ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 22   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Phuket und ...  (Gelesen 54161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wernerbeinhart

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #255 am: 06. Juli 2018, 11:07:48 »

Betrifft: Fenstersturz eines Hoteliers in Phuket Patong: Tolle Leistung der Auftragskiller! 100% Erfolgsquote.
Jeder Tod eines Auslaenders durch Fenstersturz vor allem in den Regionen Phuket und Pattaya wird als Selbstmord deklariert. Das erspart natuerlich weitere Untersuchungen. Nach dem Motto ok einer weniger.
« Letzte Änderung: 06. Juli 2018, 11:24:27 von wernerbeinhart »
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.766
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #256 am: 06. Juli 2018, 11:21:15 »

Viell solltest du mal etwas besser lesen!

https://goo.gl/57vFak
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

wernerbeinhart

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #257 am: 06. Juli 2018, 11:34:28 »

Richtig war in Austria. Bericht geloescht
trotzdem werde ich meine Meinung ueber die vielen Fensterstuerze welche als Selbstmord deklariert werden nicht aendern!
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.282
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #258 am: 06. Juli 2018, 16:36:59 »

Boot kentert vor thailändischem Ferienparadies
50 Touristen in Phuket vermisst


Vor der thailändischen Ferieninsel Phuket ist ein Touristenboot
gekentert. 90 Personen waren an Bord, über 50 werden noch vermisst.


https://www.blick.ch/news/ausland/boot-kentert-vor-thailaendischem-ferienparadies-50-touristen-in-phuket-vermisst-id8583707.html

Mindestens 40 sind ertrunken, damit die grösste Touristenkatastrophe seit dem Tsunami. 26 wurden tot aus dem Inneren des gesunkenen Schiffes geborgen.


@RichardBarrow

UPDATE at 1:45pm: Thai media now reporting at least FORTY dead after tourist boat Phoenix sank last night in bad weather near Phuket. Divers found 26 bodies inside the boat. 16 still missing. Credit: ThaiPBSnews #เรือล่ม

👉 Passengers onboard: 105
👉 Rescued: 49
👉 Missing: 16
👉 Deaths: 40

ผู้โดยสารเรือฟินิกซ์ 105 คน
•ช่วยเหลือได้แล้ว 49 คน
•กำลังค้นหาอีก 16 คน
•รวมผู้เสียชีวิตเหนือน้ำและติดในเรือ 40 ราย


Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.244
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #259 am: 06. Juli 2018, 20:37:24 »

So sah die Phoenix im Prospekt aus





Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.244
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #260 am: 06. Juli 2018, 20:44:39 »

Die 3 Vorfälle der letzten Nacht



Die Spalten von links nach rechts:

Name des Schiffes - Total Personen an Bord - Gerettet - Tot - Vermisst
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.244
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #261 am: 07. Juli 2018, 07:50:30 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.363
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #262 am: 08. Juli 2018, 13:04:15 »

Was mich etwas wundert,es wird in den Deutschsprachigen Medien wenig ueber diese Schiffskatastrophe vor Phuket berichtet.Es sind ja immerhin ueber 50 Menschen ums Leben gekommen.Es ist ja eines der  groessten Schiffsungluecke in der Geschichte Thailands.Das Hoehlendrama in ChiangRai scheint da interessanter zu sein.Wobei wir da mal  hoffen,und fest die Daumen druecken , dass es bei einem Toten bleibt.
« Letzte Änderung: 08. Juli 2018, 13:12:15 von Patthama »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.282
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #263 am: 08. Juli 2018, 17:53:25 »

wie kommst du auf einen Toten wo es doch gestern schon mindestens 40 waren, davon 26 eingeschlossen im Schiff ertrunken  ???
Gespeichert
██████

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 535
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #264 am: 08. Juli 2018, 17:57:53 »


Aber, aber lieber Namensvetter, lese doch mal die letzen zwei Zeilen.

MFG

Dieter
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.282
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #265 am: 08. Juli 2018, 18:52:14 »

Hast recht... {--
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.423
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #266 am: 09. Juli 2018, 11:57:41 »

Man kann in diesem traurigen Schiffsunglueck nirgendwo etwas darueber lesen, wann die Crew und vor allem der Kapitaen das Schiff verlassen haben.

Nach dem hier ueblichen Motto         Safety first              koennte es sein, dass sie sich als erste in Sicherheit gebracht haben.

(was kuemmern mich die toten Chinesen unten im Rumpf)
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.282
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #267 am: 09. Juli 2018, 12:40:31 »

"Safety first", dem ist so....

PKinbangkok

The “owner” of the ill fated boat, the Phoenix, is just a “nominee” of a Chinese-owned venture...and he has already fled the country.

https://www.bangkokpost.com/opinion/opinion/1500038/phuket-boat-tragedy-shows-our-indifference
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.213
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #268 am: 11. Juli 2018, 16:55:09 »

33 Touristen wurden von der Insel Racha Yai zurueck aufs Festland gebracht, nach dem sich das Tourunternehmen geweigert hatte in die rauhe See zu stechen.
https://www.bangkokpost.com/news/general/1501554/patrol-boat-brings-33-stranded-tourists-back-to-phuket
Quelle: www.bangkokpost.com
Gespeichert


malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.423
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #269 am: 11. Juli 2018, 17:22:29 »

Die Loesung solcher Probleme (Einsatz bei Wind und Wetter) ist moeglich durch den Einsatz der neuen thailaendischen U-Boote.
Das Luftschiff ist ja leider nicht einsetzbar.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 [18] 19 ... 22   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.306 Sekunden mit 23 Abfragen.