ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vietnam - Rundreise 2010  (Gelesen 28374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Vietnam - Rundreise 2010
« am: 15. Juni 2010, 19:20:05 »

Fortsetzung von hier : http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=6370.0

das Project Fish sauce ist abgeschlossen ! deshalb  der neue Fred !

hier geht es gleich weiter !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #1 am: 15. Juni 2010, 23:03:55 »

Montag früh also nach Vinh , Province Nghe An



Vietnam Air Busiclass ...




da mach das Ipad was her, absolut praktisch !




und fuer die Steintischler , hier mal der Preisvergleich ...




500.000 Dong sind 23 Euros !  }} dafuer sitz ich nicht Holzbank !

Ankunft in Vinh





eine Stunde auf das Gepäck gewartet , weil die vietcong Idioten versucht haben , einen Container mit  dem Gepäck Rollband auszuladen !  {+ {+ {+

halt keine Technik auf dem Dorf  Landeplatz !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #2 am: 16. Juni 2010, 14:55:27 »

schnell ein Zwischenwurf ...

Viettel 3 G  die ganze Kueste  von Vinh bis Da Nang verfuegbar !  Downloads so um 3 mb !  }} }} }}

Greez nach Thailand ... den Führer in Asien , oder so !  :]
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #3 am: 17. Juni 2010, 08:41:42 »

in Vinh dann im ersten Hotel am Platz eingecheckt



zimmer ist ok , 67 US $

 

Blick aus dem Fenster






HIER muss der Kommunismus erfunden worden sein , mein erster Eindruck !

Breite Alleen , keine Leute auf der Strasse , kein Verkehr  ???   , was ist los hier ?


Nun Kommts :  der ERLEUCHTETE ist hier in der Province Nghe An geboren ! 

Es gibt hier einen grossen Park mit so einer Betonfigur ... Huldigung eines Goetzen , sagte mann , glaub ich !

DER ist hier immer und ueberall noch aktiv !




http://de.wikipedia.org/wiki/Ho_Chi_Minh
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

ou1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #4 am: 17. Juni 2010, 11:54:00 »

Zitat
Nun Kommts :  der ERLEUCHTETE ist hier in der Province Nghe An geboren !  
Es gibt hier einen grossen Park mit so einer Betonfigur ... Huldigung eines Goetzen , sagte mann , glaub ich !
DER ist hier immer und ueberall noch aktiv !

@BM
Deine Bilder sind Klasse, deine Kommentare kommen leider manchmal verdammt großkotzig rüber.

Du spielst mit dem “Erleuchteten” auf Ho Chi Min an. Bei mir entsteht der Eindruck, dass du dich nicht besonders um die Geschichte Vietnams gekümmert hast. Das schließe ich allein schon aus deiner Bezeichnung “Götze” für den Onkel Ho. Man könnte Thailand zu solch einem Götzen beglückwünschen, so er denn das “geteilte” Thailand versöhnen bzw. einen könnte. Mir ist dieser Mann x-mal sympathischer als die verkommenen und korrupten Handlanger der US im damaligen Süd-Vietnam.

Wenn du mal in Hanoi bist, geh in das hölzerne Wohnhaus von Uncle Ho am Ba-Dinh-Platz, neben dem Präsidentenpalast (im Park) gelegen. Beim Rundgang durch dieses spartanisch eingerichtete Haus wirst du unweigerlich Vergleiche ziehen. Danach sprichst du wahrscheinlich etwas anders über diesen Mann, der die kommunistische Idee/Partei benutzt hat, um Vietnam zu einen, was von den Amis total verkannt worden ist. Der hatte keinen Prunk um sich, wodurch er sich stark von anderen kommunistischen Führern abhebt. Er selbst hat es nicht betrieben, als Götze verehrt zu werden. Warum man diesen charismatischen Mann so verehrt, das hat auch mit seiner bescheidenen Lebensart zu tun.

Der Unterschied im Lebensstil zwischen diesem Mann und beispielsweise dem letzten Kaisers Bao Dai (bis 1945) wird dir bewusst, wenn du mal dessen Sommerpalast in Dalat (Winterfrische in VN) besucht hast. Nebenbei bemerkt, solltest du mal dort hin kommen, übernachte im „Crazy House“, in dem es kaum rechte Winkel  in der Architektur gibt, das aber vor Individualität nur so strotzt. Für mich unvergesslich. Interessant auch die Geschichte der Eigentümerin. .

In starkem Kontrast steht Ho auch zum ehemaligen südvietnamesischen Präsidenten Ngo Dinh Diem, Günstling und A…lecker der damaligen Schutzmacht US, alles andere als ein „Demokrat“. In derartigen Personaldingen erwiesen sich die US wie üblich als total inkompetent.

Fühl dich durch meinen Kommentar bitte nicht verletzt, sondern berichte weiter aus diesem liebenswerten Land, dem man so übel mitgespielt hat.

Mit freundlichen Grüßen
ou1
« Letzte Änderung: 17. Juni 2010, 12:05:13 von ou1 »
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #5 am: 17. Juni 2010, 12:28:05 »

Zitat
Bei mir entsteht der Eindruck, dass du dich nicht besonders um die Geschichte Vietnams gekümmert hast.

GENAU !  ;}

ich habe nur 20 jahre lang jeden Monat dafür zahlen dürfen !  {[

und die Erleuchtung  ist IHM wohl selber gekommen ! 

