ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 35   Nach unten

Autor Thema: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?  (Gelesen 79549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.076
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #345 am: 06. März 2017, 15:55:49 »

Weiss jemand, was das fuer ein Vogel ist?



Heute in der Frueh beim Morgenspaziergang im Taladpark "gefunden" gleich mitgenommen und eine Wohnung gekauft



Dachte es ist eine weisse Taube, SIE sagt nein, das ist ein (sie quetscht da einen Namen auf Thai raus, den ich nicht verstehe).



Sei meint diese Art



Wenn ich das Singen dieses Vogels abspiele, reagiert unser Fund, bei Taubengegurre nicht.

fr




Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Metzger_Pattaya

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #346 am: 06. März 2017, 16:25:53 »

franzi
das sieht nach einer Holztaube aus ,ist eine Wildtaubenart welche etwas kleiner ist als normale Haustauben .
Gespeichert

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 130
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #347 am: 07. März 2017, 02:18:44 »

@franzi,

Der Vogel im Video unten ist eine Perlhalstaube, lateinisch/wissenschaftlich Spilopelia chinensis (bzw. veraltet Streptopelia chinensis). Von der gibt's 6 Unterarten, davon Spilopelia chinensis tigrina in Thailand und den angrenzenden Ländern. Unter dem Link http://www.xeno-canto.org/species/Spilopelia-chinensis kannst Du den Ruf mit dem der "Video-Taube" vergleichen (auf den Pfeil ganz links klicken, zuvor natürlich die Lautstärke einstellen). Wenn Du in Wikipedia den lateinischen Namen eingibst, dann hat es zu dem Vogel auch einen Artikel auf Deutsch.

Der weisse Vogel im Käfig ist ebenfalls eine Taube, das erkennt man u. a. am Schnabel. Wenn Du die Augenfarbe beachtest, dann siehst Du, dass diese rot sind - das ist ein klares Zeichen dafür, dass der Vogel ein Albino ist. Albinos haben keine Farbpigmente (hier im Vogelgefieder), deshalb sind sie reinweiss.

Da der Vogel laut Deinen Angaben auf die Rufe der "Video-Taube" reagiert, ist er meiner Meinung nach ein Albino der Perlhalstaube.

@Metzger_Pattaya,

Holztaube ist ein anderer deutscher Name für die Ringeltaube (lateinisch/wissenschaftlich Columba palumbus). Wenn Du nach beiden Namen googelst, siehst Du, dass die Ringeltaube von Europa bis maximal knapp nach Indien vorkommt und die Gefiederfarben von der Perlhals- und der Ringeltaube nicht übereinstimmen. Die Ringeltaube ist graublau mit rosaroter Brust und weissen Halsseiten, die Perlhalstaube wirkt eher braungrau, ihre Halsseiten sind zudem schwarz-weiss gemustert (= Perlhals).

Ich wollte/will aber nicht besserwisserisch klingen, nichts liegt mir ferner!!!  [-]

Gruss wasi-cnx
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.352
    • Mein Blickwinkel
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #348 am: 07. März 2017, 06:29:53 »

Ärzte in Thailand holen fast 1000 Münzen aus einer Schildkröte

"Tierärzte haben in Thailand 915 Münzen aus dem Bauch einer Schildkröte entfernt. Wie die Chulalongkorn-Universitätsklinik in der Hauptstadt Bangkok mitteilte, förderten die Mediziner in einer mehrstündigen Operation fünf Kilogramm Hartgeld zutage.
Das 25-jährige Suppenschildkrötenweibchen war aus einem Teich in Si Racha, etwa 120 Kilometer südöstlich von Bangkok, in eine Schutzanlage der Marine gebracht worden, weil es beim Schwimmen ein Bein nicht benutzt hatte. Bei einer Röntgenuntersuchung entdeckten die Ärzte das Kleingeld im Magen des Tieres. Es hatte die Bauchschale des Schildkrötenpanzers brechen lassen und eine lebensbedrohliche Infektion verursacht.
Schuld an dem verstopften Bauch der Schildkröte ist ein in Asien üblicher Brauch, wonach Touristen ihr Kleingeld gerne in Teiche werfen und so auf Glück und Langlebigkeit hoffen.
"Die Münzen kamen vor allem aus asiatischen Ländern", sagte eine Ärztin. "Nachdem wir die Münzen entfernt hatten, atmete die Schildkröte wieder besser." Das 59 Kilo schwere Tier soll sich zunächst erholen und dann zurück in die Natur gebracht werden. Die Mediziner tauften es "Omsin", was so viel wie "Sparschwein" bedeutet."
Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/bangkok-aerzte-in-thailand-holen-fast-muenzen-aus-einer-schildkroete-1.3407559
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #349 am: 16. März 2017, 13:53:27 »

