ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten  (Gelesen 8187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 962
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #15 am: 06. Juni 2010, 05:14:07 »

Im "Makro"-Einkaufszentrum,  (Udon-thani),  gibt es seit Jahren keine Plastiktüten mehr.
Oder hat es nie gegeben.
Ob dies in anderen Städten auch so ist, kann ich nicht sagen.
Aber, Man(n)/Frau gewöhnt sich daran.
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #16 am: 06. Juni 2010, 05:24:51 »

Das ist auch eine deutsche Firma, die in erster Linie gewerbliche Kunden anvisiert.

PS: Habe eben gelesen das IKEA nun endlich doch ihr erstes Möbelgeschäft in Thailand aufmachen will.

... Möchte allerdings vor Veröffentlichung noch weiter recherchieren. Zeitungsenten um IKEA-Thailand gab es in den letzten Jahren schon reichlich.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #17 am: 06. Juni 2010, 05:29:30 »

Nochmal , lt. Carrefour von gestern gilt der 1 THB / Tüte nur in Bangkok ... dto. bestätigte dies gestern
Foodland Pattaya .

Die Kassen Dame bemerkte noch zu meiner Frau , das wäre wegen den Farangs ..... das dies in
Pattaya scheitere ...... ich hab da eine andere Meinung .

Wer in Carrefour oder Foodland als Thai einkauft hat auch die Kohle für jede Tüte 1 THB Ablaß zu zahlen .

Bei einem Wochen Einkauf im Carrefour um die 2.000 THB fallen so an die 8... 10 Tüten an , also wen juckt das ?

Meine Frau erklärte dann der Kassendame noch , das die Farang in ihren Heimatländern gewohnt seien
für ihre Plastik Tüte zu zahlen .......
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #18 am: 06. Juni 2010, 05:46:01 »

... Meine Frau erklärte dann der Kassendame noch , das die Farang in ihren Heimatländern gewohnt seien  ...

Thailändische Farangfrauen, die dem Zwang unterliegen ihren Landsleuten dauernd erklären zu wollen was in der Ex-Heimat ihrer Gatten abgeht finde ich noch peinlicher, ähhh,  belustigender als Farangs die Thais dauernd mit Sprüchen wie "in Deutschland ist es nicht so wie hier" nerven.  {+

Gut das meine Katze nicht so ist (Sie kommt auch aus Thailand).  :)

Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #19 am: 06. Juni 2010, 05:58:47 »

lewer Hellmut ......

siehste so geht es wenn man Zitate aus dem Zusammenhang reißt ........

im Gegensatz zu Dir finde ich das toll wenn eine Thai , wie meine Frau die 11 Jahre mit
mir in D gelebt hat , der Thai an der Kasse auf ihren Einwurf das 1 THB / Tüte würde wegen den
Farang in Patty nicht eingeführt , klarmacht , das sie da auf dem Holzweg ist !


Im Gegensatz zu Thai " Damen " die sich das denken u. mitreden abgewöhnt haben ....
ist meine da ganz anders ........ auch das ist Thailand
« Letzte Änderung: 06. Juni 2010, 06:27:46 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #20 am: 06. Juni 2010, 06:11:54 »

und noch eins zum Thema was Thai Frauen so alles können .... auch wenn es jetzt ein wenig
abweicht vom Tüten Thema ...... aber ne Antwort auf Hellmuts Katze ist !

gestern Abend brach bei einem Bagger der am Nachbargrundstück herum werkelte der Radkranz .....
der parkte für die Rep. genau vor unserer Tür .

Als der schweres Gerät einsetzte um das Rad zu wechseln verlor unsere kleine Bougainville Hecke
immer mehr Blätter .... der Scheiß Bagger verlor dazu noch Öl und durch die Schrauberei jede Menge
Dreck vor der Tür .

In Thai Manier nach Abschluß der Arbeiten verzogen sich alle ohne den Dreck zu verräumen .

Auch hier die Rechnung ohne die Thaifrauen gemacht die dies nicht untätig hinnehmen ... Anruf beim
Boss der Firma und 10 Minuten später stand die Truppe da zum aufräumen .

Meine Sympathie gehört nicht den " Duckmäuser Thai Damen " ne sie gehört eindeutig denen , die es
verlernt haben alles hin zu nehmen ohne sich zu artikulieren .

Somit Hellmut kann Deine Katze sein wie sie mag ...... meine ist es ja nicht .....
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #21 am: 06. Juni 2010, 06:26:41 »


Denke es ist ein Privileg an jedem Finger eine Tuete, schaut her was ich ausgegeben habe.
Dabei gibt es so schoene Trage-Koerbe, oder Stoff-Taschen auch Rucksaecke sind bequem.
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #22 am: 06. Juni 2010, 06:34:47 »

Thaiman ,

das glaube ich weniger ... auch wäre der Rucksack recht unpraktisch , denn am Wagen angekommen müßte ich selbigen wieder durchwühlen um verderbliche Lebensmittel in die Kühlung im Auto zu packen.

