ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen  (Gelesen 153404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #720 am: 05. Dezember 2019, 15:18:14 »

Vom 7. bis 9. Dezember werden die kältesten Tage erwartet

https://www.thaipbsworld.com/weatherman-predicts-coldest-period-from-december-7-9/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #721 am: 22. Dezember 2019, 14:40:59 »

Die Dürre im nächsten Jahr wird etwa gleich sein wie 2015/16

Niederschlagsmenge von Dezember bis Mai wird um 5-10% geringer als normal sein wird, sagte Herr Seri Suparathit, Direktor des Zentrums für Klimawandel und Katastrophen an der Rangsit Universität, heute (Freitag).

Im kommenden Mai, nach der Dürre, sagte er voraus, dass Thailands Wetter durch das La-Niña-Phänomen beeinflusst wird, das zu schweren Überschwemmungen in mehreren Provinzen führen könnte.

Das Bewässerungsbüro des Distrikts Manorom hat inzwischen vier große Wasserpumpen eingesetzt, um Wasser aus dem Chao Phraya Fluss in den Chainat-Pasak Kanal zu leiten, um die Wasserknappheit in Lop Buri zu begegnen.

Um den Zufluss des Meerwassers in den Chao Phraya Fluss zu reduzieren, wird das Wasser des Mae Klong Flusses in der Provinz Ratchaburi durch ein Netzwerk von Kanälen in den Fluss umgeleitet.

https://www.thaipbsworld.com/severity-of-drought-next-year-likely-to-equal-that-of-2015-16-in-thailand/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.071
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #722 am: 22. Dezember 2019, 15:21:46 »

[quote author=goldfinger link=topic=3112.msg1337764#msg1337764

Um den Zufluss des Meerwassers in den Chao Phraya Fluss zu reduzieren, wird das Wasser des Mae Klong Flusses in der Provinz Ratchaburi durch ein Netzwerk von Kanälen in den Fluss umgeleitet.

[/quote]

Versteh ich jetzt nicht so ganz.

Der Chaos-Phraya bei mir um die Ecke war die 20 Jahre wo ich den kenne noch nie so niedrig wie dieses Jahr.
Wieso verhindert man jetzt den Zufluss von Wasser ?
Das könnte man doch im Moment gebrauchen, die Reisbauern sitzen auf dem Trockenen, beim Fischteich fehlen ca. 3m Wasser, in den Kanälen ist nichts.
Ist das Meerwasser nicht gut für den Reis ?
Meine Fische würden sich bestimmt freuen.

Klär mich auf.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.617
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #723 am: 22. Dezember 2019, 15:24:02 »

Erklärung:

Um den Zufluss des Meerwassers in den Chao Phraya Fluss zu reduzieren ...

Meerwasser ist nicht gut für absolut die meisten Pflanzen.

---
Gilt auch für absolut die meisten Süsswasser-Fische.
Meine Fische würden sich bestimmt freuen.
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.071
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #724 am: 22. Dezember 2019, 15:33:32 »


Meerwasser ist nicht gut für absolut die meisten Pflanzen.


Danke.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.117
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #725 am: 22. Dezember 2019, 16:38:20 »

Wie fast jedes Jahr im Dezember schwerer Regen und Überschwemmungen in Narathiwat (Thai PBS)


Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #726 am: 25. Dezember 2019, 14:58:43 »

Die Dürre im nächsten Jahr wird etwa gleich sein wie 2015/16

Kommt jetzt alle 2 Tage eine neue Katastrophenmeldung  ???

Die thailändische Wetterbehörde prognostiziert, dass die Dürre die schlimmste seit 40 Jahren sein wird und bis Mai 2020 andauern wird.

https://www.nationthailand.com/news/30379744
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2019, 15:09:55 von goldfinger »
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #727 am: 25. Dezember 2019, 15:27:21 »

Zitat
  dass die Dürre die schlimmste seit 40 Jahren sein wird und bis Mai 2020 andauern wird.   
   :] goldfinger
dann kommt ja die Regenzeit  ???     April/Mai  oder gar erst im Juni. War dieses Jahr auch so und es hatte zumindest hier mehr als genug geregnet, bis in den Oktober.
Es stimmt schon, zur Zeit ist es sehr trocken und Wassermagel gibt auch in Buriram.
Unser Hausbrunnen  hat immer genug Wasser.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.226
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #728 am: 25. Dezember 2019, 15:41:39 »

