereich optisch etwas aufgepeppt wurden. Wenn ich mich richtig erinnere bestehen sie auch aus vier und nicht nur, wie auf der Suk-Linie, aus drei Waggons. Im Inneren konnte ich keine wesentlichen Änderungen erkennen, aber die vier zukünftigen Stationen hinter Wongwian-Yai sind schon angeschrieben:

Pho Nimit - Ratchada/Ratchapruek - Wuthakat - Bang Wa

Auf der Busfahrt von Kanchanaburi zurück nach MoChit ist mir eine weitere Verlängerung der Hochbahn aufgefallen. Ausgangspunkt ist evtl. MoChit, das konnte ich nicht erkennen, jedenfalls geht es über den ChaoPhraya - war wohl parallel zur Rama-VII-Brücke - und weit in das Gebiet westlich des ChaoPhraya hinein. Das ging alles recht schnell, evtl. kann jemand mehr zu dieser Verlängerung schreiben.

Ansonsten ist die Suk-Linie mit ihren lächerlichen 3 Waggons abends stadtauswärts, wir fuhren ca. 21:30 Uhr, so voll, daß keine Maus mehr reinpasst. Das bessert sich frühestens ab OnNut. In Gegenrichtung mussten wir bei der Abreise mit unseren beiden Rollenkoffern gegen 07:15 Uhr zwei Züge passieren lassen, da wir in OnNut nicht mehr mitkamen - andere unbekofferte Passagiere übrigens auch nicht.

Viele Grüsse

Klaus
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #148 am: 18. Dezember 2011, 21:36:36 »

Rollenkoffer oder auch nur großes Gepäck sind in der Hochbahn in Bangkok eigentlich nicht vorgesehen. Und dann noch in der Stoßzeit,  {+

Kein vernünftiger Mensch reist dort mit sowas, ausgenommen hardcore Farang Khi Niao, die dem funktionierenden Bangkoker Taxisystem nichts gönnen und für ihren Geiz im nächsten Leben allesamt entweder als Bangkoker Kanalratte oder als sechsbeinige Hausfreunde wiedergeboren werden :}

Manchmal fallen sie für Ihren Geiz auch schon in diesem Leben an den Sperranlagen mit ihren Rollkoffern gehörig auf die Nase...  C--


Zitat
Passengers carrying heavy bags, pregnant women or others who may need special assistance entering the flush gate, please ask our staff for assistance.

If you’re entering the ticket gate carrying any bags, please lift your bags as you pass through the gate.

http://www.bkk-maps.com/safety-information.htm

Wer den guten Leuten in der Bangkoker Hoch- und U Bahn unbedingt Kopfweh bereiten und sein Karma auf Null zurückschrauben will, fragt am besten mitten in der Stoßzeit mit zwei Rollenkoffer um Hilfe beim Einsteigen in die vollen Wagons...  {[
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2011, 21:53:46 von hmh. »
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Skytrain-Erweiterung
« Antwort #149 am: 18. Dezember 2011, 22:04:28 »

...hier ne Karte, muss so groß sonst kann man nix sehen  >:   ;]

Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 19   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.375 Sekunden mit 23 Abfragen.