ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thaistyles Tagebuch  (Gelesen 6277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Re: Thaistyles Tagebuch
« Antwort #30 am: 28. August 2010, 09:13:50 »

Zitat
Aber mit Thais ausser den Angstellten hat man eigentlich sehr wenig Kontakt. Ich kenn mich nicht so aus aber sind Thais eigentlich nur zum bedienen da

Bei manchen Reisenden frage ich mich, ob der Kontinente übergreifende Flugtourismus wirklich ein Segen ist.

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Thaistyles Tagebuch
« Antwort #31 am: 28. August 2010, 09:19:47 »


Pa - Tong !





Strike !  ;}
« Letzte Änderung: 28. August 2010, 09:44:29 von Ozone »
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.722
Re: Thaistyles Tagebuch
« Antwort #32 am: 28. August 2010, 16:58:57 »

Ja, dieser Satz von thaistyle ist ein Hammer   :]
Gespeichert

thaistyle

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Thaistyles Tagebuch
« Antwort #33 am: 29. August 2010, 09:53:15 »

Zitat
Aber mit Thais ausser den Angstellten hat man eigentlich sehr wenig Kontakt. Ich kenn mich nicht so aus aber sind Thais eigentlich nur zum bedienen da

Bei manchen Reisenden frage ich mich, ob der Kontinente übergreifende Flugtourismus wirklich ein Segen ist.
Dein Segen oder meiner?  {+  {--  Immerhin lebe ich sorgenloser und besser wie die meisten Langzeitsextouristen und Alkoholiker die in Thailand leben mit ihrer abhängigen Mia.  :]
Habe schon viele Farangs angetroffen die lieber alleine leben in Thailand weil sie die Schnauze voll haben sich wie eine Weihnachtsgans ausnehmen zu lassen. Soweit lass ich es erst gar nicht kommen klar rede ich auch ab und zu mit Thais aber immer einfach und bestimmt.  ;) Wenn man in einem Land lebt muss man sich auch für die Kultur der Menschen interessieren aber dazu brauch ich keine Mia. Ich bin an Freundschaft interessiert zu Thais die auf  Freundschaft beruhen und nicht auf Geld oder weil ich ein Farang bin. Ich habe schon des öfteren ausländische Ehepaare in Thailand kennen gelernt die hier leben die sehr wenig mit Thais zu tun haben aus den bekannten Gründen.   
 
Gespeichert

Fluso

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164
Re: Thaistyles Tagebuch
« Antwort #34 am: 30. August 2010, 20:18:41 »

Immer wieder schön zu hören, dass es Dir gut geht. Dein Lebensstil ist eigentlich nicht so weit weg von der thailändischen Kultur. Sanuk-Sanahm um jeden Preis auch wenn man auf die Zähne beissen muss und wenn es eigentlich schon längst kein Vergnügen mehr macht. :}

Zitat
Wenn man in einem Land lebt muss man sich auch für die Kultur der Menschen interessieren aber dazu brauch ich keine Mia
@thaistyle

Warum brauchst Du eine Mia, Du hast ja schliesslich jetzt eine Engländerin. Hat sie vielleicht jetzt die Rolle der Weihnachtsgans übernommen oder ist sie bereits schon aufgegessen worden. {--

Gruss Fluso
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.248 Sekunden mit 22 Abfragen.