Auf Phuket ist die Regenzeit ausgefallen.
Wenn sie 2020 spaet kommt, wird es hier brenzlig.
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.797
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #729 am: 25. Dezember 2019, 20:30:18 »

Freue mich schon darauf. :D

Dann werden die Duschen abgeschlossen und ein Toi-Toi kommt auf die Terrasse. :P

Jedes Zimmer bekommt pro Tag einen Kübel Wasser. :]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #730 am: 20. Januar 2020, 15:30:09 »

Gewitter für Teile des Südens prognostiziert

Nördliche Region: Morgens kühl bis kalt mit Nebel, Tiefsttemperaturen von 14-21° C und Höchsttemperaturen von 30-36 ° C. Die Temperatur sinkt auf Hügeln wahrscheinlich auf 2-11° C.

Nordöstliche Region: Kühles Wetter mit Nebel am Morgen, Tiefsttemperaturen von 16-21° C und Höchsttemperaturen von 30-33 ° C. Die Temperatur sinkt auf Hügeln wahrscheinlich auf 10-14° C.

Zentralregion: Morgens kalt mit Nebel; Tiefsttemperaturen von 22-23° C, Höchsttemperaturen von 33-36° C.

Östliche Region: Teilweise bewölkt mit Nebel am Morgen; Tiefstwerte von 21-25° C, Höchstwerte von 32-34° C; Wellen unter einem Meter.

Südliche Region (Ostküste): Teilweise bewölkt mit Gewittern in 20 Prozent der Fläche; Tiefstwerte von 23-27° C, Höchstwerte von 31-34° C; Wellen einen Meter hoch.

Südliche Region (Westküste): Teilweise bewölkt mit Gewittern in 10 Prozent der Fläche; Tiefsttemperatur 22-26° C, Höchsttemperatur 34-35° C; Wellen einen Meter hoch.

Bangkok und Umgebung: Teilweise bewölkt mit Nebel am Morgen; Tiefstwerte von 25-26° C, Höchstwerte von 32-36° C.

https://www.nationthailand.com/news/30380804?utm_source=category&utm_medium=internal_referral



Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.226
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #731 am: 20. Januar 2020, 15:44:09 »

Sueden Westkueste:

ein Tropfen auf den heissen Stein.


warum kommt nicht die RM Flotte von R9 bzw. R10  ?
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.071
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #732 am: 20. Januar 2020, 17:18:19 »


Zentralregion: Morgens kalt mit Nebel; Tiefsttemperaturen von 22-23° C,


Unter kalt versteh ich aber was anderes.



Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #733 am: 08. Februar 2020, 07:54:07 »

Wind, Regen und Kälte vorhergesagt

Im Norden isolierte Gewitter, böiger Wind und Hagel, hauptsächlich in Mae Hong Son, Chiang Mai, Chiang Rai, Lamphun, Lampang, Phayao, Phrae und Nan am Sonntag und Montag, gefolgt von einem Temperaturabfall von 3-5 Grad Celsius.

Im Nordosten einzelne Gewitter in Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Nakhon Phanom, Sakon Nakhon und Mukdahan am Sonntag und Montag, gefolgt von einem Temperaturabfall von 3-6 ° C.

Zentral und Ost - Temperaturabfall von 1-3 ° C bei kalter Luft, mindestens 18-22 ° C, und Landwirte sollten sich auf mögliche Ernteschäden einstellen.

Süden - Mehr Regen am Sonntag und Montag und starker Regen vor allem in Nakhon Si Thammarat, Songkhla, Phatthalung, Pattani und Narathiwat sowie von Sonntag bis Mittwoch im unteren Süden Wellenhöhe 2-3 Metern.

Es wird sich an der Trockenheit auch nichts ändern.

https://www.nationthailand.com/news/30381779?utm_source=category&utm_medium=internal_referral
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen
« Antwort #734 am: 04. März 2020, 14:17:09 »

Während Gestern in Nong Bua Lamphu wohl einiges runter kam (bei Herrn Kern) und Udon Thani auch einen kräftigen Schauer abbekommen hat, war's das wohl.
Bei uns hat's gestern ein bisschen getröppelt und letzte Nacht kam ein kurzer Schauer. Für dem Bauern ein Grinsen in's Gesicht zu treiben, war's zu wenig!
Übermorgen ist wieder wolkenloser Himmel angesagt und das bisschen Regen verdampft!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.514 Sekunden mit 24 Abfragen.