Die Plastiktüten haben auch Vorteile , in unserem Fall dienen sie letztendlich als Mülltüten
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #23 am: 06. Juni 2010, 07:05:22 »

 }} 
Zitat
Die Plastiktüten haben auch Vorteile , in unserem Fall dienen sie letztendlich als Mülltüten
Alex

ganau das machen wir auch damit, haben zumindest 2 mal Nutzen,

was mich persoenlich ueber den Plastikdreck aber aufregt, sind die vielen kleinen Tuetchen, Becher etc  fuer jeden Mist,
danach einfach entsorgt, weggeschmissen, obwohl zumindest in Buriram viele blaue Tonne fuer die Muellentsorgung stehen,  {[


ich bekomme dann oft einen  fuerchterlichen  {[ wenn ich sehe, z Bspl am Schwimmbad, aussen stehen die blauen tonnen,
und was keine 5 mtr daneben, werfen einige ( Thais) ihren Mist einfach in gruene.  --C

wer ueber die Landstrassen faehrt, sieht die Seitenraender wunderschoen mit Plastikbeuteln verziert, teilweise ganze Plastikmuellberge.
hier im Dorf sehe ich oft beim joggen, hat doch wieder so ein Schei...er  Plastiktueten einfach so ins grune entsorgt.  {[
sicher ist es nicht einfach, auf dem Dorf gibt es keine Muellentsorgung, die meisten fackeln das ab, stink dann wie die Pest,

wir z Bspl, entsorgen unseren Muell, da ich fast jeden Tag schwimmen gehe, in den blauen Tonnen am Schwimmbad.  ;}
habe auch schon einige nachbarn dazu aufgefordert bzw meine Mia, wir nehmen den Plastikabfall mit, und entsorgen den in Buriram.

allso siehste, auch Farangmias muessen manchmal was sagen, (auch wenn das viele Thais nicht verstehen) wurde ja schon immer so gemacht.

uebrigens, wenn die auf die kleinen Tueten 5 bath nehmen wuerden, mit Rueckverguetung, waere ein Problem schon geloest. :]
« Letzte Änderung: 06. Juni 2010, 07:38:10 von Burianer »
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #24 am: 06. Juni 2010, 07:33:15 »

@ buri

wat regste dich auf ? komm doch mal nach Bangla !





so sieht es ueberall aus !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.270
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #25 am: 06. Juni 2010, 07:35:49 »

Das ist auch eine deutsche Firma, die in erster Linie gewerbliche Kunden anvisiert.

Siam Makro Public Company Limited is part of the SHV group, a privately held Dutch group  ;)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #26 am: 06. Juni 2010, 07:42:19 »

   {[  Blackmicha, da ist dann mein Herzkasper vorprogrammiert  ]-[

ne ne, nur jeden Tag ein wenig Aufregung, haelt die Pumpe am laufen  :]
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #27 am: 06. Juni 2010, 08:07:05 »

In der alten Moo Baan hatte jeder seine eigene Mülltonne die zweimal wöchentlich geleert wurde ,
quasi überhaupt keine Verschmutzung in der Moo Baan .

Hier in der neuen kleinen Moo Baan in Nong Palai gibt es nur drei blaue Tonnen , die einmal pro
Woche geleert werden . Das sind viel zu wenig Tonnen und deswegen sieht es da zur Mitte der
Woche immer fürchterlich aus ... fast wie auf BM`s Foto .

Aber auch hier , gäbe es keine Plastik Tüten und würde der Abfall lose in die Tonnen gefüllt
wäre das Desaster kaum noch zu überbieten , da sich frei laufende Hunde und anderes Getier
dann über die Abfälle hermachen würden .

Und Gott sei dank befindet sich dieser " Müllablade Platz " nicht in meiner unmittelbaren Umgebung
 und ist ca. 250 mtr. ausserhalb meiner Sichtweite .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #28 am: 06. Juni 2010, 09:12:21 »

Bei der Gelegenheit könnte man dann auch gleich einführen, dass für Einkaufswagen ein 10 baht Stück als Pfand am Wagen pltziert werdenmuss.

So muss jeder seinen Wagen wieder da hin bringen, wo er hingehört, an die Sammelstelle. Das ist auf den Parkplätzen und in den Parhäusern nämlich unmöglich.

Manchmal muss man erst zig Wagenbesiseite schieben um parken zu können.

@archa

Makro = Metro in D, da gab es noch nie Tüten. Ist auch hier Großhandel für Gewerbetreibende, aber man kannsich einfach einen Ausweis beschaffen.

Lohnt sich aber an sich nicht, da alles woanders billiger ist... ;]
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Plastiktüten sollen ab Heute Geld kosten
« Antwort #29 am: 06. Juni 2010, 09:58:12 »

@boehm
Probleme mit den Einkaufswagen gibt es, zumindest in Chiang Mai, eher nicht, da gibt es noch reichlich dienstbare Helfer.
Was deutlich mehr nervt ist die Tatsache, das es in den meisten Supermärkten, Ausnahme Makro, keinerlei Vergabe von Parktickets mehr gibt.
Es stehen da zwar immer noch die Wachhäuschen mit Videoüberwachung, aber wohl nur noch zur Dekoration.
Da wird m.M. völlig am falschen Ende gespart, es gibt zunehmend Berichte über gestohlene Fahrzeuge.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2010, 10:05:59 von dart »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 23 Abfragen.