ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 50   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik  (Gelesen 99884 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885


DAS ist wieder echte Volksmusik
               
Wie schrieb ein Kommentator :                     
   Musik wie sie nicht schöner sein kann,                  
   wie kann ein Volk in die Zukunft blicken, wenn es die Tradition verleugnet.....                  
   wer wird das in 50 Jahren noch hören...   
                  
      Die Bäurin    
 Geschwister Kölbl
     

 Geh, tausch halt aus       
      Geschwister Kölbl
     Tom und Basti    
zum mitsingen :  Noten und Text dazu      
http://heimat-bayern.de/uploads/503f569fe12124445daf2ea4b62c8253.pdf         
   
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Okarina
« Antwort #346 am: 07. Juni 2014, 08:48:56 »


 Die Okarina   
Ein in DACH nicht so bekanntes Instrument

Aufnahme durch den Österreichischen ex TV Sender TW1
Kappelle,Musikstück sowie Ort ???
Vielleicht wissen Rampo und Jock  mehr darüber

Schönes Stück für Ohr und Auge
    
   
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885


 A sou a scheas Landl un a sou a bärig Musi.  .             
I woas gor it,            
warum mo do sou bled umananddischkriern muaß            
Obs do scheana isch oda sö, deijs kimmt doch oüm auf oan söba ou            
 un fi an jedn ischas do an scheaschtn, wou a hear un wou a dahoam isch.            
            
Womit der Reissäckler (1) zu 100% recht hat.            

 Die original Nidwaldner buebe
uf heche bärgä
   

dasselbe Lied mit Text zum mitsingen
   

(1) http://www.nw.ch/dl.php/de/0d74u-x973h1/Geschichte_Tschifeler_und_Reissaeckler_2011_02.pdf
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885


Jodellied von Adolf Stählin
   Am Thunersee

  Die original Version


 von Jürg Neuenschwander (1)
 auf einer Kirchenorgel gespielt
    

(1)  http://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/juerg-neuenschwander-laesst-die-kirchenorgel-nicht-mehr-jodeln               
                  
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Schwalben
« Antwort #349 am: 18. Juni 2014, 08:55:10 »


 Wenn die Schwalben heimwärts ziehen                     
   
 We d'Schwälbeli i Süde zieh (Wenn die kleinen Schwalben in den Süden ziehen)                     
 
Die Schwalben sind heimwärts gezogen
 Gefangen in maurischer Wüste
  ist zwar keine Volksmusik,
  jedoch(beinahe) deutsches Kulturgut,oder doch nicht ???   
 
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.272
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #350 am: 18. Juni 2014, 09:22:45 »

Und ich dachte, der Steinmeier singt.
Nein, der schreit nur.   C--
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Schwyzerörgeli DIGITAL
« Antwort #351 am: 21. Juni 2014, 16:46:27 »

Roger und sein
 mit modernster Technik bestücktem
      Schwyzerörgeli

    
    
    
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Mattestand - Jutz
« Antwort #352 am: 26. Juni 2014, 18:46:53 »


wunderschön, das geht nicht nur ins Ohr,         
 sondern auch ins Herz !!!   

 Jodlerchchörli Bärg u Tal 
 Mattestand - Jutz
Vom Ruedi Matti
   

Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #353 am: 26. Juni 2014, 21:54:27 »

Hier wird gejodelt bis du das Ohrensausen hast. :D [-] [-]

http://www.jodlerfest-davos.ch/
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Alphorn-Jodel
« Antwort #354 am: 03. Juli 2014, 11:01:34 »


Jodelduett Vreni und Franz Stadelmann   
 Alphorn-Jodel
      
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #355 am: 04. Juli 2014, 08:19:57 »

 ???    [-]   
  joa die Bayern  :]
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.407
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #356 am: 08. Juli 2014, 07:37:11 »

Ich verstehe zwar nichts aber schön hörts sich an
:] ;}
Gespeichert
Gruß Udo

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.407
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #357 am: 09. Juli 2014, 05:15:23 »

Ein Augen und Ohrenschmaus

     
Gespeichert
Gruß Udo

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / so tönt es im Muotatal
« Antwort #358 am: 03. August 2014, 14:55:21 »


so tönts im Muotatal :   

3 kleine Kostproben   
vo Fränzi- und Chrigel Gwerder   

    
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #359 am: 11. August 2014, 19:41:44 »


 Naturjuitz von Fredy Wallimann,   
 Musfluh-Jutz 
 vorgetragen von den Wiesenbergern
 mit einem Ehrengast der Jodlergruppe Bergröseli  aus Alpnachstad
      

Gespeichert
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 50   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.31 Sekunden mit 22 Abfragen.