Zitat
. „Ho Chi Minh“ (in etwa: „jener, der erleuchtet“, „der die Erleuchtung bringt“)


 {+

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #6 am: 17. Juni 2010, 12:51:58 »

Mir gefallen die Photos auch!

Jeder, der hier einen Beitrag schreibt, hat nun mal das Recht, seine Sicht der Dinge (und Personen) darzustellen, sofern er damit nicht eindeutig gegen gute Sitten und Umgangsformen verstößt.
Blackmicha hat da so seine eigenen Ideen, denen man sich ja nicht nahtlos anschließen muss.
Die Person des Onkel Ho ist auch nicht so unumstritten, wie das mit einigem historischem Abstand posthum erscheint. Ein nicht unerheblicher Verklärungsfaktor trübt hier die historische Linse.
Trotzdem war Ho Chi Minh ein großer Mann, auch wenn seine innigsten Überzeugungen die Zeit nicht lange überdauert haben.
Zur Übersetzung seines Namens kann man anmerken, dass es in unserer westlichen Religionsgeschichte auch schon einmal einen gegeben haben soll, der "Licht bringt, erleuchtet..." Auf gut lateinisch heißt er dann passenderweise "Licifer". ;)
Aber Spass beiseite, die Vorschläge von ou1, sich in Hanoi mal auf den Spuren von Onkel Ho umzusehen, finden meine uneingeschränkte Unterstützung. Vietnam ist auch mehr als eine Reise wert.

Mach weiter Blackmicha, ich freu mich auf Deine Beiträge.

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #7 am: 17. Juni 2010, 14:52:56 »

so , nach dem einchecken  dann noch mal los zum Kunden .

Etwas ausserhalb von Vinh .



netter sauberer Neubau einer Brauerei .

auf dem Weg dahin ..




jede menge Ziegeleien







wahrscheinlich ein Brand , und dann Abriss!


Abends zurueck ins Hotel ..



naechsten Morgen mit dem Taxi 350 km nach HUE !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.425
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #8 am: 17. Juni 2010, 15:54:10 »

"Onkel Ho" hat jahrelang im Isan gelebt. (Sakon Nakhon - Nakhon Phanom)  :o Auch dort kann man seine Hütte und seine Hinterlassenschaften besichtigen und muss als Isanexpat nicht unbedingt nach Vietnam...
Gespeichert
██████

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #9 am: 19. Juni 2010, 20:36:22 »

Am dienstag dann mit dem private Taxi nach Hue . ca 350 km in 8 Stunden !!!!

die ersten hundert Kilometer war nicht mehr als 40 km/h drin ... beim Driver !  {+

Die haben hier total Spundus vor der Polizei !!! war nix zu wollen , ihm zum Fahren zu bewegen .

und auch hier wieder der kult ...



Strassenansichten ...





Reisfelder ohne Ende ...




mobile Waschstationen an der Strasse fuer LKW's






und wieder jede Menge bewaesserte Reisfelder !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #10 am: 19. Juni 2010, 20:44:29 »

MITTAG !

gerade mal 150 km geschafft , aber der Fahrer ernaehrungstechnisch am Umfallen ..

also Streetrestaurant ...



ER...



ICH ...




lekker nachspeisse gab es auch...



mit besonderen Delikatessen..



eingelegte Affenhand ..



oder doch lieber was Ratten aehnliches ?




jedenfalls ging es dann mit rasanten 50 km/h weiter ..



Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #11 am: 19. Juni 2010, 20:59:22 »

irgendwo in der pampa zwischen Nghe An und Hue ...







Personen Kult again..




oder Huldigung eines Kriegs Gottes ?




jedenfalls Sound war gegeben ...






Rundblick...
 


lt Google  heisst der Ort " Song Ben Hai "

jedenfalls bei Google Earth und panoramio findet man den Ort zum Bild!



Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Say_What??

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #12 am: 19. Juni 2010, 21:22:12 »

Echt gut, BM, deine Reiseberichte...!!
Gespeichert
kauft nur das, was ihr wirklich braucht, und tragt die Kleider, bis sie auseinanderfallen - Vivienne Westwood

rainer

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #13 am: 20. Juni 2010, 22:17:54 »

@blackmicha

super fotos und guter reisebericht!

ich bin 2007 von saigon nach hoi an gereist.von hoi an aus habe ich einen tagesausflug nach hue unternommen.trotz fahrers und reiseführer hatte ich während dieser fahrt ULTIMATIVE TODESANGST wegen der fahrweise und des verkehres.
in jedem falle habe ich vietnamesen als ganz andere menschen als die thais empfunden.wie siehst du das ?
nochmals vielen dank für die schönen bilder und den bericht.
weiter so !!

m.f.g.

RAINER
Gespeichert

Phuketfan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Vietnam - Rundreise 2010
« Antwort #14 am: 21. Juni 2010, 04:46:10 »


ich bin 2007 von saigon nach hoi an gereist.von hoi an aus habe ich einen tagesausflug nach hue unternommen.trotz fahrers und reiseführer hatte ich während dieser fahrt ULTIMATIVE TODESANGST wegen der fahrweise und des verkehres.

Hui, erzähl mal bissl was dazu  :o

@BM: finde deine Fotoberichte hamma - einfach weitermachen!

Politische Korrektheit ist eine Frage der Perspektive. ;}
 
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.438 Sekunden mit 22 Abfragen.