ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

wie bereitet Ihr Euren Kaffee in Thailand zu ??

löslicher Kaffee
- 28 (34.1%)
frisch gebbrüht wie bei Muttern
- 8 (9.8%)
aus der Filterkaffeemaschine
- 19 (23.2%)
mit dem Kaffeeautomaten Saeco und andere
- 21 (25.6%)
um die Ecke wie bei Bäcker Peter
- 0 (0%)
auf der Arbeit am Automaten
- 0 (0%)
mit Kaffeepads
- 3 (3.7%)
Tee steht hier für alle Varianten
- 2 (2.4%)
warme Milch
- 0 (0%)
Kaba / warme Schokolade
- 1 (1.2%)

Stimmen insgesamt: 79


Autor Thema: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??  (Gelesen 9464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #75 am: 18. November 2013, 22:22:35 »

Big C: Moccona 250g gemahlen so um die 80 THB.


Sollte ich mal keinen deutschen Kaffee haben, ist dieser Moccona (die rote Packung) auch mein Favorit.
...

Moccona ist eine Niederländische Marke und gehört zu DE

http://www.de.nl/koffie/

Habe hier eine Senseo und Mische  immer Moccona BRAUN (Mocca), Blue Mounten und Expresso  (Grün)
dazu  habe ich noch DE Rot Merk alles einmal im Grossen Topf gerührt

DE Rot merk (AROMA ROT) gibt es auch in Thailand, habe es in Feb. in Patong Gekauft 500gr / 125-150B
(DELI MARK in Patong; "Douwe Egberts Roasted & Ground Coffee" (ROTE Verp.) 500gr 130B Normale / 500gr 150B Special)
auf Ko Lanta habe ich es auch mal gefunden

DE Rot merk ist besser als jeder normale deutsche ;-(  Kaffee-Bohne OK

meist trinke ich morgend 3-5 grosse Tassen mit BAILEYS Creme Caramel  (22 US$) oder Bardinet Liqueur Amaretto (ca 250B) (Quelle ist dafür NongKai über der Brücke "HAEVEN" heist der Laden.

BonCafe Pads nja ;-((  und gibt es den LAden überhaupt noch in Udon Thanie`?`
« Letzte Änderung: 18. November 2013, 22:42:14 von Friesland2Phuket »
Gespeichert

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #76 am: 18. November 2013, 23:15:07 »

Douwe Egberts

gibts in vielen Macro-Märkten

und in einigen Geschäften in

Pattaya

Grüsse
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #77 am: 18. November 2013, 23:43:07 »

Muss man eigentlich morgens schon Alkohol trinken? ???

Janeeissklar, ist ja nur Kaffee mit Geschmack.... ;]
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #78 am: 19. November 2013, 00:31:48 »

Douwe Egberts

gibts in vielen Macro-Märkten


das ist klasse und neben dem Big C in Chaiyaphum ist ein Macro, den Douwe Egberts bringt immer meine Schwester aus den Niederlanden mit wenn Sie mich besucht.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.492
  • alles wird gut
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #79 am: 19. November 2013, 05:28:29 »

Douwe Egberts

gibts in vielen Macro-Märkten

und in einigen Geschäften in

Pattaya

Grüsse
Moin zusammen
Habe seid einer Woche diesen Bon Caffee zum Frühstück schmeckt hervorragend .Danke für den TIP diesmal nicht im TIP sondern von einem TIP Member @ tolää   Walter war der Tippgeber ;}
 
  Sind diese  Macro-Märkte  nicht nur für Wiederverkäufer wie in D die Metro ?
« Letzte Änderung: 19. November 2013, 05:35:41 von udo50 »
Gespeichert
Gruß Udo

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #80 am: 19. November 2013, 06:40:43 »

Udo50, jeder kann in den Makro gehen, es wird nicht nach ner Karte gefragt.
Es gibt im Macro 2 Arten von Einkaufskarten, eine fuer normale  Einkaeufer , welche nur fuer sich einkaufen  und eine sogenannte Haendlerkarte ,  fuer Wiederverkaufer.
Der Unterschied liegt in den Prozenten, die Du bekommst.
Ich gehe meist einmal im Monat dort hin um groessere Einkaeufe zu machen, alles andere kaufe ich woechentlich im Big C.
Der Macro ist in vielen Sachen  billiger . Fuer unsere beiden Hunde  ist der grosse Sack pedigree 20 kg  schon ueber 100 Bath billiger  als im grossen C.
Auch die Fleischtheke ist gut und frisch. Als Schwiegerpapa das zeitliche segnete , sind wir jeden Tag dort hingefahren um die Einkauefe fuer die Totenfeier , 4 Tage lang zu besorgen.
Besser gehts nicht.
Muss dazu sagen , der Big C  und der Macro sind gerade mal 5 km von mir entfernt.
schoenen Tag noch  ,  und bis Samstag  [-]
« Letzte Änderung: 19. November 2013, 07:13:14 von Burianer »
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.492
  • alles wird gut
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #81 am: 19. November 2013, 07:11:11 »

Moin Helmut

   Danke für die Info ;}
Gespeichert
Gruß Udo

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.732
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #82 am: 19. November 2013, 08:01:48 »

Udo50, jeder kann in den Makro gehen, es wird nicht nach ner Karte gefragt.

