ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!  (Gelesen 279609 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #30 am: 27. August 2010, 13:07:17 »

ihr solltet vielleicht mal den Spiegel Artikel von dieser Woche lesen , und nicht nur die Blöd - Auszüge !

oder vielleicht gleich das ganze Buch !

Jedenfalls , so lange keiner die Daten / Statistiken wiederlegen kann , stimme ich seiner meinung voll zu !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Liscom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #31 am: 27. August 2010, 13:11:37 »

@Blackmicha: ??? wer lesen kann ist klar im Vorteil:

'' "Belastbare empirisch-statistische Analysen, ob die Gastarbeiter und deren Familien für Deutschland überhaupt einen Wohlstand erbracht haben oder erbringen werden, gibt es nicht". Mit anderen Worten: Nix Genaues weiß man nicht. Trotzdem steht vier Sätze später fest - ohne Zahlengrundlage wohlgemerkt: "In jedem Land Europas kosten die muslimischen Migranten aufgrund ihrer niedrigen Erwerbsbeteiligung und hohen Inanspruchnahme von Sozialleistungen mehr, als sie an wirtschaftlichem Mehrwert einbringen"''

also immer schoen weiter im Topf der Vorurteile und der Verallgemeinerung geruehrt...und schon stimmen die Leute, respektive Blackmicha ''seiner meinung voll zu !''

Gespeichert

damkaodaeng

  • Gast
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #32 am: 27. August 2010, 13:17:12 »

Gegen den Herr Sarrazin ermitteln nun mehrere Staatsanwaltschaften wegen Volksverhetzung
und das ist gut so !

Dass sie ermitteln bedeutet rein gar nicht. Jeder Dahergelaufene kann Strafanzeige wegen Volksverhetzung erstatten, und dann muss die Staatsanwaltschaft ermitteln, unabhängig davon ob an den Vorwüfen was dran ist oder nicht.

wenn die Durchschnitts EU Fam. nur noch 1,4 Kinder zeugen in einer Generation , Muslime aber mit 5 Kindern
mathematisch erfasst werden werden , wann eine rechnerische Mehrheit an Muslimen ... nicht nur
in Deutschland die Bevölkerungsmehrheit stellt !

Ja, das ist eines der Argumente die Sarrazin verwendet. Er unterstellt dabei allerdings erstens dass die Geburtenrate bei in Deutschland lebenden Muslimen dauerhaft hoch bleibt (neuere Studien zeigen allerdings das Gegenteil), und zweitens dass die Enkel und Urenkel der Muslime sich immer noch in erster Linie als Muslime definieren und nicht als Deutsche.

In vielen Stadtteilen , meistens in den sozialen Brennpunkten Europas ... das ist kein Deutsches Problem
kennt sich die alte Deutsche Omi schon nicht mehr aus , weil es nur noch muslimische Geschäfte gibt .

Ich weiss nicht ob Sarrazin so argumentiert, kann mich jedenfalls nicht erinnern das bei ihm gelesen zu haben.

was wäre eigentlich so schlimm daran wenn wir aussterben ?

Die Welt würde davon nicht untergehen, aber ich bin trotzdem sehr dafür dass auch meine Enkel und Urenkel noch in einem Land leben können in dem es überwiegend Deutsche gibt und in dem Deutsch gesprochen wird.

Sollten wir die Migration verbieten und dann alleine ohne Ausländer dahin siechen , bis wir statistisch gesehen
unbedeutend geworden sind ? Das kann doch auch keine Lösung sein !

Nicht verbieten, aber man sollte sie so gestalten dass Leute ins Land kommen die ihr Geld durch Arbeit verdienen wollen, und dass diejenigen die es bevorzugen ihr Geld vom Staat zu beziehen draußen bleiben oder nach Hause geschickt werden. Ich sehe nicht dass Sarrazins Position zu diesem Thema sich von dem unterscheidet was die große Mehrheit der Bevölkerung (nicht nur der Deutschen) denkt.

