ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 279 [280] 281 ... 334   Nach unten

Autor Thema: Die tägliche Schlagzeile!  (Gelesen 399199 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.100
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.850
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4186 am: 07. November 2016, 17:43:51 »

Gespeichert

Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4187 am: 10. November 2016, 18:10:32 »

Das war schon schlimm genug, dass ein verantwortlicher Bahnbeamter  mit dem Handy rumspielt.

Zitat
 
Zugunglück in Bad Aibling

Fahrdienstleiter legt Geständnis ab
 
 Zwölf Tote wegen eines falsch gesetzten Signals: Das Zugunglück von Bad Aibling im Februar 2016 geht als eines der schwersten in der Nachkriegszeit in die deutsche Geschichte ein. Zum Prozessauftakt gesteht der Angeklagte
   
  kann man nicht verstehen.

  http://www.n-tv.de/panorama/Fahrdienstleiter-legt-Gestaendnis-ab-article19054526.html   
Das ist kein Trost fuer die Hinterblieben, fuer die Eltern.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.622
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4188 am: 10. November 2016, 19:14:11 »

Was Trump jetzt tun wird

Was Trump jetzt als Erstes tun wird, glaubt man deutschen Politikern:

    Frauen in den Po zu kneifen, wird erste Bürgerpflicht.
    Schwule müssen an den Herd und Frauen in den Knast. (Oder andersherum.)
    Alle Mexikaner müssen Sombreros tragen. Sombrero wird der neue Judenstern.
    Der Antimigrantenwall an der Grenze zu Mexiko wird die amerikanische Antwort auf Hitlers Autobahn.
    Polen soll Kriege, die es im Osten anzettelt, selbst ausfechten.
    Die Clintons erhalten nur Hausarrest.
    Medien, die zuvor heftig gegen Trump polemisiert haben, müssen täglich einen positiven Artikel über ihn bringen. Außer Sonntags.
    Farbige benutzen die Nahverkehrsmittel nur noch außerhalb der Wagen.
    „Gott schütze Amerika“ wird künftig „Gott schütze Donald“ heißen. So kann sich jeder aussuchen, welcher Donald gemeint ist.

Was er dann tun wird, darüber werden deutsche Talkshows entscheiden.

Mal wieder ein Artikel von Karl Eduards Kanal, Link(s) habe ich ja schon genügend gesetzt  ;D
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4189 am: 10. November 2016, 20:43:52 »

 :] :] :] :] :] :]

Ja, die sind so, die Deutschen Wahrheitsmedien!
Gespeichert

Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4190 am: 11. November 2016, 08:03:38 »

Ganz vergessen, die Jecken sind los.
11ter  11ter 2016  um 11Uhr11 startet die fuenfte Jahreszeit  }{

Zitat
  "Alaaf", "Aloha" und "Helau": In den rheinischen und rheinhessischen Karnevalshochburgen bricht am 11.11. der Frohsinn aus. Zum Sessionsbeginn werden in Köln, Mainz und Düsseldorf zahlreiche Verkleidete erwartet. Alles rund um den Karneval 2016/2017 im News-Ticker von FOCUS Online   

Wolle mer se roi losse ?
  http://www.focus.de/regional/karneval/karneval-2016-2017-im-live-ticker-wild-und-naerrisch-saisonstart-in-mainz-mit-der-ersten-fastnacht-frauenband_id_6188993.html 
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.551
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4191 am: 11. November 2016, 08:28:04 »

Ganz vergessen, die Jecken sind los.
11ter  11ter 2016  um 11Uhr11 startet die fuenfte Jahreszeit  }{

Zitat
  "Alaaf", "Aloha" und "Helau": In den rheinischen und rheinhessischen Karnevalshochburgen bricht am 11.11. der Frohsinn aus. Zum Sessionsbeginn werden in Köln, Mainz und Düsseldorf zahlreiche Verkleidete erwartet. Alles rund um den Karneval 2016/2017 im News-Ticker von FOCUS Online   

Wolle mer se roi losse ?
  http://www.focus.de/regional/karneval/karneval-2016-2017-im-live-ticker-wild-und-naerrisch-saisonstart-in-mainz-mit-der-ersten-fastnacht-frauenband_id_6188993.html 

In Thailand faellt das aus, da der 11.11. vor dem 14.11. liegt.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.622
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4192 am: 11. November 2016, 20:46:45 »

Ich hab bisher nicht gesehen, das diese Nachricht hier gemeldet wurde, finde sie aber schon erwähnenswert:

