ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die tägliche Schlagzeile!  (Gelesen 376558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.139
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4905 am: 01. August 2019, 17:37:08 »

Vorsicht beim Ansehen von dem Bild!!! Hätte noch passendes Video, weiß aber nicht, wie ich das hier einstellen kann.

Da sieht man, wie der Täter noch mal versucht den Kopf abzuschlagen, frei nach dem Motto:

Es kann nur einen geben!!

Vorsicht beim Ansehen des Videos, nix für schwache Nerven!! Öffnen mit VLC Video Player.
« Letzte Änderung: 01. August 2019, 17:46:03 von boehm »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.831
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4906 am: 01. August 2019, 17:59:21 »

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt:

Tötungsdelikt - weitere Ermittlungen
Stuttgart-Möhringen (ots)

Nach einem Tötungsdelikt in der Fasanenhofstraße (siehe Pressemitteilung vom 31.07.2019) hat die Polizei weitere Erkenntnisse erlangt. Demnach ist der 28-jährige Mann, der nach einer Fahndung als dringend tatverdächtig festgenommen worden ist, in Deutschland als syrischer Staatsbürger registriert. Der Mann hatte offenbar mit dem späteren 36-jährigen Opfer zuvor in einer Wohngemeinschaft an der Fasanenhofstraße zusammengelebt. Die näheren Hintergründe zu einem möglichen Motiv sind aber weiterhin offen. Der Tatverdächtige wird im Laufe des Donnerstags (01.08.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.194
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4907 am: 01. August 2019, 18:29:02 »

Da frag ich mich doch ernsthaft, muss man als sog. Bahnhofsklatscher und/oder Refugee-Welcome-Plakattraeger angesichts solcher Meldungen und Bilder nicht vom Glauben abfallen   {--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.139
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4908 am: 01. August 2019, 18:43:19 »

Da fragst du am besten mal die Kollegen Jock, Burianer, Rayong etc.... {-- {-- {--
Gespeichert

Rayong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4909 am: 01. August 2019, 20:50:30 »

Gibt es in CH auch Bahnhofsklatscher  ???

Mutmaßlicher Täter von Frankfurt war in der Schweiz zur Fahndung ausgeschrieben
Handelsblatt  Handelsblatt Di., 30. Juli 23:00 MESZ en/ermittler-suchen-tatmotiv-für-tödlichen-083826118.html
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.731
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4911 am: 02. August 2019, 06:26:41 »

Bahnhofsklatescher  {+  kann mir einer mal das naeher erklaeren, wer oder was sich dahinter  versteckt ?
AfD  womoeglich   :]

Zitat
   Da frag ich mich doch ernsthaft, muss man als sog. Bahnhofsklatscher und/oder Refugee-Welcome-Plakattraeger angesichts solcher Meldungen und Bilder nicht vom Glauben abfallen   {-- 
  Bruno
Boehm
Zitat
   Da fragst du am besten mal die Kollegen Jock, Burianer, Rayong etc.... {-- {-- {-- 
  dass der an seiner rechtsgedrehten Klatsche einen hat, weiss ich ja  {+

Kein Mensch, egal welcher Partei er nahesteht, kann solch einen feigen Mord akzeptieren.
Die rechtsdrehenden AfDler hier suchen natuerlich wieder alles den Gutmenschen in die Schuhe zu schieben, dabei sind sie doch gerade auf Gewalt aus.
Wer oder was sind Gutmenschen ? In   allen Parteien regt sich heftiger Wiederstand gegen den ungezuegelten  Fluechtlingszuzug nach Deutschland.

Siehe Gregor  ???

Zitat
   Schön die feige Fresse halten, solange es einen selbst nicht betrifft. Drecksgutmenschenpack. Wenn das so weiter geht, dann kann es nur noch radikale Lösungen geben   
   :-X  so wie Boehm sie vorschlaegt. Rechtsradilake Loesungen  >:
Gregor / Hanni kann ich schon lange nichtmehr Ernst nehmen  :]

« Letzte Änderung: 02. August 2019, 06:36:02 von Burianer »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.831
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4912 am: 02. August 2019, 08:32:52 »



Der 8 jährige Junge am Bahnhof in FFM hat keinen Namen und kein Gesicht

Die Bahnhofs Klatscher und Bärchen werfenden Idioten dagegen sind tausendfach im Netz vertreten .

Und all die süßen kleinen Kinder die in Fake Fotos der Weißhelme um die Welt gingen ... 

Haltungs und Lücken Journaille werden das selber nie thematisieren , da müssen wir schon durch Boykott nachhelfen !