Fakt ist aber auch , das die reisserischen , überzogenen und rassistischen Äußerungen des Herrn Sarrazins
gestoppt werden müssen .

Welche Äußerungen meinst du denn damit? Kannst du Passagen zitieren die deiner Meinung nach rassistisch sind? Du hast recht damit dass vieles was er schreibt reißerisch ist, z.B. die Stelle wo er schreibt dass er in Urlaub ins Morgenland fährt wenn er Muezzine hören und Kopftücher sehen will, aber für Rassismus halte ich das nicht.

Es ist ja noch nicht solange her , als ein in Österreich Geborener

Herzlichen Glückwunsch, du hast als erster in diesem Thread die große Nazi-Keule eingesetzt.

Auch wenn es mir so vorkommt , das verschiedene Member hier am liebsten das Problem in Deutschland
mit den Einwanderungsgesetzen Thailands lösen möchte   die sie allesamt hier verfluchen !

Wer sagt oder meint das denn? Zitat bitte!

Aber das Deutschland durch eine Übervölkerung durch Migranten dümmer wird ist Panik mache auf dem
Rücken der Einwanderer , in deren Länder wir fleißig unsere Produkte verkaufen und ein wenig unseres Wohlstandes auch diesem Umstand zu verdanken haben .

Sarrazin geht es nicht um Migranten allgemein, sondern um Muslime, ganz speziell um Muslime aus bildungsfernen Schichten. Dass es mit denen in Deutschland ernsthafte Probleme gibt wird jedem schnell klar, der sich mal näher anschaut wie es dort an den Schulen zugeht. Ich halte das keineswegs für Panikmache.

Gespeichert

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #33 am: 27. August 2010, 13:24:37 »

Gegen den Herr Sarrazin ermitteln nun mehrere Staatsanwaltschaften wegen Volksverhetzung
und das ist gut so !


...und da wird nichts dabei rumkommen, denn Sarrazin hat von seinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch gemacht. Ob einem die nun passt oder nicht.

Er hat keine Volksgruppe verhetzt, mal bei Wiki nachlesen, http://de.wikipedia.org/wiki/Volksverhetzung

Es geht auch nicht darum, dass nur derjenige gesellschaftliche Mißstände oder Fehlentwicklungen anprangern darf (z.B. Rückgang der Geburtenquote), der selbst soundsoviele Kinder gezeugt hat.

Sarrazin greift, nachdem was ich gelesen habe, keine Ausländer an und verunglimpft sie, sondern gesellschaftliche und politische Fehlentwicklungen in Deutschland. Im Grunde sind seine Thesen und Schlussfolgerungen nichts neues.

Die Deutsche Gesellschaft wird älter und älter, ein Ausgleich durch eine konzeptionelle Einwanderungspolitik findet nicht statt, die verarmte Unterschicht nimmt rapide zu usw.

Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.441
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #34 am: 27. August 2010, 20:06:56 »

Hallo
Meine volle Zustimmung an die Herren jaidie und damkaodaeng.Dass man in D immer gleich in die rechte ecke gestellt wird,wenn man unangenehme Tatsachen und Themas aufgreift finde ich nicht gut. Da lobe ich mir doch meine Schweizer Nachbarn,denn bei denen erledigt dass Thema ein gewisser Herr Blocher.Es hat mir frueher immer spass gemacht im Schweizer Fernsehen die Sendung Arena zu verfolgen.Das ist eine politische Talkshow und es wird im Schw. Dialekt Tacheles geredet.Eine solche Sendung waere bei uns in D nicht vorstellbar,weil bei unseren Sendern einige Politiker mit im Aufsichtsrat sitzen.
So und nun allen hier im Forum ein schoenes Wochenende.
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #35 am: 27. August 2010, 20:39:50 »

Die Sache der Deutschen ist , das ein Oestereicher ne wirklich grosse angefangen hat , und wir als Deutsche 65 Jahre spaeter immer noch den Mund zu halten haben , was auch nur irgendwie mit Auslaendern zu tun hat !

