ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 60 [61] 62 ... 64   Nach unten

Autor Thema: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad  (Gelesen 98060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #900 am: 17. Oktober 2018, 19:50:00 »

Ich habe mich gerade mit meiner Frau deswegen unterhalten.

Bestimmt gibt es Behoerden, die das nicht so genau auslegen, aber es ist halt nun mal Gesetz (Department of Land Transport) und ich werde sicherlich nicht meinen Urlaub dafuer verwenden, eben eine solche ausfindig zu machen, bei der es klappen "koennte".
Eine Garantie dafuer gibt es eh nicht.

Fuer uns ist in Sachen Autofuehrerschein leider nun mal Chaiyaphum City zustaendig.
Gespeichert

Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #901 am: 17. Oktober 2018, 21:02:49 »

Zu "899"

Mein Holländischer Nachbar sagte mir auch das er im blauen
Buch eingetragen ist.
Er lebt schon über 30 Jahre hier, also war es früher scheinbar möglich.
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.374
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #902 am: 18. Oktober 2018, 08:08:25 »

Zu "899"

Mein Holländischer Nachbar sagte mir auch das er im blauen
Buch eingetragen ist.
Er lebt schon über 30 Jahre hier, also war es früher scheinbar möglich.

Merci.
Na also, mal geht es - mal nicht.  Wie gehabt.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.390
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #903 am: 17. Dezember 2018, 13:18:00 »

Habe gerade im Thailandtip gelesen,dass ab dem naechsten Jahr die neu ausgestellten Fuehrerscheine einen QR Code haben sollen.Mit einer zusaetzl. App auf den Handy,braucht man dann den Orginal FS nicht mehr mitzufuehren.Bei einer evtl Kontrolle kann der Polizist den QR Code auf dem Handy auslesen.

Ich selber habe am 27.11.18 meinen alten FS um knapp 6 Jahre verlaengert,und der neu ausgestellte hat auf der Rueckseite auch schon diesen Code,dafuer ist die 10 Stellige ID NR. auf der Vorderseite nicht mehr angegeben.

Das mit der kostenosen App von dem Transportoffice habe ich allerdings noch nicht auf die Reihe bekommen
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.410
Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.390
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #905 am: 17. Dezember 2018, 13:57:20 »

Danke Kern
 {* {*
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.410
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #906 am: 17. Dezember 2018, 14:01:21 »

Gern geschehen

Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.315
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #907 am: 17. Dezember 2018, 14:19:10 »

Zitat
Auto- und Motorradfahrer müssen in Zukunft also nur noch ihr Mobile mit dem entsprechenden QR-Code ihres Führerscheins bei sich tragen, wenn sie in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten

und in der Hoffnung sein, das Handy dabei zu haben, und daß der Akku voll ist oder das Handy bei einem Unfall nicht zerstört wurde oder sonstwie abhanden gekommen ist.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.587
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #908 am: 17. Dezember 2018, 14:40:22 »

Welcher Vorteil soll das sein?
Der FS hat Scheckkartenformat, das Handy Handyformat.

Zitat
Die App kann aber noch mehr und den Benutzer zum Beispiel über den Ablauf seines Führerscheins informieren oder weitere gespeicherte Details seiner Führerscheine anzeigen. Es kann seinen Standort bei Unfällen oder Notfällen anzeigen und einige seiner persönlichen Informationen wie Blutgruppe, Allergieinformationen und medizinische Pflegebedürfnisse angeben.
Fehlt nur noch die Angabe, ob man schwul oder hetero ist.
Mein FS weiss das alles nicht.
Uebrigens hab ich kein Handy.

fr


Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.635
  • damals
    • Sarifas
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #909 am: 17. Dezember 2018, 15:39:15 »

Ich weiss nicht wie das bei Euch ist. Mein Lappen ist mein treuer Begleiter. Er ist nebenbei auch mein Ausweis mit dem ich bisher in jedem Hotel einchecken konnte, der bei der Autofaehre fuer den Sicherheitscheck reicht, der mir auch schon beim verhandeln um den Eintritt in einem NP half und wie franzi schon sagte, er passt in die Geldboerse und ist immer dabei. Mein Handy nicht. Aber gehen wir mit der Zeit, das Handy wird sicher bald alle Vorzuege des Lappens und Kreditkarten und Ausweise ersetzen. Bloed nur wenn das Handy in dem Fall auf Reisen abkackt. Dann gibts kein Geld, kein Zimmer, kein Sprit, keine Faehre. Obwohl, es wird dann alles (fuer jeden Computerfreak?) auf ner Cloud abrufbar sein. Naechstes Jahr laeuft dann alles ueber implantierte Chips die irgendwann zur Pflicht werden. Das ist dann wie mit den "diebstahlsicheren" modernen Autos die man mittlerweile mit handelsueblichen Laptops und nem scanner ueber die Schluesselsignale in sekunden knacken kann. OHNE Kratzer.
Nee, dann doch lieber Bargeld, Fuehrerschein und Scheckkarte mit PIN.


« Letzte Änderung: 17. Dezember 2018, 15:54:48 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 759
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #910 am: 17. Dezember 2018, 15:40:30 »

Uebrigens hab ich kein Handy.

 {* Der Neandertaler hatten auch so was nicht und sie haben deutlich länger die Erde Bewohnt als der heutige Mensch. Ob der heutige Mensch es Schaft so lange die Erde zu Bewohnen ist auch recht fraglich!  :-)
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.390
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #911 am: 17. Dezember 2018, 16:14:50 »

Es bleibt ja jedem selbst ueberlassen,ob er diese App nutzt.Ich persoenlich werde nach wie vor den FS in der Geldboerse dabei haben,und diese App nicht auf mein Handy herunterladen.Solange man nicht gezwungen wird immer die neueste Technik zu nutzen ist fuer mich alles o.k.
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.723
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #912 am: 17. Dezember 2018, 17:13:17 »

Handy hab ich auch keins , es bleibt dabei immer mit Pass und Fuehrerschein  unterwegs .

Am liebsten were mir , der  Geldbaeutel  muss nicht mit .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.754
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #913 am: 17. Dezember 2018, 18:05:35 »

...Mein Lappen .... ist nebenbei auch mein Ausweis

ich werde diese app auch nicht runterladen.

hab ich nen unfall und lieg halbtot auf der strasse, umringt von nem halben dutzend motobike taxifahrer was dann?
dann weiss mein handy trotzdem nicht dass ich gerade nen unfall hatte.

ausserdem will ich nicht von diesen typen abgeholt werden, die kaum ne sani-ausbildung haben und die mich an ein kkh verkaufen...
solange ich noch sprechen kann, bitte den krankenwagen vom bangkok pattaya hospital mit nem arzt an bord.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #914 am: 17. Dezember 2018, 19:45:43 »

Uebrigens hab ich kein Handy.
{* Der Neandertaler hatten auch so was nicht und sie haben deutlich länger die Erde bewohnt als der heutige Mensch. Ob der heutige Mensch es schafft so lange die Erde zu bewohnen ist auch recht fraglich!  :-)
Das solltest Du aber nochmal überprüfen!
Den Neandertaler gab es ca. 100.000 Jahre (130 Tsd. vor Chr. bis 30 Tsd. vor Chr.), den Homo Sapiens gibt es seit ca. 300.000 Jahren!
https://de.wikipedia.org/wiki/Neandertaler
https://de.wikipedia.org/wiki/Mensch
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 60 [61] 62 ... 64   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.393 Sekunden mit 22 Abfragen.