ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: jahresvisum  (Gelesen 5549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

otto-bkk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 341
Re: jahresvisum
« Antwort #15 am: 30. September 2008, 13:34:39 »


@Bnang
Zitat
Du hast nur eine Verlängerung deines Non "O" um jeweils 1 Jahr und das hatte ich geschrieben.

Ein richtiges Jahresvisum für Thailand gibt es nicht. Allerdings haben verschiedene Personenkreise die Möglichkeit eine Visaverlängerung auf 1 Jahr für ein Non Immigrant Visum zu bekommen

Das ist auch nicht richtig!
Natürlich kann man im Ausland ein Jahresvisum mit multiple re-entry's bekommen!
Visa 'O' ist i.d.R. nur 3Monate gültig. Man reist ein und wenn man hierbleiben möchte, man beantragt ein 'stay permit' auf deutsch 'Aufenthalterlaubniss', i.d.R. jeweils für ein Jahr. Dieses stay permit wird dann jeweils verlängert und nicht das Visum!

Falls Du mit 'O' eingereist bist, kannst Du die Gültigkeit in Deinem Pass nachsehen. Und falls Du länger schon hier bist schau nach was auf dem Stempel steht...  ;)
Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: jahresvisum
« Antwort #16 am: 30. September 2008, 13:47:09 »

Hallo otto bkk,

Das ist kein Jahres-Visum sondern immer ein Non Immigrant Visum mit einer Gültigkeit von einem Jahr!!!!!!!!!!!!!

Du must bei diesem Visa alle 90 Tage das Land verlassen!!!

Und du kannst es im Land um 1 Jahr verlängern. Und das dann jedes Jahr.

Solltest du ein Jahres-Visum haben dann zeig es doch!

Gruß
Bnang
Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: jahresvisum
« Antwort #17 am: 30. September 2008, 13:47:58 »

@ pierre. Danke!!!!!!!!!!!!!! >:

Ich bin bei meiner Antwort davon ausgegangen Gerd1 ist über 50 Rentner und noch oder wieder Jungeselle ;D

Er schreibt ja recht wenig über sich.

@ Ozone65. Wenn einer eine Reise macht       ...  :D

Gruß
Bnang

Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: jahresvisum
« Antwort #18 am: 30. September 2008, 14:01:36 »

Hallo otto bkk,

Zitat
Natürlich kann man im Ausland ein Jahresvisum mit multiple re-entry's bekommen!

Also das multiple re-entry's im Ausland ausgestellt werden ist mir genzlich neu!!!

Das machen bei uns alle auf der Immigration.

Wenn ich ein Non-Immigrant Visa in D mache mit Multiple Einreisen kann ich so oft rein und raus aus Thailand ( innerhalb eines Jahres) wie ich will.

Aber es ist und bleibt ein Non- Immirant-Visa mit einer maximalen aufenthalts dauer von 90 Tagen und einer Gültigkeit von 1 Jahr..

Gruß
Bnang
Gespeichert

cnb1806

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 352
Re: jahresvisum
« Antwort #19 am: 30. September 2008, 14:23:46 »

Achtung Achtung

Jetzt kommen wieder 20 Seiten "Aber mit meinem Bayern Shirt bekomme ich" "In Nong Khai beim Baecker geht alles viel einfacher"

Warum geht eigentlich derjenige nicht auf ein Konsult oder eine Botschaft (anrufen geht auch) fuer eine praezise Antwort..??
Gespeichert

E30-Fan

  • Gast
Re: jahresvisum
« Antwort #20 am: 30. September 2008, 14:39:14 »

ACHTUNG ACHTUNG

.... der uebliche Sachbeitrag von cnb 1806  ??? ??? ???

E30-Fan
Gespeichert

E30-Fan

  • Gast
Re: jahresvisum
« Antwort #21 am: 30. September 2008, 14:40:33 »

@Bnang

....also irgendwie betrieben wir hier "Wortklauberei"

- natuerlich ist es moeglich, im Ausland, z.B. Deutschland ein "NON-IMMIGRANT-VISA" Tyo "O" mit "miltiple entrys" zu bekommen - siehe Anlage
- das sog. "ONE-YEAR-VISA" ohne alle 90 Tage ausreisen zu muessen heisst offiziell "stay permit"
- damit muss man alle 90 Tage nach der letzten Einreise (!) zur Immigration und sich vorstellen
- das "RE-ENTRY-PERMIT" gibt es unter anderem als "multiple Entry" (siehe Anlage)

Wie zu sehen ist, habe ich mein "one year stay permit" schon am 25. Januar 2008 fuer einen Zeitraum bis 22. Maerz 2009 bekommen, also rund 14 Monate !!!

