ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Oasis Hotel Sihanoukville  (Gelesen 3050 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #15 am: 11. Januar 2011, 18:40:45 »

So lange ich reise, das sind mehr als 40 Jahre habe ich nie solche Taschen benutzt, immer alles am Körper, im Hotel eingecheckt und alles kam im Safe,

Abends habe ich oft keine Geldbörse benutzt, und habe immer nur soviel Geld bei mir wie ich ausgeben will, selbst in den schlimmen Kolumbien ist mir

nicht passiert, bin zu Fuß durch Bogota gelaufen.
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #16 am: 13. Januar 2011, 01:20:47 »

Moesi u Sam
danke fuer eure Informativen Beitraege und dii danke fuer deinen Senf, der ja nie fehlen darf.

Mir ging es nur darum aufzuzeigen, wie Hinterfotzig Leute sein koennen.
Am Dienstag, so ist meine Info, trafen sich dann doch Siggi, sein Anwalt? U meine auf Polizei.
Siggi stritt ab jemals irgendetwas gesagt zu haben, der Fritz will sich nicht aeussern ist auch nicht auffindbar und das wars.
Uebrig bleibt die ungeahndete ueble Nachrede.
But I will be back!
 
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.779
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #17 am: 13. Januar 2011, 01:36:38 »

dii danke fuer deinen Senf, der ja nie fehlen darf.

Jo dem ist so. :D Hat er mir auch mal geschrieben.  C-- ;] ;D
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #18 am: 13. Januar 2011, 04:44:47 »

But I will be back!

Hast Du persönlich noch andere Hobbys, als in einem Kamm-Boggia Wärterhäuschen mit Siggi und Fritzl die Freizeit Deiner (selbstredend) anderen Maus zu protokollieren  {+    :]
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Ma Prao

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #19 am: 13. Januar 2011, 08:07:57 »

Das nenn ich sinnfreie Unterhaltung erster Güte  :]
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #20 am: 13. Januar 2011, 23:59:00 »

Also, warum so gemein meine Forenkollegen?
Ich bin in Udon Thani und nicht vor Ort in Sihanoukville.
Steht es dem einen der mich in SNV absolut nicht mag nun frei Behaubtungen aufzustellen die er dann kurze Zeit spaeter wieder gar nicht gemacht haben will?
Und ist es rechtens, dass der, der  Alles hoerte, Fritz und auf senem Mobile versandte nun nichts dazu sagen will?
Die hier so leichtfertig ueber den Vorfall hinwegschreiben, moechte ich wuenschen, dass auch sie verleumdet werden und die Verleumder dann ganz einfach behaubten doch nie etwas gesagt zu haben,
Zeugen die Alles wissen und hoerten, nichts sagen wollen.
Das ist das Rechtsempfinden hier? Gut, jetzt weiss ich es, danke.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.610
Verleumdung nicht nur in Kambodscha
« Antwort #21 am: 14. Januar 2011, 00:24:09 »

Die aeltere Schwester (Iris) von den schwulen Freund von meine Tante ihren Friseur, also die hat einen richtig suessen schwarzen Pudel (Mariechen). Mit Mariechen war ich also die Tage im Hundesalon um die Ecke (wie immer rappelvoll. Aeh, also der Laden, nich ich!), wo mich den fiesen Moepp von Wirt vonne Eckkneippe "Harries Eck" oebbern Wech lief. Der Harri geht da immer zum Haareschneiden. Iss billiger.

Also mit diese billige Tuepe hab ich mir total gefetzt, unn dat Aas hat mir moerdermaessig Beleidigungen reingetan.
Von wegen, ich taet nich nur wat mitde Iris am kochen haben, sonnern auch mit der ihren Pudel usw.  >:(
Dat hat mich richtig am innerlich wehtun gemacht.

Unn dat hat mich de Harri mit seinem Stinke-Atem direkt inne Fresse geschrien. De Jestank ging ja noch, aber ...
dat Brennen unn Kniepen davon inne Augen war echt hart!  :'(
Allet war am Johlen unn am Groelen.  Echt super unn kaum peinlich! Ich mir Mariechen geschnappt und nix wie wech. Dat hat en Nachspiel, wat sich jewaschen hat. Dat hat dat Rabenaas nich umsonst jemacht!

Abber: Dat iss doch allet mein Ding! Dat geht Euch dochen feuchten Dreck an!
Unn deswegen behallt ich dat fuer mir unn vertell Euch nicht diese fiese Storrie mitm Oberoemmes Harri!


Jruss  vom  Achim
« Letzte Änderung: 14. Januar 2011, 01:33:29 von Kern »
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #22 am: 14. Januar 2011, 11:24:34 »

-Kern-
Danke, dass du dich trotz deiner Wichtigen, Problematischen, Vielfaeltigen und Zeitaufwendigen Aufgabenstellungen in die Niederungen des Saloons begeben hast um deine Geschichte, die dich sehr zu bewegen scheint, mit uns zu teilen.
Uebrigens hat mir mein Bekannter der Fritz diesen Vorfall schon erzaehlt,
er hat Alles von Siggi gehoert,
aber da hoerte sich der Ablauf der Dinge ganz anders an.
Nun habe ich bei Fritz hinterfragt und er will ploetzlich keine Stellungnahme abgeben, gar nix sagen.
Und der Siggi sagt nun, er haette ueberhaubt nix gesagt.
Luegt jetzt der Siggi, der Fritz oder?
Sowas, wie soll man da wissen was sich wirklich zugetragen hat?
Aber der Siggi und der Fritz sind mit Vorsicht zu geniessen.
Der Siggi war Linienpilot dem man wegen Alkohol und Psychischer Probleme den Pilotenschein entzogen hat und Fritz ist ein Deutscher Chirurg der offen zugibt, dss er vor Jahren einmal uebernaechtigt das falsche Bein eines Patienten amputiert hat.
Die Folge war der Verlust seines Doktortitels ect.
Fritz darf nun auch nicht mehr nach Thailand, obwohl er da Teilbesitzer eines Resorts auf Koh Lanta ist.
Man hat ihn in Thailand wegen Menschenhandel angezeigt und er hat das Land unrechtmaessig verlassen, ist nun Blacklisted.
Und das ist kein Spass.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2011, 12:10:56 von Alfred »
Gespeichert

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #23 am: 14. Januar 2011, 15:25:51 »

Wer solche Bekannte {+ {+ hat wie du Alfred, der braucht ganz sicher keine Feinde!!!

uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Oasis Hotel Sihanoukville
« Antwort #24 am: 15. Januar 2011, 05:06:34 »

-Uli-
Da hast du voellig recht, aber man kann sich gegen das Bekanntwerden nicht leicht wehren in Sihanoukville
mit seinen Doerflichen Strukturen und wenigen staerker frequentierten Orten bzw. Gaststaetten.
Der Charakter einer Person ist auch meisst nicht gleich erkennbar.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.169 Sekunden mit 23 Abfragen.