ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad  (Gelesen 76747 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.332
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #795 am: 17. Mai 2018, 17:43:27 »

 Autoführerschein: 100 Baht pro Jahr, Motorrad 50 Baht

Ausstellungsgebühr pro Karte 50 Baht + 5 Baht (Stempelsteuer)

Sollte  bei beiden Rechnungen aufgehen   ;}


Ärztliches Attest hatte man bei der Verlängerung bisher noch nie gebraucht.

Bei meinem letzten Filmschauen an jenem Ort zog ein Gewitter auf und alle Zuschauer wurden vorzeitig nach einer guten halben Stunde entlassen  :-)

Am schwierigsten fand ich den "Stäbchentest" beim räumlichen Sehen an dem Streichholzmodell.
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 638
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #796 am: 17. Mai 2018, 18:23:30 »

Ärztliches Attest hatte man bei der Verlängerung bisher noch nie gebraucht.

Bei meinem letzten Filmschauen an jenem Ort zog ein Gewitter auf und alle Zuschauer wurden vorzeitig nach einer guten halben Stunde entlassen  :-)

Ist ja klar, warum sollte es auch überall gleich sein.  {--
Bei mir bis dato, Attest immer, dafür keine Filmshow, da wurde ich immer abgewunken.
Dadurch ging es auch immer sehr zügig.  {*
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.377
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #797 am: 17. Mai 2018, 18:55:59 »

An die 900 Baht hatte ich auch bezahlt für beide Führerscheine (5 Jahre).
ich gehe immer einen oder 2 Tage nach Ablauf des Scheins zu Amt
dann bekomme ich knapp 6 Jahre.
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.564
  • damals
    • Sarifas
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #798 am: 17. Mai 2018, 19:18:05 »

Bei uns ist der Film fuer Neulinge, was eigentlich logisch ist. Die Arztbescheinigung ist Pflicht, genauso Farb-Reaktionstest, nonO Visum. Wohnbescheinigung eh klar, Adresse angeben reicht bei der Immi (500 tacken). Nix Buch, TM wasweiss ich oder sonstwas. 500 Tacken
samurai
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 982
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #799 am: 17. Mai 2018, 19:48:45 »

Bei uns ist der Film fuer Neulinge, was eigentlich logisch ist. Die Arztbescheinigung ist Pflicht, genauso Farb-Reaktionstest, nonO Visum. Wohnbescheinigung eh klar, Adresse angeben reicht bei der Immi (500 tacken). Nix Buch, TM wasweiss ich oder sonstwas. 500 Tacken
samurai

genau die 500 hatte ich auch bezahlen müssen, Artzbescheinigung nur beim ersten Mal vor 12 Jahren., seitdem nie mehr.,
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.049
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #800 am: 17. Mai 2018, 21:31:12 »

Bei uns gabs kein Film sondern ich musste 90 Minuten im theoretischen Unterricht teilnehmen.
War tatsächlich kurzweilig, habe da einige Verkehrszeichen kennengelernt die ich def. noch nicht
kannte. Schockvideos von Unfällen damit sichs ins Gehirn einhämmert wie mans nicht macht
wurden auch gezeigt. Rest wie usus....weitere 5 Jahre KFZ & Motorrad  ;}

Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.634
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #801 am: 17. Mai 2018, 22:12:14 »

da hab ich doch mal eine frage.

gilt hier rechts vor links oder links vor rechts?  ???
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.807
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #802 am: 17. Mai 2018, 22:16:47 »

Das frage ich mich auch oft... {--

In der Regel gilt hier, wer fährt, der fährt, wer zögert, wartet.

Wenn einer fährt, fahren alle, wenn einer anhält, haben die anderen Glück.

Ich habe hier noch nie ein Vorfahrtsschild oder Schild Hauptstraße so wie in EU gesehen.

Nur ein Stopp Schild gibt es hin und wieder.

Ich denke, die Behörden lassen das extra so laufen, weil so die gegenseitige Rücksicht (oder Angst) alles regelt.... ;D ;D
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.634
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #803 am: 17. Mai 2018, 22:20:30 »

das ist mir schon klar.

nur bin ich kein defensiver fahrer und nehme bzw bestehe auf mein vorfahrtsrecht beim rechts vor links.

ist die frage, habe ich überhaupt vorfahrt?  {--  ;]
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.807
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #804 am: 17. Mai 2018, 23:11:15 »

nur bin ich kein defensiver fahrer und nehme bzw bestehe auf mein vorfahrtsrecht beim rechts vor links.

Dann wirst du hier schnell Schwierigkeiten bekommen.

Stur wie ein Esel???

Thais fahren zwar auch oft Rücksichtslos, aber wir Farangs sollten denen ein Vorbild sein!  [-]
Gespeichert

Don Patthana

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 92
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #805 am: 18. Mai 2018, 01:08:20 »

das ist mir schon klar.

nur bin ich kein defensiver fahrer und nehme bzw bestehe auf mein vorfahrtsrecht beim rechts vor links.

ist die frage, habe ich überhaupt vorfahrt?  {--  ;]

deine Frage zeigt schon wie ? du gebacken bist
auf etwas bestehen, was falsch ist
in Thailand ist es, du solltest es wissen, anders rum
im geheimen wünsche ich Dir Erfahrungen mit einem Unfall. mit deiner Einstellung

falls zu schnell für dich, nochmal:

Links vor  Rechts
Gespeichert

Thailernen

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #806 am: 18. Mai 2018, 01:13:54 »

Eine kleine Auswahl:

Verkehrsschilder

Viel Glück!

TL
Gespeichert
สวัสดีครับ - TL

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.871
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #807 am: 18. Mai 2018, 05:28:36 »

Auf alle Faelle darf man an Zebrastreifen nicht anhalten, sonst hat man hinten eine Beule im Wagen.   ;D
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.079
  • alles wird gut
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #808 am: 18. Mai 2018, 07:21:23 »

moin.

  Und das Anhalten an einer Ampel die von rot auf gelb gesprungen ist wird ebenfalls in der Regel mit einem Heckschaden am KFZ belohnt  {+ :o {-- :] :]

 
   
Gespeichert
Gruß Udo

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.766
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #809 am: 18. Mai 2018, 07:32:07 »

Auch sollte man, wenn man direkt  mit dem Auto  hinter einem Thai steht  und die Ampel   auf GRUEN springt   ,  nicht sofort aufs Gaspedal treten  {;
Der Thai muss erst aufgeweckt werden,  sonst hat man einen Frontschaden   :]
Danach ganz langsam und vorsichtig das Gaspedal bedienen, denn es koennte sein, dass der Thai  nochmals in den kruzen REM Schlaf verfaellt  ???
« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 07:39:46 von Burianer »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.163 Sekunden mit 23 Abfragen.