(Die geschwaerzten Teile sind nur Nummern, die keiner wissen muss)

E30-Fan
Gespeichert

otto-bkk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 341
Re: jahresvisum
« Antwort #22 am: 30. September 2008, 14:46:59 »

@E30-Fan,

100% richtig!!!!!!!!!!!!!!!  8)
Gespeichert

cnb1806

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 352
Re: jahresvisum
« Antwort #23 am: 30. September 2008, 14:57:20 »

Wenn man sich bei den RICHTIGEN Stellen erkundigt, brauchts von mir auch keinen Kommentar, siehe Gelbes Buch, siehe Aufenthaltsgenehmigung, siehe Fuehrerschein, etc.

20 Seiten nur Mist mit Inhalten wer was anzieht um auf den Aemtern zu erscheinen, ist auch nicht gerade die Kroenung der Fachwissensliteratur
« Letzte Änderung: 30. September 2008, 15:07:24 von cnb1806 »
Gespeichert

gerd1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: jahresvisum
« Antwort #24 am: 30. September 2008, 15:05:53 »

also ich bin über 50 jahre und mit einem non immigrant visa O multiple hier nach thailand gekommen,meine frage war gibt es so etwas auch in penang, ich bin nicht verheiratet.und habe auch keine 800 hundert tausend hier auf der bank, bitte eine antwort  für einen dummen. und anrufen schön und gut mit meinen paar  brocken englich komme ich da nicht weit.
« Letzte Änderung: 30. September 2008, 15:20:53 von gerd1 »
Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: jahresvisum
« Antwort #25 am: 30. September 2008, 16:27:14 »

Hallo Gerd1,

Zitat
also ich bin über 50 jahre und mit einem non immigrant visa O multiple hier nach thailand gekommen,meine frage war gibt es so etwas auch in penang

Leider Nein!!!!

Dafür mußt du nach Deutschland.

Gruß
Bnang

@
Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: jahresvisum
« Antwort #26 am: 30. September 2008, 16:45:42 »

Hallo E-20Fan

Zitat
Ein richtiges Jahresvisum für Thailand gibt es nicht. Allerdings haben verschiedene Personenkreise die Möglichkeit eine Visaverlängerung auf 1 Jahr für ein Non Immigrant Visum zu bekommen:

Und nichts anderes hast du!!!!!!!!!!! Rechts dein Non Immigrant Visa aus München Mit Multiple Einreisen und auf der anderen Seite die Verlängerung von der Immigration in Thailand!

Und auf dem anderen Bild ist dein Re Entry Permit von der Immigration in Thailand.

Und nichts anderes habe ich geschrieben es wurde von dir als:  das ist natuerlich.....voelliger Quatsch! dargestellt.

Gruß
Bnang

Und jetzt ist schluß.

Jeder nennt das 1 Jahres Visa aber es gibt Leute die verstehen das falsch und bleiben mit dem Non O Immigrant Visa Multiple1 Jahr in Thailand ohne aus zu Reisen.
Das Kostet dann 20,000,- Baht bei der Ausreise nach 1 Jahr.

Gespeichert

gerd1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: jahresvisum
« Antwort #27 am: 30. September 2008, 17:02:01 »

so nun habe ich noch fragen, ich habe in deutschland  mehrere immobilen  ein jahres einkommen von über 25 tausend  netto,was mus ich bei der immigation für papiere vorzeigen.
Gespeichert

gerd1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: jahresvisum
« Antwort #28 am: 30. September 2008, 17:10:08 »

danke bnang, das ist doch einen klare antwort gruss gerd 1
Gespeichert

otto-bkk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 341
Re: jahresvisum
« Antwort #29 am: 30. September 2008, 17:18:35 »

@Bnang,

dann lies mal nochmal genauer:

Non immigrant visa 'O'  ausgestellt am 13. Dez. 2007, gültig bis 13.Dez.2008, d.h. er konnte bis spätestens 13.12.08 mit diesem Visa einreisen.
Wie Du oben links erkennst er ist am 24.12.07 eingereist und er durfte 90 Tage in Thailand bleiben, bis 22.03.08.
In der Zwischenzeit hat er anscheinend Aufenthaltserlaubniss beantragt.
Am 25.01.08 wurde ihm ein Aufenthaltserlaubniss bis 22.03.2009 erteilt:, wörtlich: 'aplication of stay is permited up to...'.
Das ist keine Verlängerung des Visums!!!! Falls es so wäre, wäre vollkommener Unsinn, da sein Visum bis Dez. 2008 gültig ist. Wieso dann im Jan 2008 verlängern????  ???  ;D




Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.319 Sekunden mit 23 Abfragen.