Der nächste Vollmond ist der größte und hellste der letzten 68 Jahre

http://thailandtip.info/2016/11/06/58777/

Kennt sich ein Forist eventuell mit dem "Verschrauben" von Objektiven aus? Hab mir ein schönes Tele mit Konverter gekauft, aber es funzt nicht so richtig. Würde gerne ein paar Fotos vom Mond machen, und auch hier einstellen....Bitte um Info, danke

Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.336
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4193 am: 11. November 2016, 21:29:33 »

Die (Foto) technische Diskussion geht hier weiter:

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=9515.msg1234291#msg1234291
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.622
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #4194 am: 17. November 2016, 07:25:09 »

Nicht das ich einen Desserteur in Schutz nehmen möchte, zumal ja die Wehrpflicht in den USA das letzte Mal 1973 abgeschafft worden ist.

Interessant ist der Artikel unter verschiedensten Blickwinkeln allemal:

Desertierter US-Soldat kämpft um Asyl in Deutschland

http://www.morgenpost.de/vermischtes/article208733977/Desertierter-US-Soldat-kaempft-um-Asyl-in-Deutschland.html
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.622
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4195 am: 17. November 2016, 08:06:18 »

2017 Merkel macht für die AfD Wahlkampf

Die Größte Bundeskanzlerin aller Zeiten (Gröbaz) und Verteidigerin der liberalen Werte des Westens (Röttgen), hat sich zu aktiver Wahlkampfhilfe für die AfD im Jahr 2017 entschlossen. Sie will, so der verwirrte Röttgen, der der notorischen Rechtsbrecherin im Kanzleramt bescheinigt, angesichts des Wahlsiegs des Populisten Donald Trump in den USA die „internationale liberale Ordnung“ (zu) verteidigen,“ 2017 erneut für das Kanzleramt kandidieren. Wegen der Alternativlosigkeit.  Außerdem leben in Afrika immer noch Schwarze, die sie nach Deutschland holen muß, ihr Werk ist also noch lange nicht getan, ergänzt der Blogwart.

Jetzt stehen einem Einzug der AfD in den Bundestag nur noch ein Verbot der AfD oder die Vergeßlichkeit der Wähler entgegen. Auf Letzteres ist auf jeden Fall Verlass.

 ;)
https://karleduardskanal.wordpress.com/2016/11/16/2017-merkel-macht-fuer-die-afd-wahlkampf/
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Muselmaenner unter sich...
« Antwort #4196 am: 20. November 2016, 02:18:51 »

AKP will Sexualstraftätern Ehe mit Opfern anbieten >:

In der Türkei sorgt ein Gesetzesentwurf der Regierungspartei AKP für Furore: Sexuelle Straftäter sollen vom Gefängnis befreit werden, wenn sie ihr minderjähriges Opfer heiraten. Befürworter sehen darin den Schutz der Familie...

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/akp-in-der-tuerkei-will-sexualstraftaetern-ehe-mit-opfern-anbieten-14534498.html#GEPC;s3
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.622
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4197 am: 20. November 2016, 12:58:39 »

Schulreform in Finnland
"Klimawandel" statt Mathe


Wenn ich die ersten zwei Zeilen lese, krieg ich echt Mitleid mit den finnischen Schülerinnen und Schülern, soll wohl noch zusätzliche Gehirnwäsche betrieben werden??:

"Sie sitzen im Kreis, die Köpfe über Tageszeitungen zusammengesteckt, und diskutieren die Flüchtlingsproblematik. Sind wir überfordert oder "schaffen wir das"? Wie können wir sie integrieren, wo sollen wir sie unterbringen? Sprachunterricht in einer finnischen 7. Klasse."

http://www.tagesschau.de/ausland/schulen-finnland-101.html
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.938
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4198 am: 21. November 2016, 17:16:54 »

"Sie sitzen im Kreis, die Köpfe über Tageszeitungen zusammengesteckt, und diskutieren die Flüchtlingsproblematik. Sind wir überfordert oder "schaffen wir das"? Wie können wir sie integrieren, wo sollen wir sie unterbringen? Sprachunterricht in einer finnischen 7. Klasse."
Das wird aber auch höchste Zeit, dass die Finnen mal von den bisherigen ersten Plätzen bei den Pisa-Tests runter kommen! :-\
Ansonsten denke ich, dass die Überschrift bzw. der Artikel von einem grün angehauchten Träumer kommt, denn die Realität ist auch in Finnland anders.
https://www.welt.de/politik/ausland/article147080120/Warum-Finnland-bei-Fluechtlingen-als-paradiesisch-gilt.html
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #4199 am: 22. November 2016, 10:46:54 »

Mann schleift Frau mit Seil hinter Auto her!

