ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Wenn wünscht Ihr Euch als neuen Bundespräsidenten

Christian Wulff
- 7 (13.7%)
Joachim Gauck
- 31 (60.8%)
keinen von beiden
- 6 (11.8%)
Der BP sollte nicht aus der aktiven Politik kommen
- 6 (11.8%)
Luc Jochimsen
- 1 (2%)

Stimmen insgesamt: 46

Umfrage geschlossen: 30. Juni 2010, 22:37:19


Autor Thema: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen  (Gelesen 3166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

crazyandy

  • Gast
Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« am: 05. Juni 2010, 22:37:19 »

Aber hallo wenn Ihr die Chance hättet und das Volk den seinen Obersten Repräsentanten selbst wählen dürfte, welcher währe Euer Favorit für Hotel Bellevue  ???
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #1 am: 05. Juni 2010, 23:22:30 »

was mich an Christian Wulff stört ist, Er ist ein absoluter Parteigänger der CDU rein menschlich habe ich nichts gegen den Mann. Da bin ich wahrscheinlich von Horst Köhler der das eine und andere Gesetz kritisierte und nicht durchgehen lies (Merkel war da schon Kanzlerin) angenehm erfreut worden. Im übrigen sollte der Deutsche Präsident Deutschland präsentieren und nicht dazu da sein die Gesetze Abbzunicken, also sollte Er wie Horst es schon sagte ein "unbequemer" Präsident sein.

PS.: sorry für das Doppelposting und der Umfrage noch eine Möglichkeit angefügt.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #2 am: 06. Juni 2010, 00:09:58 »

Mehrfachauswahl ist leider nicht möglich.

Herr Gauck ist nach meiner Sicht ein durchaus geeigneter Kandidat. Außerdem hatte er sich trotz Drängens fasst Parteien in kein Parteibusch einschreiben lassen.

Herrn Wulff halte ich für einen kompetenten Politiker. Genau das sollte er weiter betreiben. Als von Heute auf Morgen überparteilich lässt er sich als altbewährtes Kampfross seiner Partei beim besten Willen nicht verkaufen.

Frau Merkel hat IHMO mit diesem Vorschlag einen der dämlichen Fehler ihrer, hoffentlich nicht mehr lange dauernden, Amtszeit begangen. Die Opposition hatte sich im Voraus durchgängig bereit erklärt auf einen eigenen Kandidaten zu verzichten, sofern der Regierungskandidat, der durchaus ein CDU-Mitglied sein dürfte, nicht aus der aktiven Politik kommt.

Mit Ursula von der Layen und Christian Wulff hat Frau Merkel nun in völlig unnötiger Tolpatschigkeit bereits zwei Vorschläge gemacht, welche, da sie weit mehr Kompetenz ausstrahlen als sie selbst, sie sich wohl gerne als Konkurrenten um die CDU-Parteiführung vom Hals schaffen möchte.
Der Nächste, der in ihre "gute Leute aus den eigenen Reihen vom Hals schaffen Methodik" passt, wäre wohl  Karl-Theodor zu Guttenberg. Übrigens zur Zeit der beliebteste Politiker Deutschlands.

Für die Opposition ist weder ein amtierender Minister noch Ministerpräsident vorstellbar, und ohne Oppositionszustimmung wäre es, trotz satter Mehrheit im Bundestag ein Glücksspiel so einen Kandidaten zur Wahl zu stellen. Gewählt wird durch die Bundesversammlung. In dieser sitzen neben den Bundestagsabgeordneten die gleiche Anzahl von durch die Landtage gewählte Stimmberechtigte, darunter üblicherweise etliche die nicht aus der Politik stammen.

Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #3 am: 06. Juni 2010, 00:16:36 »

@ Hellmut die Umfrage ist weiter Editierbar, auch habe ich angefügt die Möglichkeit : Der BP sollte nicht aus der aktiven Politik kommen, denn der Meinung bin ich auch, ein Parteisoldat der die Gesetzte der Regierung "mehr oder weniger" durchwinkt wünsche ich uns nicht "mehr".
Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #4 am: 06. Juni 2010, 00:34:44 »

... ich als Ausländer würde vorschlagen Gauck als BP, dann wäre Wulff frei für die nachfolge von Merkel?
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #5 am: 06. Juni 2010, 22:47:52 »

135 Aufrufe und nur 19 mal wurde abgestimmt, die Politiker scheinen doch recht zu haben wenn die Bundesvertretung den Bundespräsidenten wählen soll.
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #6 am: 06. Juni 2010, 23:10:57 »

auch soeben in den Pro 7 Nachrichten, wenn die Deutschen wählen dürften sähe das gerade andersrum wie bei uns aus, selbst Christian Wulff geht von einer nicht einfachen Wahl aus, da es FDP abweichler geben soll.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #7 am: 07. Juni 2010, 18:45:31 »

@ crazyandy, ein Abstimmungsergebnis "genau andersherum" habe ich bis jetzt noch keins gefunden.

Siehe  welt.de / focus.de /
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #8 am: 07. Juni 2010, 19:13:40 »

@ Hellmut sorry kam kurz in den Nachrichten wer diese Umfrage ausgeführt hat kann ich nicht schreiben, hatte den PC an und mehr oder weniger nur mit einem Ohr hingehört.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #9 am: 07. Juni 2010, 19:23:15 »

@ crazyandy, macht doch nichts. Umfrageergebnisse hängen eh davon ab wen und wo man fragt.

Wer gewählt wird, werden wir eh erst am 30.6. erfahren.
Bis dahin, so könnte ich mir vorstellen, sind Frau Merkel noch 2 - 3 Weitere eingefallen die sie gerne loswerden möchte.  :-X
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #10 am: 07. Juni 2010, 19:33:09 »

@ Hellmut da muss ich Dir wiedersprechen, Angie hat keine andere Wahl mehr sie muss zu Christian Wulff stehen, mit Ihm siegen oder Untergehen.
Sollte sie jetzt kalte Füße bekommen, der nächste Kandidat könnte sowie so sofort einpacken.


war gestern übrigens auch Thema bei Anne Will,    http://daserste.ndr.de/annewill/videos/annewill2118.html
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #11 am: 07. Juni 2010, 19:34:08 »

Ich würde die Wählen!



Der BP sollte vom Volk gewählt werden!!!!!!!!!!!!
« Letzte Änderung: 07. Juni 2010, 19:38:36 von Isan Yamaha »
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #12 am: 07. Juni 2010, 21:39:01 »

@ Isan Yamaha von 273 Aufrufer haben gerade mal 30 Abgestimmt, etwas mehr als 10% und dafür soll man eine Wahl abhalten  {; {; . Da nicht mitgerechnet sind sogar die Fremdstimmen die es auch noch gibt (danke @ thai-fun), und Ursula ist schon raus und ich wage mal zu schreiben das dieses gezerre an Ihrer Person Ihr auch nicht gut bekommen ist.
Die Linke wollen am Dienstag entscheiden ob und wen sie ins (aussichtslose) Rennen stellen, die Wahl ist Editierbar nur schade für die die schon abgestimmt haben.
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #13 am: 07. Juni 2010, 21:54:37 »

Ich wähle bei der Abstimmung keinen der Kandidaten,da meiner ( meine) nicht dabei ist.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wulff oder Gauck wenn würdet Ihr wählen
« Antwort #14 am: 08. Juni 2010, 04:29:43 »

... von 273 Aufrufer haben gerade mal 30 Abgestimmt, etwas mehr als 10% und dafür soll man eine Wahl abhalten  {; {; . ...

@ crazyandy, das hast du die Technik falsch interpretiert. Hinter einem "Seitenaufruf" steht nicht jedes mal eine eigene Person, sondern es ist nur die Anzahl der Seitenaufrufe. Indem du hier 10 mal hereinschaust wie der Stand ist, schreibst du 10 S... auf den Zähler. Du kannst jedoch nur 1 mal abstimmen.

@ Isan Yamaha, bei einer Wahl kann man grundsätzlich nur unter den aufgestellten Kandidaten wählen. Du warst wohl sehr lange weg aus Deutschland.  ;D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 25 Abfragen.