ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 15   Nach unten

Autor Thema: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand  (Gelesen 47493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.868
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #165 am: 06. August 2015, 15:53:18 »

siehe #154

Es geht voran!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #166 am: 06. August 2015, 20:02:47 »

Wir waren gestern mal in der Ratsstube Chiang Mai. Sehr gediegenes Ambiente mit Stilmöbeln in Eiche und viel Deko im Antik-Stil.
Die Preise waren gemessen an der Ausstattung und dem Service völlig ok, das Essen hat gut geschmeckt, wir hatten 1x Haxe und 1x Leberkäse m. Spiegelei. (Beilagen: Bratkartoffeln und Gemüse waren etwas knapp bemessen. {--)

Laut Angaben der Besitzerin hat das Restaurant seit 8 Monaten geöffnet, und ist ein Ableger von ihrem Restaurant "Ratsstube" in Bangkok.

Das Restaurant liegt am Ringway Richtung City Hall, ungefähr 200-300m hinter dem Meechok Plaza, auf der linken Seite.

Mehr Infos zu den Speisen und Preisen: http://www.ratsstubechiangmai.com/index.html

Hier noch der Link zu der Ratsstube in Bangkok: http://www.ratsstubebangkok.com/

Die Ratsstube Chiang Mai gibt es offensichtlich nicht mehr (Der Link zur Website ist auch tot), an gleicher Stelle gibt es jetzt ein anderes deutsches Restaurant (sorry, habe im Vorbeifahren den Namen nicht richtig gelesen, und nur die kleine deutsche Flagge im Logo gesehen)

Ob das der gleiche Besitzer ist weiss ich leider nicht, werde demnaechst mal vorbei schauen.
Gespeichert

Ullrich

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
  • Du kannst schon Nazi sein aber dann biste Kacke.
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #167 am: 07. August 2015, 09:22:12 »

Wir waren letzte Woche mal wieder in der Wine Connection im Central Festival - wohl auch zum letzten Mal.

Eine neue Speisekarte lies Schlimmes befürchten und so war es auch.
Bisher gab es von 12-16 Uhr ein Mittagsmenü ("Promotion"), bestehend aus einem Nudelgericht oder Pizza nach freier Wahl und dazu eine Cola oder Soda - für 149 Baht.

Die "Promotion" gibt es immer noch, nur gilt diese jetzt lediglich für eine Handvoll Nudelgerichte (keine frischen Nudeln) und Pizzas mit den Nummern 3-8 (oder so) - also die sowieso schon billigsten Gerichte. Steht natürlich nicht auf der Karte, so müssen - die neuen - Bedienungen das jedem Kunden mühsam erklären.

Das ausgetauschte Personal ist für thailändische Verhältnisse immer noch gut aber nicht so aufmerksam wie die alte Riege.

Fazit: Sparmaßnahmen auf dem Rücken der Kunden - ohne uns.
Gespeichert
Thai sind geborene Buddhisten. Sie lügen, betrügen, stehlen und morden nicht - niemals.

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #168 am: 03. September 2015, 20:56:44 »



Auch lecker: Thin-Thin-Pizza in der Star Avenue (Arcade Bus Terminal), 1. OG.



Im EG der Star Avenue ist uebrigens das mex. Restaurant "Sunrise Taco", dort waren wir gerade und uns hat es geschmeckt (Wir sind allerdings keine Kenner der mexikanischen Kueche).



Mein Lieblings-Mex bleibt aber immer noch "Miguels" auf der Chayaphum Rd., schraeg ggb vom Somphet Markt (Allerdings ist es schwierig in erreichbarer Naehe einen Parkplatz fuer das Auto zu finden)

« Letzte Änderung: 03. September 2015, 21:08:33 von Khun Tan »
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.868
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #169 am: 05. September 2015, 13:48:42 »


Wenn ich mal „in town“ (Chiang Mai) bin, gibt’s für den kleinen Hunger auch schon mal eine Currywurst.
+ zwar im „Gekko“ (schräg gegenüber Pantip Plaza).

Ich bestelle mir die Bratwurst mit Sauerkraut (1 Eierbecher voll! :-)) + pommes + Salat.
Dazu bestelle ich ein kleines Schälchen mit Currypulver. Ketchup steht auf dem Tisch. + fertig!

Das Ganze für 80 Baht!

Es gibt auch leckeres „Western food“.

