ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 47   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik  (Gelesen 88372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Ausblick vom Säntis
« Antwort #255 am: 03. Juli 2012, 09:54:51 »


Schöner Rundblick vom Säntis
          dazu ein
   Appenzeller Naturjodel                        
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843


Geisslechlöpfe/Goasslschnalzer

 Habt Ihr in das Thailand schon mal gesehen?

War doch hier schon öfters an
Kuhrennen,Ochsenprämierungen und
Rindviecher-Schönheitswettbewerben
und hab auf den dazugehörenden Märkten nach Geissle/Goassle mit Zwick gesucht,
aber noch nie eine  gefunden.
Gibts die vielleicht in Nordthailand,im Isaan oder im Süden ?

als Wettbewerb
 
Als Unterhaltung bei ARD
 
Die AUER Goassleschnalzer
 
Hier noch der Weltmeister
 

Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #257 am: 04. Juli 2012, 19:53:59 »

toelaeae.
Lass dich doch nicht aus der Ruhe bringen
ja bei uns in der Pampas in Isaan gibts Ziegen und auch Schafe.
Der Schafkaese fehlt mir auch sehr , halb Schaf halb Kuh.
Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Steimannli-Jutz
« Antwort #258 am: 05. Juli 2012, 14:49:58 »


 Mit diesem                             
DIAMANTEN der Volksmusik                             
wünsche ich hmH alles Gute zur bevorstehenden Operation,                             
und baldige vollständige Genesung                             
                             
lg tolää     
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Wildschütz Jennerwein
« Antwort #259 am: 09. Juli 2012, 19:56:37 »


 alte bayrische schön/traurige Volksweise aus dem 19. Jahrhundert                  
    Wildschütz Jennerwein         
gesungen und gespielt von der Wilderergruppe Haimingerberg
    2012 neu inszeniert
Die Handlung hat sich tatsächlich ungefähr so zugetragen      



   Quellennachweis und Strophen zum Lied      
http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Jennerwein


Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Dem Land Tirol die Treue
« Antwort #260 am: 18. Juli 2012, 22:00:10 »


 Dem Land Tirol die Treue    

Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Mis Wägital
« Antwort #261 am: 21. Juli 2012, 15:12:13 »


Julia Steiner
 Mis Wägital                        
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Wir san vom Woid dahoam
« Antwort #262 am: 23. Juli 2012, 07:40:29 »



Bavaria Express
 Wir san vom Woid dahoam                            
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Rugguusseli
« Antwort #263 am: 27. Juli 2012, 10:44:38 »


    Auszug aus einer Dissertation über Natur-Jodel (1)   

   .....Was mich in der Forschung ständig antrieb,war die Frage,wie sich ein kulturell   
    entwickeltes,künstlerisches Phänomen,wie dieser   
   Natur -Jodelgesang   
   über so lange Zeit und in dieser modernen Zeit erhalten kann.   
   Wie ist es möglich,das diese Tradition ohne öffentlichen Auftrag   
   durch die Schule oder die Kirche aus dem blossen Bedürfnis   
   der Menschen heraus weiter besteht ?   

   Naturjutz   
   
   
(1)   http://dozentenprofil.phtg.ch/Publikationen/10743/4/Rugguusseli%20Dissertation.1.1.pdf   
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843

     Nachwuchs
Schwyzerörgeli-Quartett
Geschwister Koch
 Holzmeisterschaft uf em Brandbärg               
      
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.244
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #265 am: 01. August 2012, 04:19:19 »

Hallo tolää Ich habe es einfach mal hier in diesem Fred als O.T.  geschrieben.   Ich wünsche dir.  Hans  und allen Eidgenossen Sanuk mag mag zum Schweizer Nationalfeiertag  {* }} [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-] [-]
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843

udo50
Vielen Dank für Deine Sanuk-Wünsche zum 1. August
War lässig beim *Schweizerfest* in Bangkok

speziell für diesen Anlass wurde der Hackbrett-Spieler
   Nicolas Senn
aus der Schweiz eingeflogen.

hat uns sehr gut unterhalten

Ein Stück aus seinem Repertoire
 E wörzigs Bröckli Appezöller Chääs                      
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776

speziell für diesen Anlass wurde der Hackbrett-Spieler
   Nicolas Senn
aus der Schweiz eingeflogen.
Hier vor seinem Auftritt in der Botschaft mit dem typischen Appenzeller Ohrschmuck am rechten Ohr!
(hat Bruno dich noch gefunden?)

« Letzte Änderung: 03. August 2012, 12:57:37 von somtamplara »
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik / Alls wass bruuchsch
« Antwort #268 am: 06. August 2012, 19:35:04 »


Beatrice & Ernst Jakober
 Alls wass bruuchsch   (im Örgelihuus)               



somtamplara
Danke für das Foto einstellen von Nicolas
Leider hab ich Bruno nicht gesehen.
lg tolää
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Deutschsprachige Volks- und Jodlmusik
« Antwort #269 am: 09. Oktober 2012, 02:59:39 »

Hallo tolää


Bin ein wenig enttäuscht von dir!

Ich weiß, es ging dir sehr zu Herzen , daß man dir als Schweizer deine heimatlichen Klänge,  ja deine Erinnerungen an die Heimat anprangerte

und meinte das müße nicht in einem TH Forum sein. Ich denke wie viele andere auch, daß alte traditionelle Musik aus der Heimat auch einen Platz hat.

Nicht nur in deinem Herzen und deiner Erinnerung sondern auch hier.

Komm stell wieder deine musikalischen Volksmusik Erinnerungen ein !

Bernd , derbayer
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 47   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.363 Sekunden mit 23 Abfragen.