Auf Phuket wird immer eine Karte verlangt.  Die bekommen lt. Aushang nur gewerbl. Kaeufer.

---

Änderung: Vollzitat gekürzt
« Letzte Änderung: 21. November 2013, 16:27:16 von Kern »
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #83 am: 19. November 2013, 08:15:54 »

Ich kann nur bestaetigen: Makro Khon Kaen, reinmarschieren, Wagen vollpacken, bezahlen.
Nach Karte wirst du an der Kasser (vielleicht) gefragt, aber ohne geht auch.

Ich hatte sogar versucht, an einem "Info Counter" eine Karte zu bekommen.
Wurde freundlich laechelnd abgewimmelt, nicht noetig.

Demnaechst eroeffnet hier ein neuer Makro.
Die Famiie hat schon mehrere (Punktesammel?) Karten besorgt.

Zu Douwe Egberts: soll sich jeder seine Meinung bilden, billig aber sonst. . . Nicht fuer mich!
« Letzte Änderung: 19. November 2013, 08:34:57 von somtamplara »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.650
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #84 am: 19. November 2013, 08:38:04 »

In Tirol trinke ich Espressokaffe, zubereitet mit einer schweizer "Yura" Espressomaschine, als Kaffee wird Meindl Kaffe, 16 Euro das Kilo, verwendet.
Bin also diesbezueglich verwoehnt.

Hier passe ich mich aber an und trinke nur Loeskaffee. Hauptsaechlich Nescafe, manchmal aber auch "Amfee", rund 300 Baht 20 Dekagramm (Ist mir auf Dauer zu teuer, da ich an die 10 grosse Tassen taeglich trinke)

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #85 am: 19. November 2013, 08:52:46 »

In Tirol trinke ich Espressokaffe, zubereitet mit einer schweizer "Yura" Espressomaschine
Sehr lobenswert  ;]

(ich schreibe es ungern, aber die Marke heisst "Jura"  :-))

Und immer schoen sauber halten!
Aktuell aus dem Stern:

-> Keime im Kaffeevollautomaten

Zitat
Pseudomonaden, Fäkalstreptokokken, E.Coli-, außerdem Algen, Hefen oder Pilze, selten auch Salmonellen.
« Letzte Änderung: 19. November 2013, 09:30:17 von somtamplara »
Gespeichert

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #86 am: 19. November 2013, 08:56:05 »

Meindl , der  Schuh-wirklich eine Frage des Geschmacks ???

Ich wuerde bevorzugen:
Julius Meinl Kaffee Jubiläumsmischung 500 g 1 Pkg. Angebote regionaler Händler
Prospekt, Flugblatt
-33%
4.66 EUR statt 6.99 EUR
9.32 EUR je 1000g - Preis gültig ab 3 Pkg.
Angebot gültig von 13-11 bis 19-11-2013!!!!!!!!!

Kostet zwar keine 16 Euro, aber der Geschmack ist nicht preisabhaengig :)

Auch ungern geschrieben ;)


Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

Friida

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #87 am: 21. November 2013, 07:40:18 »

Also fuer mich muesst ihr ein neues Eggli kreieren zum Abstimmen, das mit ‘other’ benannt ist, denn meine bevorzugte Angewohnheit passt in keine der gegebenen Feldchen.

Das ist naemlich so:  da ich mich aus obviously gezwungenen Gruenden in sehr billigen Hotels aufhalten muss, sind da keine Kaffe-mach-moeglichkeiten zur Verfuegung gestellt.  Und da ich so gerne sehr frueh aufstehe (the early bird catches the worm!), und um diese Zeit noch keine Kafees offen sind, ich aber unbedingt einen Kaffe first thing in the morning brauche, musste ich mich nach einer Alternativen umschauen.  Habe denn auch eine gefunden, der ich jetzt addiction-maessig mit viel wohlgefallen froene.


Und zwar habe ich beim 7-11 diese ‚cans‘ entdeckt.  mmhhhh, schmecken die gut!  es gibt eine ganze Reihe davon und eines schmeckt so gut wie das andere.  So ist mir nun auch das Ritual ganz lieb geworden, am Abend zuvor noch einen letzten Spatziergang to the local shop zu machen und den Fruehstueckskaffee einzukaufen.
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #88 am: 21. November 2013, 10:13:56 »

Birdy, 13 Baht (gabs in den 90ern noch fuer 10 Baht).
Als Alternative fuer zwischendurch nicht schlecht.
Ich staune nur, dass die fuer die Dosen immer noch dieses dicke massive Blech benutzen, da kann ein Elefant drauf tanzen.
Eine Vergeudung par Excellence.
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.234
Re: eine frage des Geschmacks oder wie bereitet Ihr den Kaffee zu ??
« Antwort #89 am: 21. November 2013, 10:19:21 »

@somtamplara


Vielleicht war Heinrich Lohse dort Einkaeufer ?


Jock
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 26 Abfragen.