ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!  (Gelesen 280640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3480 am: 11. September 2019, 13:18:05 »

Eine Frage, die du natuerlich nicht beantworten brauchst, da vielleicht zu "intim".
Hat das Fluechtlingsheim (denke aber, ihr habt zwei in eurer Naehe) auf den Geschaeftsgang negative Auswirkungen?


Franzi, glücklicherweise haben wir kein "Flüchtlings"-Heim in der direkten Nähe unseres Imbisses/Biergartens.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.152
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3481 am: 11. September 2019, 14:45:15 »

Kein Land hat so viele gesperrte Videos unter den Top1000 wie Deutschland

Quelle: Infografik Die Welt

Erstaunliche Zahl: 60 Prozent der 1000 beliebtesten Videos sind für deutsche Nutzer gesperrt. Selbst der Vatikan oder ein islamisches Land wie Afghanistan kommen nicht auf solch hohe Quoten.

... sicherlich wird alsbald der Chumphon Oportonismus hier die Zahl der vom Süd Sudan gesperrten VDO´s hervorkramen :'( .

Btw. die Statistiken diesbezüglich berücksichtigen alle noch nicht das NetzDG mit dem Löschen und sperren erst so richtig Fahrt aufgenommen hat .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3482 am: 11. September 2019, 17:43:09 »

... sicherlich wird alsbald der Chumphon Opportunismus hier die Zahl der vom Süd Sudan gesperrten VDO´s hervorkramen :'( .
Braucht er nicht, denn alleine das Impressum von "mimikama" mit einem der Verantwortlichen (https://www.bento.de/autor/andre-wolf-mimikama/) reicht schon zur richtigen Einschätzung des "Einwurfs"!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3483 am: 11. September 2019, 22:40:07 »


Was Alex da zitiert hat, ist ungefähr das, was wir (z.B. in D.) für "Flüchtlinge" finanziell usw. leisten.

1. Den eigenen Nachwuchs so zu fördern wie mittlerweile Millionen von Migranten, wäre auf jeden Fall vernünftiger als der aktuelle teure usw. Wahnsinn.
2. Du wohnst nicht wie ich nur 12 Meter vom nächsten "Flüchtlings"-Heim entfernt. Du bist zigtausend Kilometer von den Zuständen in D entfernt.
Deswegen weißt Du nicht wirklich, was die stetige Invasion hier in D zum Negativen verändert.
3. Auch diesbezüglich bist Du nur ein "gutmenschlicher" Theoretiker.


Ein Flüchtlingsheim ist nur 12 Meter von dir entfernt? Ein merkwürdiger Lage/Bebauungsplan. Doch ich vertraue dir!
...
Ein gutmenschlicher Theoretiker? Ich habe hier im Forum, und zwar in fester Überzeugung, die Flüchtlingspolitk
von Merkel absolut kritisiert, niemals mit einer Silbe verteidigt. Komm mir also bitte nicht mit solchen Kindereien.
...

Die Flüchtlinge haben uns in 2018 die Rekordsumme von 28 Milliarden gekostet. Rund 8 Milliarden davon,
damit sie wegbleiben - ergo, Kosten im Ausland. So verbleiben ungefähr 20 Milliarden für Ausgaben im Inland.
Das reicht aber längstens nicht!
...
Um den Stand der Bevölkerung in Deutschland zu halten, bräuchte man nämlich eine Geburtenrate von 2,1.
Im Jahr 2018 lag die Rate bei 1,57 Kinder pro Frau. Heisst, gegen 1,2 Millionen Babys müssten es pro
Jahr schon sein, soll die Bevölkerungszahl nicht schrumpfen.


Pladib, unser altes Rathaus wurde natürlich nicht als Invasoren-Heim geplant.

...

"Gutmenschlicher Theoretiker" schrieb ich spätnachts nach einem Herbstfest-Besuch  :-) und nehme das "gutmenschlich" hiermit zurück.
Aber bezüglich der stetig mehr werdenden "Flüchtlinge" und der vielen Probleme, die sie der einheimischen Bevölkerung bringen, sehe ich Dich dennoch als Theoretiker.

...

Zu den 28 Milliarden kommen noch viele verdeckte und auch rein private Kosten (viel mehr Polizei- und Sanitäter-Einsätze, viel mehr privat finanzierte Einsätze von Sicherheitskräften, mehr Diebstahlschutz usw. usw. usw.).
Wohnraum wird knapp, weswegen die Mieten steigen, usw.

...

1. Es bringt doch gar nichts, reine Geburtenzahlen zu betrachten. Denn viele Migranten-Kinder werden weiterhin und/oder künftig Sozialsysteme nicht unterstützen sondern belasten.
2. In diesem Sinne: Wer ständig "Flüchtlinge" um sich herum sieht, der weiß, dass die auch ohne die ständige Zuwanderung eine enorme Vermehrungsrate haben. "Fachkräfte" ohne Ende!
3. Früher galt: "Kinder sind unsere Zukunft". Aber diese Kinder sind unsere Islam-Zukunft!