Ein kurzer Check des Schuhwerks kann nicht schaden :

https://www.facebook.com/ThaiVisaNews/videos/10155937629913012
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #350 am: 19. März 2017, 15:59:32 »

"Falsche Killerwale" in der Andamanensee :

http://www.nationmultimedia.com/video/play/8554
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #351 am: 20. März 2017, 16:00:19 »

Stundenlange "Tanzeinlagen" sind für Elefanten sicher eine Tortur:

https://www.facebook.com/upyimfc.page/videos/1701260599893363
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #352 am: 27. März 2017, 16:28:49 »

Schwarzer Panther tappt in Videofalle



In der Provinz Tak im Umphang Wildlife Sanctuary ist ein seltener Gast in die Videofalle getappt.



http://www.khaosodenglish.com/videos/2017/03/22/rare-black-panther-spotted-wildlife-cam-cute-video/


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.225
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #353 am: 29. März 2017, 19:15:32 »

Indochinesische Tieger im KHAO YAI Nationalpark

Zum ersten Mal wurden Fotos von jungen Tiegern im Khao Yai Nationalpark freigegeben.
Die Fotos wurden 2016 aufgenommen. Sie zeigen vier verschiedene Weibchen mit ihren Jungen.

















http://www.khaosodenglish.com/news/2017/03/29/rare-tiger-cubs-spotted-khao-yai-signal-hope-vanishing-species/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #354 am: 29. März 2017, 22:06:47 »

Indochinesische Tiger im KHAO YAI Nationalpark
Zum ersten Mal wurden Fotos von jungen Tigern im Khao Yai Nationalpark freigegeben.
Die Fotos wurden 2016 aufgenommen. Sie zeigen vier verschiedene Weibchen mit ihren Jungen.

“Anti-poaching patrols and enforcement of laws regarding national parks have had a major role in preserving the environment for Indochinese tigers to breed,” national parks Director Songtam Suksawang said. ”Still, we must continue our efforts since armed hunters are still a danger to these animals.”

Hoffentlich kriegen sie das auf die Reihe!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.338
Gespeichert
██████

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Thaikenner seit 1992
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #356 am: 03. Juli 2017, 20:31:32 »

Nun diese Tiger waren früher eine echte Plage... >:(
Wisst ihr warum die Padaungfrauen diese Messingreifen um den Hals tragen ???
Die Frauen waren diejenigen die in den Waldfeldern arbeiten mussten, die Männer nicht.
Die Tiger, die damals in erheblicher Anzahl in den Wäldern herumstreiften, hatten die üble Angewohnheit ihre Beute von hinten am Genick zu packen und zu...hammmm... Menschenfrauen waren eine leichte und leckere Beute..bis man auf die Idee kamen um den Hals Ringe zu tragen. Daran haben sich dann die Tiger die Zähne ausgebissen...aber das ist nun schon sehr lange her...und mit dem langsamen Verschwinden der Tiger haben sie diesen Brauch abgelegt. Bis die Padaung herausfanden, dass damit mit Touristenphotos eine menge Geld gemacht werden kann {+
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.352
    • Mein Blickwinkel
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #357 am: 03. Juli 2017, 20:37:33 »

Nun diese Tiger waren früher eine echte Plage... >:(
Wisst ihr warum die Padaungfrauen diese Messingreifen um den Hals tragen ???

Das klingt interessant und habe ich so noch nicht gehört.
Gibt's da irgendwelche Infoquellen?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Thaikenner seit 1992
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #358 am: 03. Juli 2017, 21:00:44 »

Heutzutage einfach mal googeln..Padaung , Tiger...
Aber ich habe das Gleiche vor langer Zeit in einem Buch gelesen..als es die noch gab... {*
Aber zugegeben es klingt doch Plausiebel..oder nicht? :-)
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 337
  • tingtong damals wie heute
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #359 am: 03. Juli 2017, 21:05:50 »

Habe mal dazu gegoogeld,

also zumindest bei Wikipedia steht das nicht so eindeutig - sie sagen selber, das die "Tigergeschichte" eine Legende ist.
Es soll mit der Abstammung des Stammes zu tun haben.

Mag zwar plausibel klingen, muss aber deswegen nicht unbedingt stimmen.
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 35   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.428 Sekunden mit 24 Abfragen.