Neuerdings verkaufen sie auch Käse. Cheddar, Gouda, Mozzarella, Roquefort (kg ca 500 Baht!)


http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g293917-d1372164-Reviews-Gekko_Garden-Chiang_Mai.html
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #170 am: 05. September 2015, 18:00:54 »





Wird wohl nicht mein Stammlokal! Seit 2 Tagen kaempfe ich mit einer soliden Lebensmittelvergiftung. >:
Gespeichert

Ullrich

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
  • Du kannst schon Nazi sein aber dann biste Kacke.
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #171 am: 05. September 2015, 18:43:56 »

Wird wohl nicht mein Stammlokal! Seit 2 Tagen kaempfe ich mit einer soliden Lebensmittelvergiftung. >:

Gut dass wir uns vor 2 Wochen für den Koreaner Mashitta im gleichen Komplex entschieden haben. Der hat nämlich gutes Essen zu soliden Preisen.

Gespeichert
Thai sind geborene Buddhisten. Sie lügen, betrügen, stehlen und morden nicht - niemals.

KhunChang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #172 am: 07. September 2015, 15:55:17 »


Wenn ich mal „in town“ (Chiang Mai) bin, gibt’s für den kleinen Hunger auch schon mal eine Currywurst.
+ zwar im „Gekko“ (schräg gegenüber Pantip Plaza).

Ich bestelle mir die Bratwurst mit Sauerkraut (1 Eierbecher voll! :-)) + pommes + Salat.
Dazu bestelle ich ein kleines Schälchen mit Currypulver. Ketchup steht auf dem Tisch. + fertig!

Das Ganze für 80 Baht!

Der Preistipp ist ja an sich sehr gut. Aber Ketchup ist, mit Verlaub, kein Ersatz für eine echte selbstgemachte Currysoße. Bratwurst mit Ketchup kann Mutti auch zuhause auf den Teller zaubern.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.868
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #173 am: 07. September 2015, 16:13:17 »

Natürlich hast du da Recht!

Wenn ich aber gerade Appetit auf eine Currywurst habe, geht das schon!

(Außerdem fahre ich nicht nach Hause zu Mutti für eine Currywurst + anschließend wieder zurück! ;))
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #174 am: 07. September 2015, 17:05:44 »

Der Udo "Auf der Au" macht eine leckere Currywurst.
Wobei bei dem Bergriff Currywurst gibt es schon in Deutschland regional grosse Unterschiede.
Wer wie ich aus dem Ruhpott kommt, wird vermutlich in Berlin nur einmal eine Currywurst probieren. ;]
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.868
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #175 am: 29. September 2015, 10:29:10 »

Gestern habe ich mich mit @uwelong in dem deutsch-thailändischen Restaurant "Aroy Garden" in San Kamphaeng getroffen. .

Ist Geschichte!
Als ich gestern vorbei fuhr, war alles abgebaut!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

AlterMan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #176 am: 30. September 2015, 18:58:33 »

Gestern habe ich mich mit @uwelong in dem deutsch-thailändischen Restaurant "Aroy Garden" in San Kamphaeng getroffen. .

Ist Geschichte!
Als ich gestern vorbei fuhr, war alles abgebaut!


das ist eine falsche info !!! mani ist  bzw war in D im urlaub und kommt heute abend zurück , von daher ist der Aroi Garden ebenfalss in urlaub !!
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.868
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #177 am: 30. September 2015, 19:15:06 »

o.K.!

Ich fahr die Tage nochmal vorbei und berichte!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #178 am: 30. September 2015, 19:18:05 »

Kurz angemerkt zum "Aroi Garden"

Nach dem Treffen mit Uwe war ich noch einmal dort mit Frau und Tochter, da dort auch angeblich Hausverkauf von Leberkaese etc. angeboten wird.
Wir hatten wohl einen Schaixtag erwischt, so ziemlich alles was dort mit gedrucktem Extra-Menue angeboten wird, war nicht verfuegbar. --C

Meine Tochter hatte einen Salat bestellt, und hat Rohkost ohne Dressing bekommen. Bei einer Nachfrage bei dem Thai Staff wurde ihr dann eine Flasche Mayonaise gereicht.
Das bestellte Essen von meiner Frau und mir rangierte bestenfalls unter dem Praedikat, gerade noch essbar.

Der Laden sieht mich nie wieder!
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Empfehlungen für Restaurants in Chiang Mai und Nordthailand
« Antwort #179 am: 17. Oktober 2015, 13:34:27 »



Fong und Olaf, das Betreiberehepaar der Thapae Gate Lodge und Chiang Mai Breakfast World, haben in der Moonmuang Road Soi 2, nur 50 Meter entfernt von ihrem beliebten Gästehaus, den German Beer Garden eröffnet...

Mehr dazu: Der Farang /de/pages/german-beer-garden-hat-eroeffnet
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 15   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 23 Abfragen.