ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Allgemeines und Wissenswertes.  (Gelesen 6305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.619
Re: Allgemeines und Wissenswertes.
« Antwort #45 am: 17. August 2019, 17:58:50 »


Alexa & Co.

Die Berliner Verwaltung gibt Ermittlern grünes Licht für die Durchsuchung von smarten Geräte wie „Alexa“

Berlin. Smarte Geräte wie „Alexa“ von Amazon oder Smart-TVs und die darauf gespeicherten Daten dürfen beschlagnahmt und ausgelesen werden. Zu dieser Einschätzung kommt die Berliner Justizverwaltung. Sie folgt damit einer Einschätzung der Bundesregierung. Das geht aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage des innenpolitischen Sprechers der FDP, Marcel Luthe, hervor, die der Berliner Morgenpost vorliegt.

Luthe wollte von der Justizverwaltung wissen, ob die Auswertung von bereits gespeicherten Daten auf smarten Geräten in Ermittlungsverfahren zulässig wäre. Und die Deutlichkeit der Antwort aus dem Haus von Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) überrascht. Die Strafprozessordnung (StPO) erlaube die Beschlagnahme von Geräten als auch die Beschlagnahme von Daten, schreibt Staatssekretärin Daniela Brückner. „Vernetzte Geräte und die hierauf gespeicherten Daten sind von dieser zentralen Vorschrift des Beschlagnahmerechts der Strafprozessordnung nicht ausgenommen“, so Brückner weiter. Die Beschlagnahme sei als „offene Maßnahme“ ausgestaltet.

Hier gehts weiter:
https://www.morgenpost.de/berlin/article226801119/Justiz-Berliner-Polizei-darf-smarte-Geraete-beschlagnahmen.html
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.161
Allgemeines und Wissenswertes.
« Antwort #46 am: 17. August 2019, 18:28:02 »


Alexa & Co.

Die Berliner Verwaltung gibt Ermittlern grünes Licht für die Durchsuchung von smarten Geräte wie „Alexa“
Ein Smart-Phone ist auch ein "smartes Gerät". Ist das inkludiert? Dann wäre es ja in Zukunft kein Problem mehr, die Herkunft von Migranten festzustellen! ;}
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.204 Sekunden mit 23 Abfragen.