+++ Eike Lengemann vergleicht Verkehrstote mit Kindermord in Frankfurt:

Grünen-Politiker verpasst gute Gelegenheit, seinen Mund zu halten +++



« Letzte Änderung: 02. August 2019, 08:40:01 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.194
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4913 am: 02. August 2019, 08:43:39 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.831
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4914 am: 02. August 2019, 08:53:28 »

Morde in Frankfurt und Kassel

Das namenlose Kind und der Politiker - Zwei Morde, zwei Maßstäbe

Am 2.Juni 2019 wurde Walter Lübcke in Kassel durch einen Kopfschuss ermordet. Am 29.Juli wurde ein Achtjähriger in Frankfurt durch einen Stoß vor einen Zug ermordet. Zwei Morde - aber zwei völlig verschiedene Maßstäbe in der medialen Debatte und bei den Reaktionen der Politiker. -

Nach dem Mord an einem Achtjährigen und dem versuchten Mord an seiner Mutter ist die Empörung in der Bevölkerung groß. Die böse Tat hat in Deutschland, attestiert die NZZ, »eine grosse kollektive Anteilnahme ausgelöst.« Nur die Staatsmedien halten sich wie immer bedeckt. Am Abend des Mordes schafft es die Nachricht in der Tagesschau auf die hinteren Plätze. Und seit die Täterschaft klar ist, seit bekannt ist, dass der Mörder aus Afrika stammt, verbiegen viele Medien sich den Fall zur Tragödie. Kein Foto mit der zerstückelten Leiche versucht das Volk aufzurühren. Kein Name bringt das Kind zu Bewusstsein, um es wenigstens vor dem Vergessen zu schützen, wenn wir schon sein Leben nicht schützen konnten vor dem Täter, den die Willkommenskultur frei durchs Land reisen ließ.
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.831
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4915 am: 02. August 2019, 09:34:46 »



Nun der kleine Junge , der bestialisch im FFM HBF ermordet wurde , als er mit der Mutter in Urlaub fahren wollte

hatte sicherlich auch ein Gesicht und einen Namen .... 



das Fake Bild oben und Name aus FB , was werden wohl die Eltern dieses JUNGEN DENKEN ???

https://paudrabbani.com/hair-style-boys-photos-2/80650/hair-style-boys-photos-new-kids-hairstyles-boys-luxury-kids-boy-haircut-foxy-wonderful-hair-images



Sein mit Haftbefehl wegen häuslicher Gewalt in CH gesuchter "mutmaßlicher Mörder " 

hat ebenfalls ein Gesicht und einen Namen .

Man ist derzeit bemüht Entlastungsgründe in der Psyche des Mannes zu attestieren


« Letzte Änderung: 02. August 2019, 09:57:13 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.831
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4916 am: 02. August 2019, 09:40:56 »

Henryk M. Broder, vorgestern in der WELT zu sog. "EINZELFÄLLEN":

„Es mag keine totale Sicherheit geben. Dennoch gehen Menschen davon aus, sich im öffentlichen Raum bewegen zu können, ohne überfallen, verletzt oder getötet zu werden. Dieses Vertrauen geht allerdings zunehmend verloren.

Man muss nicht selber Kinder haben, um den „Vorfall“, der vergangenen Montag einen achtjährigen Jungen das Leben kostete, das Schlimmste zu finden, was einer Mutter oder einem Vater passieren kann.

Zusehen zu müssen, wie das eigene Kind von einem Zug überrollt wird, ist … mir fehlen die Worte. Ich kann es mir nicht einmal vorstellen, wie die Mutter mit diesem Bild im Kopf weiterleben soll, sobald sie aus dem Krankenhaus, in dem sie gerade betreut wird, entlassen wurde. Ja, sie wird psychologisch oder psychiatrisch behandelt werden, die Krankenkasse wird die Kosten übernehmen.
Und irgendwann wird sie vielleicht so weit sein, dass sie einen harmlosen Bericht über Verspätungen im Zugverkehr in der „Tagesschau“ sehen kann, ohne dabei ohnmächtig zu werden. Die Zeit heilt eben nicht alle Wunden
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.139
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4917 am: 02. August 2019, 09:54:08 »

...
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.613
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4918 am: 14. August 2019, 20:55:35 »


Sehr gut der Mann (S.), koennten wir in Deutschland auch gebrauchen. Nicht Dampfplauderer ala Seehofer, sondern Einen, der auch durchzieht, was er ankündig. Anscheinend nicht nur in Deutschland ist die Seuche verbreitet, sich so ins rechte Licht zu setzen, Einschleimen bei den Einweltlern, selber nichts aufgeben, die normale Bevoelkerung muss es dann austragen, aushalten, tolerieren - bei allen solchen "Künstlern" woher sie auch immer kommen, kann es nur heißen: keine Filme/Werke/Musik mehr anschauen, nicht kaufen, einfach vergessen und ausblenden. Das ist die einzige Moeglichkeit, uns als kleine Leute bemerkbar zu machen. Keine Energie und kein Geld für solche Leute; sollen sie erst mal selber liefern, bevor sie andere in die Pflicht zwingen:

