ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Haemorrhoiden-Analthrombose  (Gelesen 1756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Haemorrhoiden-Analthrombose
« am: 16. Juli 2010, 12:53:38 »


Hallo Wolfram
da Viele Witze hierrueber machen, aber wenn Sie Betroffen sind, schweigen
Nun meine Frage: hat man hierbei Fieber?, wenn Blut im Stuhl bzw.Toilette/hell?

Wenn keine Schmerzen, kann es nicht vom Magen kommen, aber Fieber?

Kommst Du mit Telegramm-Stil zurecht?                      Gruss Manfred/Manni
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Haemorrhoiden-Analthrombose
« Antwort #1 am: 17. Juli 2010, 02:28:20 »

Hallo Manfred,

nein, die Frage habe ich nicht verstanden. ???
Perianalthrombosen tun immer weh, Hämorrhoiden meist auch.

Blut im Stuhl ist aber immer solange als krebsverdächtig anzusehen, bis das Gegenteil bewiesen, also eine andere Ursache für das Blut im Stuhlgang gefunden worden ist.
Fieber deutet naturgemäß auf einen Entzündungsprozess hin, hier also z.B. auf eine Darmentzündung.

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint
 

Seite erstellt in 0.216 Sekunden mit 23 Abfragen.