---

Es ist entsetzlich, fürchterlich und traurig, wie sehr unsere dämlichen "Spitzen-Politiker dieses mein Heimatland so hirnlos und rücksichtslos langsam aber sicher gegen die Wand fahren. Absolut nicht nur durch selbstmörderische Zuwanderungs-Politik!
Und zusätzlich dabei noch die einheimische Bevölkerung spalten!
Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3484 am: 11. September 2019, 23:02:04 »

Jetzt bin ich dir schon deutlich näher. ;}
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.152
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3485 am: 12. September 2019, 08:01:27 »

Zitat
Braucht er nicht, denn alleine das Impressum von "mimikama" mit einem der Verantwortlichen

... wenn nun der Rest noch begreift wer ein BENTO in A. ist ... das stellt keinen Angriff auf Österreich

dar ... wir in der BRD haben auch so unsere Bento`s in der Gesellschaft ! Mimikama ist schon mehrfach vom

geposteten Gegenteil überführt worden ... die Suche nach der Wahrheit ist in unserer Zeit mit einigem Aufwand

verbunden . Die 600 gesperrten YOUTUBE VDO`s sind größtenteils wg. GEO und Urheberrechtlich gesperrt ... die

rasanten FB & Twitter Sperrungen ohne jeglichen qualifizierten rechtlichen Grund gehen in die Millionen . Der Verehrte

RA Steinhöfel kann da nicht jedem zu seinem Recht verhelfen ... da bleibt nur die Hoffnung auf das Verfassungsgericht

welches das Rechtswidrige Netz DG einem Heiko Maas um die Ohren haut !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.965
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3486 am: 13. September 2019, 10:14:58 »

Wobei ich mich immer wieder frage, wer steckt dahinter!

https://deutsch.rt.com/inland/92246-energiewende-ende-deutschen-wirtschaft-video/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.152
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3487 am: 13. September 2019, 10:54:59 »



Wenn sich alte weis(s)e Männer zu recht aber spät zu Wort melden ....

... wenn 43 % aller Migranten in der EU in Germoney Einzug halten , entspricht das weder unserem Bevölkerungsanteil
noch unserer Wirtschaftskraft ... und wenn wir 8.000 € / mtl. für stigmatisierte Jugendliche hinblättern , könnte man ja auch
mal über Demographie Anreize nachdenken , die die Geburtenfreude Bio Deutscher Feministinnen finanziell honoriert !


« Letzte Änderung: 13. September 2019, 11:41:44 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3488 am: 13. September 2019, 20:05:07 »

Klar doch, AfD wrid immer  :-X
Da kann man sich fragen ,ob die noch alle Tassen im Schrank haben  ;]

Zitat
   Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal "Neutrale Schule"




   Der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller. Foto: Stefan Sauer/Archivbild

Der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller.

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa)

"Es darf nicht sein, dass Lehrer durch so ein Portal in ihrer Unterrichtstätigkeit eingeschüchtert werden." Der Datenschutzbeauftrage von Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, schiebt dem umstrittenen AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" einen Riegel vor. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis zum 20. September entfernt werden. Müller drohte sogar mit der Verhängung eines Zwangsgeldes, sollte die Anweisung nicht befolgt werden.
■Der AfD-Landesverband erhebe in seinem Portal nicht nur personenbezogene Daten von Schülern, die eine Meldung verfassen, sondern sammle gezielt auch die politischen Meinungen der gemeldeten Lehrer.
■Als spezielle Kategorie personenbezogener Daten stehe die politische Meinung jedoch unter besonderem rechtlichen Schutz.
■Der AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm nannte das Verbot "eine parteipolitisch motivierte Willkürentscheidung". Es diene offensichtlich dazu, "Schüler, Eltern und Lehrer einzuschüchtern, damit sie Verletzungen des Neutralitätsgebots kritiklos über sich ergehen lassen".


   
naja, weiss schon lange , dass die etwas an der Waffel haben  :]
ntv
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.152
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3489 am: 15. September 2019, 09:50:21 »

Nun wissen wir endlich , was Frau Merktnixmehr dem Conte zugeflüßtert hat , wenn der Salvini weg ist !

25 % aller in Italien angelandeten  Migranten nimmt Deutschland Euch ab . Nun braucht es nur noch

paar Schlepper Schiffe mehr und das fluten des Bevölkerungsaustausches kann flott weitergehen !