Und deshalb hat Sarrazin meine volle Zustimmung !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.166
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #36 am: 27. August 2010, 21:28:02 »

Kann mich den Herren: @damkaodaeng, @jaidee, @Patthama, @Blackmicha, sowie Sarrazin in vollem Umfang nur anschließen!!!
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #37 am: 28. August 2010, 00:59:04 »

Zitat: "Belastbare empirisch-statistische Analysen, ob die Gastarbeiter und deren Familien für Deutschland überhaupt einen Wohlstand erbracht haben oder erbringen werden, gibt es nicht". Mit anderen Worten: Nix Genaues weiß man nicht."

Genau, es gibt aus dem gleichen Grund auch keine Klimaerwärmung. Bilden wir uns alle bloß ein...
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #38 am: 28. August 2010, 09:14:23 »

Zitat
Lehrl: Vor zwei Jahren habe ich einer türkischen Zeitschrift ein Interview gegeben. Da habe ich festgestellt, dass die Türken ein durchschnittliches Intelligenzniveau haben wie die Deutschen 1954.

Zitat
FOCUS Online: Laut Sarrazin ist Intelligenz zu 50 bis 80 Prozent vererbbar. Stimmt das? Das klingt so, als sei ziemlich viel vorbestimmt.

Lehrl: Die Zahlen stimmen. Die Genetik können wir nicht verändern.

http://www.focus.de/wissen/bildung/tid-19642/intelligenzforscher-sarrazin-zu-beschimpfen-fuehrt-nicht-weiter_aid_545902.html
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

crazyandy

  • Gast
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #39 am: 28. August 2010, 13:33:17 »

hier ein Kommentar zu Thilo Sarrazins Thesen aus der Zeit Online :
Sarrazin schrammt knapp an der Lüge vorbei
Thilo Sarrazin vermischt Wahrheiten mit Halbwahrheiten und Unsinn. Gerade auf dem Feld der Bildung halten seine Thesen dem Faktencheck nicht stand, kommentiert M. Spiewak.
http://www.zeit.de/gesellschaft/2010-08/sarrazin-bildung-faktencheck

wenn jemand zu sehr verallgemeinert bekommt er eben "Zucker" zurück, gut es kann ja auch in dem Artikel der Bild liegen das es so ankommt.
Gespeichert

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #40 am: 28. August 2010, 19:30:23 »

Hallo
Meine volle Zustimmung an die Herren jaidie und damkaodaeng.Dass man in D immer gleich in die rechte ecke gestellt wird,wenn man unangenehme Tatsachen und Themas aufgreift finde ich nicht gut.

Das ist Systembedingt gewollt so dass anders denkende Menschen in D gleich rechts (oder auch links) gesetzt werden wobei Sie einfach nur aufmerksam machen auf Unstimmigkeiten im System, damit sollen Sie gleich mundtot gemacht werden für Generationen und Generationen. Dass wir deutsche dem angloamerikanischen System immer nur ja und Amen sagen sollen, überall mitmachen ja nichts in Frage stellen, von Volksabstimmungen wie in der Schweiz ganz zu schweigen.

Eigentlich ist alles ganz einfach, indem man dass Volk öfters fragen sollte wenn wichtige Entscheidungen voran stehen z.B. Kriege führen, Euro Einführung bzw. dessen Rettung, u.s.w. damit würde sich auch keine so grosse Unzufriedenheit bzw. so ein grosser Reformstau vor sich schieben lassen der sich dann irgendwann mal auch unkontrolliert durch zukünftige Randalen entladen könnte.
Gespeichert

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 346
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #41 am: 29. August 2010, 00:27:26 »

@Liscom
 . ob Gastarbeiter und deren Familien....