Die 28-Jährige aus Hameln liegt im Koma und schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Von Matthias Brunnert

Hameln.

Mit einem Seil hat ein Mann eine junge Frau an die Anhängerkupplung
eines Autos gebunden und Hunderte Meter weit durch die Innenstadt von Hameln
geschleift.

Das 28-jährige Opfer schwebt in Lebensgefahr.

Ein 38- Jähriger stellte sich der Polizei und gab die Tat zu.

„Es ist unvorstellbar, mit welcher Brutalität und Menschenverachtung diese
Tat ausgeführt wurde“, sagte Hamelns Stadtsprecher Thomas Wahmes am Montag.

„Hier sind alle erschüttert.“

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatten Opfer und Täter eine persönliche Beziehung.

Beide seien deutsche Staatsangehörige kurdischer Abstammung
und gehörten zu verschiedenen Großfamilien.

Aus Angst vor möglichen Racheakten habe die Polizei
nach der Tat „Schutzmaßnahmen“ ergriffen, sagte Petersen.

Es habe bisher aber keinerlei Vorfälle gegeben.

Der 38-Jährige soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hannover dem Haftrichter vorgeführt werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hat der aus dem nahen Bad Münder stammende 38-Jährige der Frau im Hamelner Stadtzentrum ein etwa fingerdickes Seil um den Hals gebunden und den Strick dann an das Auto geknotet.

Der Mann sei losgefahren und habe die Frau über Asphalt- und Kopfsteinpflaster- Straßen hinter dem Fahrzeug her geschleift, sagte Polizeisprecher Jens Petersen.

„Insgesamt rund 250 Meter weit.“

Das Seil habe sich während der Fahrt vom Auto gelöst.

„Unklar ist noch, ob es gerissen ist oder ob sich der Knoten gelockert hat“,
sagte Petersen.

Die 28-Jährige blieb jedenfalls auf dem Gehweg neben der Kaiserstraße liegen.

Dort wurde die lebensgefährlich verletzte Frau von Passanten entdeckt,
unter anderem von Polizisten, die kurz vor dem Schichtwechsel
auf dem Weg zum Dienst waren.

Unmittelbar nachdem sich das Seil gelöst hatte, stellte sich
der Fahrer bei einer nahen Wache der Polizei.

Nach einer ersten Notoperation im Hamelner Krankenhaus
wurde das Opfer mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Hannover geflogen und dort erneut operiert.

Die Frau liege im Koma und schwebe noch immer in akuter Lebensgefahr, sagte Petersen.

Die „Deister- und Weserzeitung“ berichtete, die 28- Jährige habe neben den Verletzungen infolge des Mitschleifens auch Stichverletzungen erlitten.

Die Polizei kommentierte dies wegen der laufenden Ermittlungen nicht.

Dazu auch der Artikel auf Yahoo, ohne dass mitgeteilt wird, dass der Täter ein Türke kurdischer Abstammung ist!

https://de.nachrichten.yahoo.com/frau-an-strick-hinter-auto-hergezogen-075058096.html

Dazu auch aus dem TK von heute:

Es geschieht mitten in dem Land, dem eine Trulla das vierte Mal als Kanzlerin schaden will:

In Hameln legt ein 38jähriger Mann seiner 28jährigen Ex-Freundin und Mutter seines Kindes einen Strick um den Hals,  bindet das andere Ende an sein Auto und schleift sie 250 Meter durch die Straßen der Stadt.

Zum Glück für das Opfer löst sich dann der Strick.

Mein erster Gedanke war dazu, daß der Mann einer alten kulturellen Tradition seiner Heimat folgt  und nur mangels Kamel das Auto benutzt hat.

Im Land der Regierungs-Rattenfänger wird so eine Information gerne verschwiegen,  erst die nächste Nachrichtensendung auf einem anderen Sender (N24) brachte Klarheit:

Es handelt sich bei Opfer und Täter um "Deutsche" kurdischer Abstammung, die außerdem verschiedenen Großfamilien angehören.

Danke, N24 - und danke, Kanzlerin, daß dieser Islam so wunderbar zu Deutschland gehört.

Probier das mit dem Strick doch mal aus - am besten an jener Parteifreundin, die uns das mit den wunderbaren Menschen erzählt hat, die uns mit ihrer Warmherzigkeit alle beglücken.

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

Gespeichert
Seiten: 1 ... 279 [280] 281 ... 334   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.805 Sekunden mit 23 Abfragen.