ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 10   Nach unten

Autor Thema: Wie denken die Thais über die Farangs?  (Gelesen 15178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

i-lung

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #90 am: 25. November 2010, 19:52:52 »

Ich würde dem Schreiber in vielen Dingen leider Recht geben müssen.
Wie immer sollte dann von diesem Schreiber auch erwähnt werden, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Über das, was hier abgeht, brauchen wir aber nicht reden, finde ich auch zum  {/
Da stehe ich auch zu und will es nicht beschönigen. Weiß auch, wer sehr oft der Schuldige ist und das regt mich noch am meisten auf.
Ich habe aber bei einigen, an Sich der Mehrheit, meiner Bekannten in Thailand das Gefühl, dass sie die Tatsachen dort verdrängen und manch Einer
sich Thailand sogar schön säuft. Damit spreche ich jetzt KEINEN aus dem Forum an.
Aber es gibt eben zu viele Dinge im täglichen Leben, wo ich auf Dauer nicht immer sagen kann: "Naja, das ist eben so".
Grundsätzlich akzeptiere ich jede Meinung, die kommt ja oft auch durch eigene Erlebnisse, der sich äußernden, Person.
Verschiedene Meinungen sind meist die Grundlage einer Unterhaltung oder Diskussion. Wenn jeder die gleiche Meinung hat, ist ja alles klar und man braucht nichts zu sagen  ;D

Bin Rheinländer

Gruß, i-Lung
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #91 am: 25. November 2010, 19:53:18 »


Man sollte ein gutes Verhaeltnis aufbauen, dabei ist die Frau sehr wichtig
denn bei Geldfragen muss Sie sagen Der hat auch nicht mehr, dann ist das
Thema erledigt.
Schau unter  TIP-Forum /Thailand  =weg vom Blech= es sind alles die gleichen
Haeuser, was Einer daraus macht ist Seine Sache
Wenn Thai's abgebrueht erscheinen, so muss ich sagen, es hat abgefaerbt

Nach dem Kriege gingen auch Dt.Frauen mit Amis, um besser zu leben, weil
es nichts gab'
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

i-lung

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #92 am: 25. November 2010, 20:01:46 »

@ thaiman
Das ist war.
Bin mir nur nicht sicher, wieviele Amis, die durchschnittliche deutsche Frau, gleichzeitig hatte und was jeder, jeden Monat, bezahlt hat  ??? ;D
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #93 am: 25. November 2010, 20:05:29 »

Ich kenne zwei Farangs in Th,die Saufen sich auch schön Unglaublich,und
die Lügen sich jedenTag in die eigene Tasche. C--
Nur alle 2 Jahre Urlaub in Th,sonst Nix.  }}

« Letzte Änderung: 25. November 2010, 20:11:41 von Isan Yamaha »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #94 am: 25. November 2010, 20:15:03 »

Ich habe aber bei einigen, an Sich der Mehrheit, meiner Bekannten in Thailand das Gefühl, dass sie die Tatsachen dort verdrängen und manch Einer
sich Thailand sogar schön säuft.
Damit hast du auch ganz sicher nicht ganz Unrecht, das dürfte aber überwiegend auf Farang zutreffen die mehrheitlich Langzeiturlauber sind, und sich nur auf touristischen Pfaden bewegen.
Wer hier lebt und weder Sprachprobleme noch Scheuklappen hat, und auch bereit ist seine neue Heimat nicht mit deutschen Tugenden behaften zu müssen damit er sich halbwegs wohl fühlen kann, sieht Thailand etwas anders als deinereiner. 8)
Ich verbringe einen großen Teil, meiner begrenzten priv. Freizeit mit Thaifreunden und mit meiner Familie, und komm da super mit klar.
Das ewige Ablästern und Schlechtreden geht mir völlig auf den Kranz, fahrt doch nach Brasilien, Namibia oder auf den Mond. Dort ist sicher alles viel besser. }{
Reinkarnation als Ausländer in D wäre auch keine schlechte Alternative. >:
« Letzte Änderung: 25. November 2010, 20:29:00 von dart »
Gespeichert

Rainer250

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
  • Wohnt da wo andere Urlaub machen!
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #95 am: 25. November 2010, 20:34:28 »

@Dart,
Du hast glaube ich einen ganz wichtigen Punkt angesprochen, nämlich die Sprache!
Viele deutsche sind zu faul die Landessprache zu lernen und glauben mit ihrem vor 30 Jahren erworbenen Schulenglisch muß sie jeder Thai verstehen!
Auch die Thais sprechen oft ein sehr gewöhnungsbedürftiges englisch, so dass Mißverständnisse natürlich vorprogrammiert sind.
Dieses Mango kann man aber nicht den Thais anlasten, da sie sich in ihren Heimatland befinden.

Es lernt ja auch kein Deutscher Türkisch, nur weil Türken einen Teil der Bevölkerung in Deutschland ausmachen.

Gruß Rainer
Gespeichert

i-lung

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #96 am: 25. November 2010, 21:21:18 »

@Dart,
Du hast glaube ich einen ganz wichtigen Punkt angesprochen, nämlich die Sprache!
Viele deutsche sind zu faul die Landessprache zu lernen ...
Richtig, unterschreibe ich blind :-)



Es lernt ja auch kein Deutscher Türkisch, nur weil Türken einen Teil der Bevölkerung in Deutschland ausmachen.