Gastarbeiter hatten keine Familien zumindest nicht in D. Es waren nie mehr als 500.000 Menschen (Gastarbeiter) hier und die haben ALLE gearbeitet. Unsere Gutmensch-Politiker haben entgegen der Bedenken von Fachleuten den Zuzug der Familien ohne eine wirtschaftliche Notwendigkeit und ohne die Bevölkerung zu fragen, zugelassen. Ab Hier war der Einsatz von Gastarbeitern einMinusgeschäft. Mit und auch ohne Vollkostenrechnung. Wer heute vor die Tür schaut, wird sehen, daß das Minus sehr groß sein muss.
Japan hat z.B. keine fremde Volksgruppen in das land gelassen und sind doch ganz Oben gelandet. Sie haben sofort immer auf die neusten Technologie gesetzt. Innovationspolitiker von der SPD wollten doch damals eine Computersteuer einführen... das wurde ernsthaft in Erwägung gezogen. Ich könnte hier aus meinem Berufsleben noch viele Beispiele aufzeigen daß der Einsatz sich nicht gelohnt hat...abgesehen von den gesellschftlichen Verwerfungen. Aber ich habe keine Lust mehr.

Gruß Josef
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #42 am: 29. August 2010, 05:11:51 »

Ob Thilo Sarazzin die Grenzen des schreibbaren überschritten hat, wird sich aufgrund der Strafanzeigen (und darauf folgenden Ermittlungen) wohl bald zeigen.

Als ehemaligen Finanzsenator von Berlin traue ich ihm erheblichen Sachverstand in der Ausländerproblematik zu. Gerade in Berlin tummeln sich "nicht Intergrationswillige", die sich an ALG2 laben und die Glaubensfreiheit etc. in Deutschland offen ablehnen.

IHMO macht die SPD-Führung mal wieder ein klassisches Eigentor indem sie den Parteiaustritt von Herrn Sarazzin propagiert. Vielleicht sollte(n) sie mal (wieder) darüber nachdenken aus welchen Schichten ihre Stammwähler stammen!

... Japan hat z.B. keine fremde Volksgruppen in das land gelassen und sind doch ganz Oben gelandet. ...

Janeeissklar, vielleicht solltest du dich mal (unter anderem) über die Versklavung von nordkoreanischen Fremdarbeitern in Japan informieren eh du solchen Schmarren schreibst.  {--
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.166
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #43 am: 29. August 2010, 10:37:37 »

Hier das Neueste von Thilo:

http://www.focus.de/politik/deutschland/auslaender-thesen-sarrazin-zieht-genetisches-register_aid_546323.html

Auch ein besonders guter Kommentar dazu:

 
Werft ihn endlich aus der Partei!

von paule644

Der Mann hat in der SPD nichts verloren, werft ihn endlich raus. Er passt einfach nicht zu den Genossen! Er sagt die Wahrheit, spricht unerschrocken schwierige Probleme an und verteidigt mit aller Kraft seinen Standpunkt. Solche Leute passen nicht zur SPD, sind nicht genug stromlininienförmig, sie machen nicht mit in dem Gleichgemache, haben eine eigene Meinung und lassen sich zu allem Überfluss nicht kaufen. Solche Leute braucht die SPD gewiss nicht, also werft ihn endlich raus.

Gespeichert

Liscom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #44 am: 29. August 2010, 13:53:33 »

also gut, dann biedern wir uns jetzt weiter an, vergessen die fakten oder eine genaue analyse ( machen uns also keine weiteren zeitspieligen gedanken) , vertrauen lieber unserem subjektivem eindruck und sagen einfach alle: der typ hat recht und sagt nichts als die wahrheit --- oh jesus!  {[

und nein nein, es es kann natuerlich keiner von euch behaupten ihr waert auslaenderfeindlich oder haettet vorurteile ( ihr checkt es naemlich einfach), alles saubere mitte und so brrr mir wird kalt hier.

und da faellt mir noch ein zitat ein:
"Dieses lehren uns die Schlichten: /Freundlich lächeln. Weiterdichten"

und merkt euch:

''Er sagt die Wahrheit''

 }{



Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.564 Sekunden mit 23 Abfragen.