Salvini kontert Richard Gere: „Er kann Migranten in seinen Villen unterbringen“   

Rom. Der italienische Lega-Innenminister Salvini hat auf die Aufforderung des US-Schauspielers Richard Gere reagiert, das Schlepperschiff „Open Arms“ mit 160 an Bord geholten „Flüchtlingen“ ins Land zu lassen.

Am Freitag hatte Gere in einer von viel Medienrummel begleiteten Aktion das Schiff besucht und mit seiner Jacht Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs als „humanitäre Hilfe“ gebracht. Zudem schloß sich Gere einer Pressekonferenz der Nichtregierungsorganisation Open Arms auf Lampedusa an und rief die europäischen Staats- und Regierungschefs auf, eine Lösung für das Schiff, das in internationalen Gewässern in der Nähe der Insel treibt, zu finden.

Salvini sagte dazu nach Geres Pressekonferenz: „Da der großzügige Millionär sich Sorgen über das Schicksal der Einwanderer an Bord der ‚Open Arms‘ macht, danken wir ihm: Er wird in der Lage sein, sie alle in seinem Privatjet nach Hollywood zu bringen und in seinen Villen unterzubringen.“

Die „Open Arms“ darf keinen italienischen Hafen anlaufen, da die italienischen Behörden sich weigern, das Schiff in die nationalen Hoheitsgewässer zu lassen. Die italienische Regierung will die illegale Einwanderung rigoros bekämpfen. (mü)

Quelle:
http://zuerst.de/2019/08/13/salvini-kontert-richard-gere-er-kann-migranten-in-seinen-villen-unterbringen/
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.994
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4919 am: 15. August 2019, 07:55:20 »

@Lung Tom

Ein Typ wie Salvini  als Innenminister von Deutschland ?

Diese Empfehlung solltest du nochmals ueberdenken !

Was hat Herr Salvini bisher erreicht,ausser in Italien eine Regierungskrise herbei-
zu fuehren ?

Wenn du anfuehrst,er haette rigoros gegen die Anlandung von Schiffen mit See -
notgeretteten gewirkt,so ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Das Notdekret vom Juni ist abgelaufen.Das von der Parlamentsmehrheit beschlos-
sene Gesetz,wo drakonische Strafen festgeschrieben sind,ist nicht rechtswirksam.

Der Staatspraesident hat 30 Tage Zeit die Gesetzesvorlage zu unterzeichnen,die tritt
15 Tage danach in Kraft.

Unterzeichnet er nicht und legt sein Veto ein,geht das gesamte Paket wieder ins Parla-
ment zurueck.
Erst wenn das Parlament einen Beharrungsbeschluss fasst,muss der Staatspraesident
innerhalb von 30 Tagen unterzeichnen.

Nun ist es aber so,dass die Koalitionspartner vor der Scheidung stehen.Wenn die 5 Sterne
nicht zustimmen,hat die Lega Nord keine Mehrheit mehr.

Damit ist in der Angelegenheit "Migranten und Schiffe"wieder ein Zustand eingetreten,wie
er schon vor Salvini war.

Verstaerkt wird diese Situation noch durch einen Gerichtsentscheid,der besagt,dass Salvinis
Anlauf -bzw. Landungsverbot gegen das Internationale Seerecht verstoesst.
Die NGO - Schiffe sind bereits auf Kurs nach Lampedusa.

Durch sein mussoliniartiges Auftreten hat sich Salvini genug Feinde gemacht.

Sein Koalitionspartner,der Staatspraesident,sein Ministerpraesident sind alle gegen einen
Innenminister Salvini.
Seine geforderten Neuwahlen kommen zu einem unguestigen Zeitpunkt,denn im Herbst hat
der Staatsapparat alle Haende voll zu tun,das Budget mit der EU abzustimmen und es an-
schliessend zu beschliessen.

Salvini pokert hoch,droht mit Ruecktritt,will eine neue Koalition mit Forza Italia,wo schon jetzt
klar ist,dass sich die Alphatiere Salvini und Berlusconi schnell in die Haare kriegen werden.

Verliert er den Poker,bleibt er als Irrlicht in der Erinnerung und andere muessen die Scherben
aufraeumen.

Jock
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.425 Sekunden mit 22 Abfragen.