Unterschreibe ich nicht blind, weil
1.) hat sich der Einwanderer natürlich den Einheimischen an zu passen.
2.) es geht nicht darum, ein Teil der Bevölkerung zu sein.
3.) es verlangt keiner von den Thais auf dem Lande, Englisch oder gar Deutsch zu sprechen
4.) ich kann zwar nicht verlangen, würde es aber gerne sehen, wenn in Tourigebieten die Hotelangestellten,
    und diversen Angestellten der Geschäfte, wenigstens recht gut Englisch sprechen, da sie vom Tourismus leben.
5. und letztlich, würde ich, wenn ich in der Brange wäre und hauptsächlich vom Geld türkischen Touris leben würde,
    sogar Türkisch lernen, um ihnen das Interesse und die Akzeptanz zu zeigen.
    Jede Wette, würde ich allein dadurch mehr Umsatz machen, als meine Mitkonkurenten.

Gruß, i-Lung

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #97 am: 25. November 2010, 21:37:19 »

3.) es verlangt keiner von den Thais auf dem Lande, Englisch oder gar Deutsch zu sprechen
4.) ich kann zwar nicht verlangen, würde es aber gerne sehen, wenn in Tourigebieten die Hotelangestellten,
    und diversen Angestellten der Geschäfte, wenigstens recht gut Englisch sprechen, da sie vom Tourismus leben.
Wenn du nur ein kleines bißchen in der Lage wärst, ein wenig über deinen kleinen, begrenzten Tellerrand zu schauen, wäre dir eigentlich klar, das der Großteil der Angestellten, so sie nicht in führenden Positionen beschäftigt sind, schlechte bis mangelhafte Schulbildung erhalten haben.
Du wirst wohl keinem Schüler vorwerfen können, das er eine Fremdsprache nicht kann, wenn sie sein Lehrer auch nicht sprechen konnte. {+
« Letzte Änderung: 25. November 2010, 21:41:07 von dart »
Gespeichert

i-lung

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #98 am: 25. November 2010, 23:34:15 »

Das hat mit kleinem Tellerrand nichts zu tun und die Antwort hätte ich vor ca. 25 Jahren auch undokumentiert so stehen lassen.
Aber heute  :o  {+ , wo selbst manch eine Dorfgrundschule die Erstklässler an PC's setzen  :'(
Ich erwarte auch nicht, wie im Mandarin Oriental Hotel Bangkok behandelt zu werden.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #99 am: 26. November 2010, 07:18:38 »


Hallo i-lung
zu #92 muss ich sagen, es ging um Zucker, Kaffee usw., auch haben Viele
geheiratet, es gab' doch nichts, ausser Schwarzmarkt, auch die Bauern lebten
in Saus und Braus, Sie schliefen auf Brokatdecken

                                                    Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #100 am: 26. November 2010, 08:58:44 »

Das hat mit kleinem Tellerrand nichts zu tun und die Antwort hätte ich vor ca. 25 Jahren auch undokumentiert so stehen lassen.
Aber heute  :o  {+ , wo selbst manch eine Dorfgrundschule die Erstklässler an PC's setzen  :'(
Ich erwarte auch nicht, wie im Mandarin Oriental Hotel Bangkok behandelt zu werden.

Oh Mann oh mann i-lung {+
 {+ {+ Wie willst du den mit einem PC Englisch lernen, wenn keiner da ist, der mehr kann als das Ding an und aus zu machen.
Die meisten Dorfschullehrer schneiden mit ungenügend ab, wenn sie Tests in den von ihnen unterrichteten Fächern ablegen müssten.

Das einzige was auf Dorfschulen gelehrt wird ist Königstreue und gib auch, wenn du kein Geld hast immer schön was in den Wat, dann gehts dir im nächsten Leben besser {+

In unserer Dorfschule steht ein alter 386er Vorkriegsrechner, den willst du doch nicht als PC bezeichnen!!


Gruß uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

dart

  • Gast
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #101 am: 26. November 2010, 09:07:09 »

Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #102 am: 26. November 2010, 10:10:00 »

In den Touristen-Ghettos wird Englisch gesprochen. Zwar nicht ueberall sehr gut, aber es reicht aus um sich zu verstaendigen.

Wer der Ansicht ist, das Thais in Nudelshops, auf Maerkten, in Tante-Emma-Laeden oder sonst irgendwo im Thailand Englisch zu sprechen haben, ist im falschen Film und sollte besser nach England gehen.
Gespeichert

rupa

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #103 am: 26. November 2010, 10:24:53 »

Wie soll denn die arme Marktfrau auch das teilweise hervorragende SCHWENG-LISCH einiger unser Mitbürger verstehen ?

    :D



« Letzte Änderung: 26. November 2010, 10:30:00 von rupa »
Gespeichert
eines tages werdet ihr alle eure sünden bereuen----
insbesondere die, die ihr ausgelassen habt !!!!!!!!!!!!!!!!!

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Wie denken die Thais über die Farangs?
« Antwort #104 am: 26. November 2010, 11:20:59 »

Englisch für Oettinger :] :] :] :]



Noch besser ist Deutsch für Nazis



Gruß uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 10   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.395 Sekunden mit 22 Abfragen.