Das zu verkünden überläßt Erika natürlich dem Oberwendehals Drehhofer , dessen Gesinnung sich

Atem beraubend um 180 ° gedreht hat . Sein Nachfolger Clown in der Staatskanzlei München ist derweil

dabei GRÜNE Positionen links zu überholen . Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus , wenn man

die Volksverblödung der Wahlschafe in Germoney aus gebührender Entfernung zur Ansteckungsgefahr zur

Kenntnis nehmen muß ! Wie Ehr-lose Historiker dies mal nachfolgenden Generationen verkaufen werden ,

kann man im kompostierbaren Alterszustand und genügend Abstand zu diesem Wahnwitz getrost denen

überlassen , die diesem Treiben Widerstands-los zugeschaut haben !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3490 am: 15. September 2019, 13:10:34 »

Auch auf anderen Gebieten des teuren Wahnsinns leistet die deutsche Regierung hervorragendes:

Zitat
„ZUCKERBROT UND PEITSCHE“
Große Koalition will 40 Milliarden Euro für Klimaschutz ausgeben

Die Koalitionäre haben sich auf ein teures Förderpaket bis 2023 geeinigt – für E-Autos, Gebäudesanierung und Wasserstoffproduktion. Geplant ist auch ein CO2-Zertifikatehandel. Für unwillige Verbraucher und Unternehmen wird es hingegen teuer.

Wenige Tage vor dem entscheidenden Treffen des Klimakabinetts sind sich Union und SPD in der schwarz-roten Bundesregierung in wichtigen Fragen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes näher gekommen.

Der ganze Artikel:
>> https://www.welt.de/wirtschaft/article200298696/Klimaschutz-40-Milliarden-Euro-bis-2023.html <<

Ziemlich unklar scheint dabei u.a. zu sein, inwiefern der normale Bürger auch diese Zeche zahlen wird.

Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3491 am: 15. September 2019, 14:10:00 »

Wo soll's schon herkommen Achim? Den meisten Leuten geht es
wohl hauptsächlich darum. Sind wir ehrlich - würde das alles die
Bürger nicht finanziell belasten, würde sich kaum einer aufregen.
Menschlich ... wobei, wer "mitmacht" könnte hier und da sparen.
Klar, bei manchem "Ertrag" muss man sich mitmachen leisten können.
Beispiel E-Auto : Auch wenn es dafür finanzielle Anreize gibt, man
müsste es trotzdem erst einmal kaufen.
Ist es ein Trost, dass viele Länder auf den "Klimazug" aufspringen? ???
« Letzte Änderung: 15. September 2019, 14:19:30 von Pladib »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3492 am: 15. September 2019, 14:18:09 »

Kein vernünftiger Mensch wird leugnen, dass es Klima gibt. Und kaum ein vernünftiger Mensch wird leugnen, dass das Weltklima sich ständig wandelt.
Aber es gibt viele Menschen, die es für irre halten, dass diverse gierige Leute sich aus den Fingern saugen, dass für unseren Planeten +15 Grad Durchschnittstemperatur und 0,04% CO2 ziemlich plötzlich und fast absolut die Grenze des Erträglichen sein sollen.

Dieser Wahnsinn mit vielen religiösen Zügen wird verstärkt und garniert mit einseitigen und teil gefälschten Statistiken, mit der Ankündigung von zusätzlichen Steuern/Abgaben und mit vielen medienwirksamen, sehr düsteren Prophezeiungen.

Als da wären: Wir werden durch den rasant steigenden Meeresspiegel bald versinken oder durch ständige Dürren austrocknen oder durch die ständig zunehmenden Stürme/Tornados/Taifune weg geweht werden.
Noch ein bisschen CO2 mehr ... und dann gibt es eine unumkehrbare Aufheizungs-Spirale. Usw. usw.

 {+

---
Man kann seine nähere Umwelt schützen und sorgsam behandeln. Aber das Weltklima "schützen" oder sogar "retten" zu wollen, ist überheblicher, sehr unrealistischer Blödsinn.

An sich könnte es mir ja völlig egal sein, welchen Firlefanz die Klima- und CO2-Hysteriker veranstalten.
Aber leider wird auch dieser Wahnsinn viele Menschen (samt meinereiner) zusätzlich finanziell belasten.  {[

---
Wann kommen denn endlich die Aktionen, um unser irdisches Magnetfeld von seinem stetigen Wandel abzubringen?

Gespeichert

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3493 am: 16. September 2019, 11:52:33 »

Und wo soll der Strom herkommen fuer die vielen E-Autos wenn man Kophlekraftwerke dichtmacht?
Frueher sind sie gegen Atomkraft auf die Strasse, haben Zuege blockiert und jetzt ist die Kohle dran, sie suchen sich immer was neues nur des Demonstrierens willen

Dieses 40 Mio Klimapaket ist doch nur dazu gedacht das die Gruenen  nicht weiter erstarken
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.907
Re: Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
« Antwort #3494 am: 16. September 2019, 12:04:05 »

Jedes E-Auto bekommt Sonarpaneele auf das Dach, das ist ausreichend fuer normales Fahren.

Kohle ist ueberfluessig, den bischen Strom fuer LED und PC nehme man aus der Windkraft.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.452 Sekunden mit 22 Abfragen.